Root Miller MY2020

Dabei seit
16. April 2020
Punkte Reaktionen
64
Das Tyee hatte ich mir auch angeschaut, als klar wurde, dass das mit dem RM längere Zeit nix wird. Nach einiger Überlegung ist es wohl doch zu viel für meinen einsatzzweck. Das neue Giant Trance X 29 wird wohl meine Wahl sein.
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte Reaktionen
30
ich finde es komisch das beim RM3 auch für 2021 FIT4 Gabeln verbaut werden sollen.
Stellt FOX die nach wie vor her oder sind das restbestände?
 
Dabei seit
16. April 2020
Punkte Reaktionen
64
Dabei seit
9. Juli 2015
Punkte Reaktionen
6
Ort
Lüneburg
Huhu, ich wollte mir jetzt zeitnah ein RM2 bestellen.
Konnte L und XL in Bocholt Probefahren (Parkplatz) & mir hat beides gefallen. Da ich zuletzt ein älteres 26“ XC Hardtail hatte, fand ich es recht schwer, die Erfahrungen vom Proberollen auf längere Touren zu übertragen.
Würdet ihr von eurer Erfahrung aus bei 188cm und 86SL zum L oder XL tendieren?
 
Dabei seit
3. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
51
So, jetzt hatte das Warten heute endlich ein Ende! Mein RM2 in XL ist da. Fahrfertig 14,4 kg. Änderungen zu der (bisherigen) Standardkonfiguration: Sattel, Laufräder, Kurbel, Kette, Lenker, Vorbau, Reifen und kleine Akzente in Lila. Und passend zu den Naben ein paar Akzente in Weiß. Aus Miami Ice wird damit quasi Miami Vice :rolleyes:;). Es polarisiert, aber mir gefällt es derzeit...
 

Anhänge

  • DSC_0023.JPG
    DSC_0023.JPG
    221,1 KB · Aufrufe: 179
  • DSC_0022.JPG
    DSC_0022.JPG
    314,7 KB · Aufrufe: 194
  • DSC_0019.JPG
    DSC_0019.JPG
    328,8 KB · Aufrufe: 176
  • DSC_0021.JPG
    DSC_0021.JPG
    241,3 KB · Aufrufe: 150
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Januar 2011
Punkte Reaktionen
33
Ort
Eime
Naja, aber zumindest die Endkontrolle sollte in den Stores stattfinden, die das Bike dem Kunden übergeben. Und da sollte sowas wie oben beschrieben eigentlich auffallen...
 
Dabei seit
26. Januar 2011
Punkte Reaktionen
33
Ort
Eime
Aber am Anfang gab es doch auch mal Probleme mit falsch verlegten Bremsschläuchen, die dann zu Bremsversagen und Unfällen geführt haben? Insofern klar, das ist VIEL schlimmer... Aber falsche Mäntel zeugen halt auch von schlamptiger Arbeit. Und ICH denke dann immer: Ok, das mit dem Mantel, dass sehe ich oder kann ich merken. Aber was ist dann NOCH alles nicht richtig, was nicht so offensichtlich ist?
 
Dabei seit
3. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
51
Zwei Dinge sind mir noch aufgefallen: lm Unterrohr wurde bei mir Schaumstoff eingebaut, daher kein Klappern der intern verlegten Züge. Klappt zumindest bei mir wunderbar.
Nicht ganz so schön ist anscheinend die Haltbarkeit des Lackes, hab schon einen kleinen Abplatzer an der linken Kettenstrebe. Nasslack halt. Mich stört es nicht so sehr, ist ein Gebrauchsgegenstand, aber ein wenig Schutzfolie kann nicht schaden.

Und es fährt sich ziemlich gut ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben