Orbea Rallon 5 - 29" Enduro

Dabei seit
8. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
187
@Pintie
Ohne die Folie wäre mein Unterrohr vermutlich schon Echtcarbon unlackiert.
Die Sitzstreben und Kettenstreben bekommen auch ihr Fett weg (Schuhgröße 46). Dort wo keine Folie ist habe ich auch die eine oder andere kitzekleine Macke. Deshalb wollte ich von Orbea gern den Farbcode wissen. Hatte in der ersten Saison auch einen heftigen Sturz, und die Folie (Oberrohr) hat ALLES Elend absorbiert (DIE hat jetzt leichte Schleifspuren).
Die Folie hat sich bisher auch nirgends irgendwo auch nur 0,1mm gelöst oder so.
Hatte ich auch schon mit anderen Folie, die dann mit Dreck unterwandert wurde, und es wurde nicht besser....
So eine Arbeit macht mir richtig Spaß (vielleicht berufsbedingt), jederzeit wieder :bier:
 
Dabei seit
7. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Essen, Germany
Suche benutzen! 8-)

Hier von @Igetyou

" Hallo Rollon Boyz
Ich habe mich mal mit dem DHX2 Dämpfer beschäftigt.
Die Fox ID lautet DF57. Heute mit einem Fox Mitarbeiter gesprochen.
Der tune / Shimstack ist der Standard tune, der auch bei dem Factory Aftermarkdämpfer verbaut wird.
D.h. wenn jemand nachträglich auf einem DHX2 umsteigen will, kann er das Factory Aftermarktmodell nehmen.
Der Dämpfer muss nicht zusätzlich umgebaut werden!"
Danke. 😁
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.320
Standort
München
der rahmen ist gleich. kann das rockguardz ding empfehlen. hat bei mir schon gute Dienste geleistet.

invisi und easyframe sind gleich gut. da würde ich nach dem Preis gehen.
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
2.167
Standort
Berlin
Man mutmaßt eine größere Abdeckung und bessere Verarbeitung der invisiframe grad in den kleinen, letzten Ecken.

Hab bereits zweimal die invisiframe an unterschiedlichen bikes benutzt. Würds immer wieder machen. Grad so lästige schleifspuren bleiben einem erspart.
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.320
Standort
München
unterm strich geben sie sich glaube ich nichts.

Easyframe ist halt aus Deutschland, und die bekleben auch direkt gegen Gebühr.
Invisiframe ist halt nicht EU. (England).

Die Invisiframe geht bei mir wirklich sehr tief bis in die letzten Ecken, sit aber halt auch echt viel Arbeit das schön hin zu bekommen.
 
Dabei seit
14. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
23
Kann invisiFRAME auch weiterempfehlen. Rallon lässt sich übrigens recht simpel im Vergleich zu anderen Rahmen abkleben. Da ich meinen Rahmen auf Garantie getauscht bekomme habe, musste ich es bereits zweimal abkleben ;)
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
514
Standort
Kelheim
Was empfehlt ihr, easyframe oder invisiframe?
Ich habe beide im Einsatz. Die Easyframe am Rallon und die Invisiframe am Occam und ich muss definitiv die Invisiframe aus folgenden Gründen empfehlen:
  • passgenauer geschnittene Teile
  • Folie lies sich leichter verarbeiten (insbesondere bei Rundungen)
  • beim Rallon lösten sich schon nach kurzem die Randbereiche, welche jetzt Dreck sammeln (unschön anzusehen)
 
Dabei seit
14. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
23
Ich hatte mal hier die Fotos gepostet. Ich hatte ein "knacken" und auf der Suche nach dem Grund habe ich den Dämpfer ausgebaut. Die obere Dämpferaufnahme hatte einen Riss. Ich gehe davon aus, dass es in meinem Fall ein Produktionsfehler war. Der Hauptrahmen wurdr über MiJo Bikes anstandslos getauscht. Was mich natürlich geärgert hatte, der Rahmen kam komplett nackt. Lager waren weder eingepresst noch dabei. Und die Folie musste ich natürlich neu kaufen und anbringen.
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
2.167
Standort
Berlin
Kann invisiFRAME auch weiterempfehlen. Rallon lässt sich übrigens recht simpel im Vergleich zu anderen Rahmen abkleben. Da ich meinen Rahmen auf Garantie getauscht bekomme habe, musste ich es bereits zweimal abkleben ;)
Also im Vergleich zum remedy war das rallon schon richtig aufwendig. Also ists wohl durchschnittlich aufwendig.
 

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.157
Standort
Reutlingen
Zunächst mal allen frohe Weihnachten.

Ich bin zu doof etwas zu googeln. Ich habe eben einen neuen Marzocchi Dämpfer für 230€ bekommen. Jetzt ist da eine 600er Feder drin. Ich weiß, dass es doch irgendwo eine Seite gab, auf der man das doch für sein Gewicht (auch für sein bike?) berechnen kann.
Welche Seite war das? Ich finde sie nicht.
Und welche Infos benötigt man noch? Der Dämpfer hatte doch 230x60, oder?! Nicht, dass ich mich verkauft habe :D
Ich würde dann noch die neue Wippe verbauen.
Fahrfertig für die Hometrails wiege ich ca. 76kg. Für die Alpen mit Rucksack und allem drum und dran sind es dann 80kg. Das wird dann wohl einen Unterschied machen, oder?


