Root Miller MY2020

Dabei seit
3. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
51
Heute endlich mal richtig Probe gefahren, geht bergauf wie bergab sehr gut und macht richtig Spaß! DSC_0002.JPG
 
Dabei seit
4. Januar 2020
Punkte Reaktionen
7
Hat schon irgendwer neue Informationen zu den momentanigen Wartezeiten ?

Hatte letztens noch mal angefragt, mein Bike das für November angekündigt war wird jetzt wohl doch erst Mitte Dezember kommen. Begründung war, dass erst Anfang Dezember die neue Lieferung an Gebabeln kommt :/
 
Dabei seit
18. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5
Mein Root Miller 2 Größe L in Light Olive wurde von dem voraussichtlichen Liefertermin Oktober auf Lieferung Mitte/ Ende Februar 2021 geschoben 😂. Leider wurde mir das auch erst mitgeteilt, nachdem ich nachgefragt hatte, ob der Lieferung im Oktober nichts mehr im Weg steht. Bestellt 11. Juni 2020. Da scheint momentan nicht alles so ganz gut zu laufen. Echt ärgerlich. Das wird also nichts mehr mit dem Biken im Oktober.
 
Dabei seit
4. Januar 2020
Punkte Reaktionen
7
Mein Root Miller 2 Größe L in Light Olive wurde von dem voraussichtlichen Liefertermin Oktober auf Lieferung Mitte/ Ende Februar 2021 geschoben 😂. Leider wurde mir das auch erst mitgeteilt, nachdem ich nachgefragt hatte, ob der Lieferung im Oktober nichts mehr im Weg steht. Bestellt 11. Juni 2020. Da scheint momentan nicht alles so ganz gut zu laufen. Echt ärgerlich. Das wird also nichts mehr mit dem Biken im Oktober.
Uff das hört sich ja garnicht gut an... :/
Wurde denn irgend ein Grund bei dir genannt?
Ich hoffe ja immer noch das mein Bike vor Weinachten ankommt und ich es als verfrühtes Weihnachtsgeschenk ansehen kann :D
und im Winter fahren macht mit auch nichts aber ich muss glaube ich noch mal nachfragen wenn sich das bei dir so krass verzögert hat.
 
Dabei seit
18. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5
Mir wurde als Grund genannt, dass nicht die geplante Menge an Rahmen angekommen ist.
Für mein Auftrag ist demnach kein Rahmen in der Farbe Light Olive in L verfügbar und kann somit nicht gebaut werden.
 
Dabei seit
21. November 2019
Punkte Reaktionen
1
Fährt zufällig jemand aus dem Umkreis von Neustadt a. d. Weinstraße (oder Umkreis ca. 100km) das Root Miller in der Rahmengröße S?
Wäre supi mal zu testen ob es mit 1,60m und ner Schrittlänge von ca. 69,5cm passt. Extra nach Bocholt wäre halt schon ein Stück :)
 
Dabei seit
26. Januar 2011
Punkte Reaktionen
33
Ort
Eime
Wenn dir das zu groß war, hast du doch deine Antwort? ;-) Oder wäre M "notfalls" gegangen und du hoffst, dass dir S einfach besser passt? Wir habe es in Posthausen auch nach dem Ausschlussprinzip gemacht. Die hatten XL da, das war meinem Sohnemann zu groß. Das Ground Controll in M war zu klein. Also haben wirdas RM 2 in L bestellt...
 
Dabei seit
3. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
51
Ich hoffe ja, dass bei dir auf der Ecke dann nächstes Jahr der Gäsbock stattfinden kann. Wäre schön schön, das RM da lang zu scheuchen:)
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
1.325
Hatte mich eigentlich auch auf das RM3 eingeschossen. Aber wenn ich heute bestelle, liegt der Liefertermin irgendwo im Juni 2021. Völlig wahnsinnig 😭
 
Dabei seit
26. Januar 2011
Punkte Reaktionen
33
Ort
Eime
So etwas überhaupt anzubieten ist eigentlich eine Mischung aus Frechheit und Unverschämtheit. Wenn nur deren Preis-Leistung nicht so gut wäre und das Root Miller ja anscheinend nach dem Kaufverhalten "DAS" Bike 2020 ist... Von anderen Händlern höre ich zwar auch was von längeren Lieferfristen, aber 8/9 Monate? Völlig irre. Aber die Leute kaufen anscheinend trotz dieser Lieferzeiten wie bekloppt, sonst müssten die Lieferzeiten ja langsam mal runtergehen. Ich verfolge das jetzt seit Juni und seitdem gehen die Lieferzeiten nie runter, nur rauf. Aber warum die in Asien die Produktion der Teile nicht hochfahren können und mehr und schneller liefern können, erschließt sich mir nicht. Wenn ich mir so die Berichte aus der Tech-Szene zum Beispiel zum Iphone 12 so angucke, da wird von Urlaubssperre, Überstunden ohne Ende und "freiwilligen" zusätzlichen Leistungsprämien bei Foxconn berichtet. Allerdings auch davon, dass wegen Corona bei denen Arbeiter fehlen, die nach dem Lockdown einfach nicht wieder aus deren Heimatdörfern zurück gekommen sind...
 
D

Deleted 560074

Guest
Hallo ich bin neu hier. Ich möchte mir das Root Miller 2 holen. Das ist das erste Fully was ich mir hole. Kann man mit RM2 Touren und auch längere Touren fahren? und wie sieht das mit bergauf fahren aus, ist das sehr schwer und anstregend?
 
Dabei seit
26. Januar 2011
Punkte Reaktionen
33
Ort
Eime
Meine Antworten: Ja. Ja. Nein. Nein. 🤣 Die einen sagen so, die anderen was anderes. Fully ist immer schwerer, damit auch schwerer Berg hoch. Dafür ist Fully bequemer und damit auf Dauer nicht so anstrengend. Und wegen besserer Bodenhaftung durch Federung sicherer, besser Grip.
 
Dabei seit
3. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
51
Also ich bin neulich 2200 hm und 130 km damit gefahren, um genau das herauszufinden. Und das ging erstaunlich gut. Steigungen bis 24%.
Ist halt eine frage, wie schnell man dabei sein will. Eine CC-Rakete wird und will das Root Miller nie sein...
 
D

Deleted 560074

Guest
Danke für eure Antworten.Ich will halt ein spaßbike, womit man auch Touren fahren kann. Wahrscheinlich bestellen wir das Fahrad nächste Woche
 
Dabei seit
21. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
10
Ort
Im Pott
Hallo ich bin neu hier. Ich möchte mir das Root Miller 2 holen. Das ist das erste Fully was ich mir hole. Kann man mit RM2 Touren und auch längere Touren fahren? und wie sieht das mit bergauf fahren aus, ist das sehr schwer und anstregend?
Ehrlich gesagt geht das Rad besser bergauf als mein altes Fully, trotz ca. 700g mehr Gewicht, Sitzposition ist deutlich besser. Wie bereits gesagt, es ist aber kein CC-Fully...
 
Oben