Problem mit 66 ATA 08

Alex233

Infidel
Dabei seit
12. Juni 2008
Punkte Reaktionen
200
Ort
München
Seit kurzem knackt meine 66 ATA beim starken Bremsmanövern und Kompression immer einmal so laut dass ich nicht mehr damit in den Park gehen will. Steuersatz ist fest und intakt, Bremsaufnahme ist plangefräst und Bremse ist fest.

Irgendwelche Ideen? (Ausser wegwerfen und Totem kaufen :lol:)
 

KainerM

Web 2.0 Aussteiger
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte Reaktionen
581
Steuersatz hast du kontrolliert.
Achse gecheckt? Sitzt die ordentlich?
Nabe OK?
Vorbauklemmung (am Steuerrohr und am Lenker) kontrolliert?

wenn das Knacken sicher von der Gabel kommt, kanns sein dass das Steuerrohr nimmer fest in der Krone sitzt. Das ist dann ein Fall für den Support.

mfg
 

Alex233

Infidel
Dabei seit
12. Juni 2008
Punkte Reaktionen
200
Ort
München
Danke für die Antwort

Steuerrohr ist tatsächlich locker :rolleyes: Gabel wird eingeschickt und kommt danach raus, Totem kommt rein.
 

luckshotbot

trailbuilder Hindelang
Dabei seit
12. August 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Obergünzburg
Bei der Totem hast den gleichen Scheiss. Wenn ruhe haben willst bestellst die bei chainreactioncycles die travis singel 180 intrinsic für 450eur
und alle probleme gehören der Vergangeheit an. es sei denn du hast ein 1 1/8 Steuerrohr, die travis gibts nur in onepointfive
 
Oben Unten