Sascha
 

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.157
Standort
Reutlingen
Meinst du mich?!
Klar, natürlich haben Fox und Co. Federn. Aber leider ist keiner meiner Fragen auch nur ansatzweise beantworten worden. Sorry, aber damit kann ich nichts anfangen. Trotzdem danke für deine Mühen.


Sascha
 
Dabei seit
7. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Essen, Germany
Zunächst mal allen frohe Weihnachten.

Ich bin zu doof etwas zu googeln. Ich habe eben einen neuen Marzocchi Dämpfer für 230€ bekommen. Jetzt ist da eine 600er Feder drin. Ich weiß, dass es doch irgendwo eine Seite gab, auf der man das doch für sein Gewicht (auch für sein bike?) berechnen kann.
Welche Seite war das? Ich finde sie nicht.
Und welche Infos benötigt man noch? Der Dämpfer hatte doch 230x60, oder?! Nicht, dass ich mich verkauft habe :D
Ich würde dann noch die neue Wippe verbauen.
Fahrfertig für die Hometrails wiege ich ca. 76kg. Für die Alpen mit Rucksack und allem drum und dran sind es dann 80kg. Das wird dann wohl einen Unterschied machen, oder?


Sascha

Das wäre das erste und ja 230x60 machbar bis 65. Immer wieder hier erwähnt. Müsstest bei 500/550 liegen. Viel spaaaaß mit dem dämpfer
Samir
 
Dabei seit
31. August 2017
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Graz

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.157
Standort
Reutlingen
@RockyRider66
Sorry, wusste nicht, dass Fox einen SpringCalculater auf der HP hat. Ich hatte immer eine Firmenunabhängige Seite im Kopf.
@Toony1977 jo, weiß ich. Fahre ja den DPX2 auch mit 65er Hub.
Den Marzocchi habe ich aber bewusst mit 60er Hub gekauft, weil ja noch der neue Link kommen soll und ich hinten keine 170mm haben möchte.

Gebe ich die Werte im Rechner ein, komme ich wirklich auf die von @Toony1977 geschätzten 500/550.
Ich habe keine Ahnung von Coil Dämpfern; kann ich jede Feder für den Marzocchi Dämpfer kaufen? Oder hat z.B. RockShox ein anderes Maß (wo auch immer)?

Freu mich schon auf den Umbau und bin gespannt auf den Dämpfer.


Sascha
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.618
@RockyRider66
Sorry, wusste nicht, dass Fox einen SpringCalculater auf der HP hat. Ich hatte immer eine Firmenunabhängige Seite im Kopf.
@Toony1977 jo, weiß ich. Fahre ja den DPX2 auch mit 65er Hub.
Den Marzocchi habe ich aber bewusst mit 60er Hub gekauft, weil ja noch der neue Link kommen soll und ich hinten keine 170mm haben möchte.

Gebe ich die Werte im Rechner ein, komme ich wirklich auf die von @Toony1977 geschätzten 500/550.
Ich habe keine Ahnung von Coil Dämpfern; kann ich jede Feder für den Marzocchi Dämpfer kaufen? Oder hat z.B. RockShox ein anderes Maß (wo auch immer)?

Freu mich schon auf den Umbau und bin gespannt auf den Dämpfer.


Sascha
Für die Feder brauchst du in erster Linie die Federrate und den Max. Hub.
Ob ES einen anderen Innendurchmesser haben weiß ich gerade nicht.
Die Feder muss halt eben auf die bei den Teller passen.
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
402
Hallo zusammen.

ich hätte auch noch eine Frage an diejenigen die invisiframe Folie selber angebracht haben:
Welches Shampoo habt ihr benutzt?
Welches riecht am besten?
Welches macht die Haut nicht so spröde?
Nein Quatsch - aber welches hat bei euch funktioniert oder ist das grad total Wurscht?

Danke!
Also, ich habe zwar ein Rad mit easy-frame Folie foliert, aber Wasser mit 10% Iso-Alkohol hat gut funktioniert.
 
Dabei seit
17. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
32
Oder hat z.B. RockShox ein anderes Maß (wo auch immer)?

Freu mich schon auf den Umbau und bin gespannt auf den Dämpfer.


Sascha
Rockshox hat einen anderen innendurchmesser, Fox und manitou zb sind Kompatibel wenn sich da nichts getan hat. Würde aber vermuten marzocchi hat selben Durchmesser wie fox und somit passen auch günstige manitou federn. Zur Sicherheit würde ich das aber nochmal nachgooglen
 
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.574
Standort
Wien
DVO Federn bei FOX Dämpfern passen auch und die bekommst bei Bike-components um 18€. Ist die Frage ob Marzzocchi und Fox baugleich sind...
 

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.157
Standort
Reutlingen
Ok, gut zu wissen.
Fox errechnet mir ne 500er Feder, Push ist bei 470.
Mal schauen, welche ich günstig bekomme. Ums probieren werde ich wohl eh nicht drumherum kommen.


Sascha
 
Dabei seit
2. September 2019
Punkte für Reaktionen
22
Standort
ZH
Hat jemand den Syncros Fork Fender montiert und kann seine Erfahrungen damit teilen?
Ich hatte vor, diesen zu bestellen, bin dann aber auf dieses Video gestossen.

Syncros Fork Fender

Sieht so aus, als ob das nicht sehr durchdacht ist. Was meint ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben