Orbea Rallon 5 - 29" Enduro

Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
599
Standort
Wien
So, nun ist es so weit: hier stelle ich euch mein Rallon M-10 vor. Ich ab MyO Himmelblau und alle sonstigen Applikationen in Silber, glänzend genommen, Größe L.

Ganz Serie ist es nicht:
Tretlager GXP und Kurbel GX mit Raceface 28t
Newmen 35mm vorne, 30mm hinten auf DT Swiss 350 Naben mit Microspline
XT 12-fach Kassette und Kette
Bikeyoke Revive 185mm mit Raceface Remote in grün
DMR Vault in Apple green
Easton Haven 35mm Lenker (750mm, 20mm Rise) in grün
Acros Gothik 40mm Vorbau
Maxxis Minion DHR2 WT 29x2,6 vorne und Highroller2 WT 29x2,5 hinten (beide Maxxterra) mit Tubolito


20190709_174925.jpg
20190709_174943.jpg
20190709_175359.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
344
Standort
STGT
Mir ist heute aufgefallen das meine Extenderschraube so fest sitzt das sie die gesamte Hauptachse löst. Jemand Ähnliches erlebt und ne Lösung parat?

Die Lager sind allesamt noch so gut das sie die restliche Saison noch drin bleiben.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
599
Standort
Wien
Wie ist denn der Pedalrückschlag bei einem 28er-Kb? 28-51 ist schon heftig :D :D :D :D
Pedalrückschlag gibt es keinen mit dem Kettenblatt. Auch unabhängig davon, dass die Antriebseinflüsse am Santa Cruz Hightower etwas spürbarer sind. Und die Übersetzung ist für mich mit 29" dem entsprechend, was ich am 26" fahren würde (26 zu 42). Kommt halt drauf an, was man hinauf fährt, und ich will möglichst alles hinauf... :hüpf:Der Unterschied 28:50 zu 28:51 ist aber nicht wahrnehmbar (26 zu 50 hatte ich auch schon mal überlegt :D).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
344
Standort
STGT
Mir ist heute aufgefallen das meine Extenderschraube so fest sitzt das sie die gesamte Hauptachse löst. Jemand Ähnliches erlebt und ne Lösung parat?

Die Lager sind allesamt noch so gut das sie die restliche Saison noch drin bleiben.
Hat sich erledigt, saß nur ziemlich fest. Im Schraubstock mit Schonbacken und bisschen Gefühl wars dann kein Problem die Schraube zu lösen.
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
2.072
Standort
Berlin
Lack Hellblau und Elox Grün ist eine... "interessante" combi. Aber wenns dir gefällt :)

Die zweiteiligen Shimano-Scheiben müssten noch ran, auch vong performance.
Ist das jetzt schon die neue XT Bremse?
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.181
Standort
München
Hab mail von Orbea:
das linkupgrade ist ab sofort verfügbar.
Die Bilder waren mit einem silbernen gemacht - es gibt das Kit aber nur in schwarz wie bei den Serien bikes.

Ob Lager drin sind wussten sie nicht, gehen aber davon aus.
 
Dabei seit
5. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
53
Hab mail von Orbea:
das linkupgrade ist ab sofort verfügbar.
Die Bilder waren mit einem silbernen gemacht - es gibt das Kit aber nur in schwarz wie bei den Serien bikes.

Ob Lager drin sind wussten sie nicht, gehen aber davon aus.
Hast du bei Orbea direkt angefragt oder über einen Händler?
 
Dabei seit
9. September 2018
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Graz
@Pintie
Welche XTR Hebel fährst du?
Die M9120 oder M9000?

Lohnt sich eigentlich ein Upgrade von den 2019er XT 4 Kolben Sättel auf eine Saint z.B.?
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
599
Standort
Wien
Hatte die neue wippe schon wer getestet?
Das IBC zum Beispiel. Sind aber schon Links gepostet worden weiter oben. Bisher konnte man sie aber noch nicht kaufen! :winken:


Lack Hellblau und Elox Grün ist eine... "interessante" combi. Aber wenns dir gefällt :)

Die zweiteiligen Shimano-Scheiben müssten noch ran, auch vong performance.
Ist das jetzt schon die neue XT Bremse?
Ja, mir gefällt es 8-). Irgendwie schaut es am Foto etwas anders aus, aber es ist schon natürlich eher gewagt, geb ich zu. Graue Pedale und schwarzen Lenker kann jeder montieren - hätte ich auch, wenn es mich mal stört.

Die RT76 wären schon ein Thema für mich, hatte ich bisher immer und gefallen mir besser. Ich hatte aber zunehmend auch mit Schleifproblemen von Anfang an zu kämpfen. Daher hab ich jetzt mal die RT66 genommen - und Icetech ist keine Option bei mir.

Neu im Sinne der 12-fach Gruppe ist es nicht, ist die 8020er XT.


Ich finde ja interessant, dass keiner wegen der Mischung Sram, Eagle Schaltung und XT-Kassette fragt, aber ich hab eh noch zu wenig getestet (mit zu langer Kette :rolleyes:). Die ersten 8 Gänge gehen aber super zu schalten, falls es jemand interessiert! Und ich denke, die anderen auch, nur muss ich das nach Kürzen der Kette erst verifizieren.
 
Dabei seit
31. März 2008
Punkte für Reaktionen
30
Das IBC zum Beispiel. Sind aber schon Links gepostet worden weiter oben. Bisher konnte man sie aber noch nicht kaufen! :winken:




Ja, mir gefällt es 8-). Irgendwie schaut es am Foto etwas anders aus, aber es ist schon natürlich eher gewagt, geb ich zu. Graue Pedale und schwarzen Lenker kann jeder montieren - hätte ich auch, wenn es mich mal stört.

Die RT76 wären schon ein Thema für mich, hatte ich bisher immer und gefallen mir besser. Ich hatte aber zunehmend auch mit Schleifproblemen von Anfang an zu kämpfen. Daher hab ich jetzt mal die RT66 genommen - und Icetech ist keine Option bei mir.

Neu im Sinne der 12-fach Gruppe ist es nicht, ist die 8020er XT.


Ich finde ja interessant, dass keiner wegen der Mischung Sram, Eagle Schaltung und XT-Kassette fragt, aber ich hab eh noch zu wenig getestet (mit zu langer Kette :rolleyes:). Die ersten 8 Gänge gehen aber super zu schalten, falls es jemand interessiert! Und ich denke, die anderen auch, nur muss ich das nach Kürzen der Kette erst verifizieren.
 
Dabei seit
31. März 2008
Punkte für Reaktionen
30
Naja, gefahren ist die neue wippe noch keiner. Jeder redet drüber. Ibc hat sie nur vorgestellt.
Naja abwarten. Wäre schon was mit hinten 175mm.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
599
Standort
Wien
Naja, gefahren ist die neue wippe noch keiner. Jeder redet drüber. Ibc hat sie nur vorgestellt.
Naja abwarten. Wäre schon was mit hinten 175mm.
Jedem das seine.

Aber diese Zitate ohne Text von dir bringen nichts. Du kannst nachträglich übrigens auch deine Beiträge bearbeiten, falls das nicht absichtlich war...
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.181
Standort
München
also meine upgrade Wippe wird in ca. 1-2 Wochen bei mir sein.
werde dann erst mal den Dämpferdummy einbauen und schauen wieviel luft da bei 65mm Hub ist.
berichte dann.

da mir die 550er Feder eh fast zu hart ist wird die gelassen. -naja bei SLS ist das sowieso die härteste :) sollte mal abnehmen.
 
Dabei seit
18. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
88
Standort
069 FRNKFRTBRDI
Bin mal gespannt.
Hast du die Links über deinen Händler bestellt?
Bei Pinkbike schreiben sie von einer Geoveränderung von -1 Grad. Das ist relativ heftig.
Dadurch wird das Bike tiefer, der SW flacher und der Reach kürzer.
Ich kann es mir fast nicht vorstellen.
 

FJ089

HAHA
Dabei seit
8. September 2016
Punkte für Reaktionen
658
Standort
München
Bei Pinkbike schreiben sie von einer Geoveränderung von -1 Grad. Das ist relativ heftig.
Dadurch wird das Bike tiefer, der SW flacher und der Reach kürzer.
Ich kann es mir fast nicht vorstellen.
Orbea schreibt die Wippe ändert nichts an der Geo .... das 2020 hat ne flachere Geo wegen der 170er Gabel.

Bin gespannt was jetz stimmt!?
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.181
Standort
München
Ja. Mein Händler hatte blind 4 upgrade kits geordert. Und der Preis ist besser als erhofft
 
Oben