Rose Backroad

Dabei seit
21. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
308
Ort
Duisburg
Laut Rose ist die Gabel ja nicht Lowriderkompatibel. Man solle stattdessen deren Gravel Cage benutzen. Aber wie sieht es mit einem Gepäckträger aus, wie dem Diamond Rack von Allygn? Pro Seite darf die Gabel mit 3kg belastet werden, Anzugsdrehmoment der Schrauben 2 Nm.

So, Rose hat auch mal geantwortet. Der von mir verlinkte Gepäckträger geht nicht, stattdessen wurde mir das Ortlieb Fork Pack empfohlen.

Schade.
 

Crissi

Blut, Schweiß und Tränen
Dabei seit
6. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
149
Ort
Zuhause
So, Rose hat auch mal geantwortet. Der von mir verlinkte Gepäckträger geht nicht, stattdessen wurde mir das Ortlieb Fork Pack empfohlen.

Schade.
Eigentlich klar, oder? Die ForkPacks oder Anything Cages hängen ja an 3 Schrauben, der Träger je Seite nur an einer ….. Lastverteilung ….
 
Dabei seit
10. Februar 2014
Punkte Reaktionen
17
Ort
Nijmegen (NL)
So, ich bin aus meinem Urlaub wieder da und muss wohl doch nochmal an mein tubeless Setup ran jetzt. Es ist besser als am Anfang, glaube mein Loch im Reifen hinten hat sich selbst verschlossen. Aber ich hab gestern abend hinten & vorne auf 3.0 bar aufgepumpt und bei beiden hab ich heute morgen nur nohc 2 bar. Also 1 bar Verlust über Nacht... Weiß leider kaum wo ich ansetzen soll. Werde versuchen ein kleines Gummistück zwischen Felgenband und Ventil zu quetschen und dann mal schauen vorne. Felgenband hab ich ganz neu gemacht gehabt, kann natürlich trotzdem undicht sein. Hinten gleiches Spiel. Etwas schwierig zu benchmarken.
Hab jetzt alle Produkte von MucOff verwendet. Falls noch wer nen guten Tipp hat, nehme ich gerne ;)
 
Dabei seit
6. Mai 2012
Punkte Reaktionen
154
So, ich bin aus meinem Urlaub wieder da und muss wohl doch nochmal an mein tubeless Setup ran jetzt. Es ist besser als am Anfang, glaube mein Loch im Reifen hinten hat sich selbst verschlossen. Aber ich hab gestern abend hinten & vorne auf 3.0 bar aufgepumpt und bei beiden hab ich heute morgen nur nohc 2 bar. Also 1 bar Verlust über Nacht... Weiß leider kaum wo ich ansetzen soll. Werde versuchen ein kleines Gummistück zwischen Felgenband und Ventil zu quetschen und dann mal schauen vorne. Felgenband hab ich ganz neu gemacht gehabt, kann natürlich trotzdem undicht sein. Hinten gleiches Spiel. Etwas schwierig zu benchmarken.
Hab jetzt alle Produkte von MucOff verwendet. Falls noch wer nen guten Tipp hat, nehme ich gerne ;)
„Besser als am Anfang“. Ich frag mich hier Grundsätzlich,warum so viele auf Tubeless umrüsten wenn so viele damit Ärger haben. Seid doch alle keine Profifahrer. Dann kommt noch teilweise das nicht vorhandene technische Wissen dazu.Auch wenn man die „Umrüstung“ genau nach Vorgabe macht,führe ich doch trotzdem eine Dichtheitsprüfung durch. Damit eine Undichtigkeit ausgeschlossen wird. Hier scheint wohl eher der Bastelspass im Vordergrund zu stehen.
 
Dabei seit
21. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
308
Ort
Duisburg
„Besser als am Anfang“. Ich frag mich hier Grundsätzlich,warum so viele auf Tubeless umrüsten wenn so viele damit Ärger haben. Seid doch alle keine Profifahrer. Dann kommt noch teilweise das nicht vorhandene technische Wissen dazu.Auch wenn man die „Umrüstung“ genau nach Vorgabe macht,führe ich doch trotzdem eine Dichtheitsprüfung durch. Damit eine Undichtigkeit ausgeschlossen wird. Hier scheint wohl eher der Bastelspass im Vordergrund zu stehen.
Ich frage mich grundsätzlich warum hier alles hinterfragt wird was andere mit oder an ihren Rädern machen. Sind doch alles ihre Räder, und wer basteln möchte kann das gerne machen.
 
Dabei seit
10. Februar 2014
Punkte Reaktionen
17
Ort
Nijmegen (NL)
„Besser als am Anfang“. Ich frag mich hier Grundsätzlich,warum so viele auf Tubeless umrüsten wenn so viele damit Ärger haben. Seid doch alle keine Profifahrer. Dann kommt noch teilweise das nicht vorhandene technische Wissen dazu.Auch wenn man die „Umrüstung“ genau nach Vorgabe macht,führe ich doch trotzdem eine Dichtheitsprüfung durch. Damit eine Undichtigkeit ausgeschlossen wird. Hier scheint wohl eher der Bastelspass im Vordergrund zu stehen.
Sorry aber was soll denn der Kommentar? Wusste nicht dass man alles perfekt können muss und ne Ausbildung abgeschlossen haben muss um an seinem Bike basteln zu dürfen. Und was hat tubeless mit Profifahren zu tun? Gar nichts. Ich hab's bei meinem MTB aus Gründen absichtlich noch nicht gemacht. Sehe aber fürs Gravel einfach so viele Vorteile, dass ich es gerne ausprobieren will. Und sehe mein Bastelkönnen mehr als ausreichend dafür an das selber hinzukriegen anstatt es in der Werkstatt machen zu lassen. Aber dass beim 1. Versuch nicht alles reibungslos klappt ist halt oft so und auf dem Weg dorthin lernt man ja auch dazu, gerade wenn man etwas noch nie gemacht hat. Hexenwerk ist es aber nun wirklich nicht. Und wenn du mir erzählst wie ich eine "Dichtheitsprüfung" mache ohne es einfach auszuprobieren, wäre es auf jeden Fall konstruktiver als dein Kommentar.

Ich hab jetzt meinem Reifen nen Flicken verpasst und das Felgenband nochmal neu und gründlicher "verlegt" in meinem Hinterreifen. Am Ventil eins der anderen Gummieinsätze benutzt welches mitgeliefert wurde, das denke ich etwas besser passt. Hab den Reifen jetzt aufgepumpt und er Mantel ist in Position gepoppt, visuelle Kontrolle sieht gut aus. Warte jetzt erstmal über Nacht ob ich noch Druckverlust habe bevor ich Milch einfülle. Sollte ja auch so dicht sein.

Tipps für Reifendruck den ihr so fahrt auf dem Rose, mit dem Reifen? 2.5bar hinten 2.2 vorne vll?

Grüße,
Jamo
 
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
6
Hallo zusammen,

was habt ihr denn für Fahrradklingeln an euren Backroad? Ich suche aktuell noch eine, die gut an die Dropbar passt und schön laut ist.
Eventuell habt ihr auch ein Bild, wie das bei euch ausschaut. 8-)
Vielen Dank!

PS.: Lieber eine kleine Satteltasche oder eine Box für den Flaschenhalter fürs tägliche Werkzeug?
 
Dabei seit
21. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
308
Ort
Duisburg
Tipps für Reifendruck den ihr so fahrt auf dem Rose, mit dem Reifen? 2.5bar hinten 2.2 vorne vll?
Hab ich so auch eingestellt.

Hallo zusammen,

was habt ihr denn für Fahrradklingeln an euren Backroad? Ich suche aktuell noch eine, die gut an die Dropbar passt und schön laut ist.
Eventuell habt ihr auch ein Bild, wie das bei euch ausschaut. 8-)
Vielen Dank!

PS.: Lieber eine kleine Satteltasche oder eine Box für den Flaschenhalter fürs tägliche Werkzeug?

Klingel. Das alltägliche Werkzeug ist in einer einfachen Satteltasche.
 
Dabei seit
10. Februar 2014
Punkte Reaktionen
17
Ort
Nijmegen (NL)
Hallo zusammen,

was habt ihr denn für Fahrradklingeln an euren Backroad? Ich suche aktuell noch eine, die gut an die Dropbar passt und schön laut ist.
Eventuell habt ihr auch ein Bild, wie das bei euch ausschaut. 8-)
Vielen Dank!

PS.: Lieber eine kleine Satteltasche oder eine Box für den Flaschenhalter fürs tägliche Werkzeug?
Ich hab so eine klingel:

Hab momentan die Satteltasche dran. ABer hab auch Flaschenhalter Box, für wenn man dann mal ne Arschrakete benutzt.
 
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
6
Ich danke euch wegen der Klingel.
Ich schwanke zwischen
  • Spurcycle
  • Crane E-NE
  • Oi Luxe
  • Canyon End Bar Bell

Die Crane E-NE habe ich da, die ist aber ziemlich groß und passt nur so begrenzt an die Dropbar, finde ich. Sound ist natürlich gut.
Optisch finde ich die Oi Luxe gut, aber die bekommt viele negative Bewertung und soll wohl an die Dropbar vom Backroad schlecht montierter sein (wegen den Zügen).
Die Spurcycle ist natürlich die beste vom Ton her, aber preislich relativ unattraktiv (trotzdem nicht aus dem Rennen).
Und die Canyon End Bar Bell schaut gut aus, soll ganz guten Klang haben aber die Position muss man auch mögen (zumal dann ja eine Seite länger ist, ob es jetzt auffällt oder nicht). Bedienung dann vermutlich mit dem kleinen Finger, schätze ich. Weiß nicht, ob sich das in der Praxis so sauber nutzen lässt oder?
 
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
6
Hidemybell auch eine Option?
Also ich bin ehrlich. Ich habe mich mit dem Thema Radcomputer noch gar nicht beschäftigt.
Mein Plan war eigentlich, dass ich mir eine Halterung fürs Handy kaufe und das zur Navigation nutze. Da würde mir dann, wenn ich richtig gesehen habe, die Hidemybell nichts nützen.
Oder ich verzichte halt auf das Handy und bastel mir gleich einen Radcomputer ran. Allerdings halte ich das bei mir aktuell für Overkill.
Ich habe als Frontlicht auch eine Cateye 70.1, die könnte ja sogar auch an der Hidemybell mit rangebastelt werden.
Macht an sich einen guten Eindruck aber bin mir nicht sicher, ob ich vom System überzeugt werden kann.
 
Dabei seit
10. Februar 2014
Punkte Reaktionen
17
Ort
Nijmegen (NL)
Also ich bin ehrlich. Ich habe mich mit dem Thema Radcomputer noch gar nicht beschäftigt.
Mein Plan war eigentlich, dass ich mir eine Halterung fürs Handy kaufe und das zur Navigation nutze. Da würde mir dann, wenn ich richtig gesehen habe, die Hidemybell nichts nützen.
Oder ich verzichte halt auf das Handy und bastel mir gleich einen Radcomputer ran. Allerdings halte ich das bei mir aktuell für Overkill.
Ich habe als Frontlicht auch eine Cateye 70.1, die könnte ja sogar auch an der Hidemybell mit rangebastelt werden.
Macht an sich einen guten Eindruck aber bin mir nicht sicher, ob ich vom System überzeugt werden kann.

Ich dachte auch ich komme ohne Radcomputer aus. Aber wenn du dann mal ne Tagestour machst oder ne längere Ausfahrt, kommst du ohne Powerbar mitm Handy dann nicht mehr aus irgendwann... Batterie ist aber auch der einzige Grund warum ich nen Radcomputer benutze momentan.
 
Dabei seit
21. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
308
Ort
Duisburg
Und die Canyon End Bar Bell schaut gut aus, soll ganz guten Klang haben aber die Position muss man auch mögen (zumal dann ja eine Seite länger ist, ob es jetzt auffällt oder nicht). Bedienung dann vermutlich mit dem kleinen Finger, schätze ich. Weiß nicht, ob sich das in der Praxis so sauber nutzen lässt oder?
Die kannst du drehen wie du möchtest. Bei mir steht sie so dass ich sie mit dem Daumen bedienen kann.
 
Dabei seit
21. Februar 2022
Punkte Reaktionen
2
Hallo, würde gerne meinen Lenker tiefer setzten aber möchte ungern die Gabelschaft kürzen, Gibt es besondere Ringe dafür?
 
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
6
Ich dachte auch ich komme ohne Radcomputer aus. Aber wenn du dann mal ne Tagestour machst oder ne längere Ausfahrt, kommst du ohne Powerbar mitm Handy dann nicht mehr aus irgendwann... Batterie ist aber auch der einzige Grund warum ich nen Radcomputer benutze momentan.
Naja irgendwann kommt auch noch für Radreisen eine Oberrohrtasche, da würde dann Powerbank und Kabel reinpassen.
Und aktuell navigiere ich meist mit meiner Garmin Uhr.
Und wenn man den Radcomputer dann mal nicht dabei hat, schaut es mit der Hidemybell und der Halterung auch komisch aus.
Weiß auch nicht so richtig, was passend für mich sein dürfte. Klar, wenn ich mit so einem Radcomputer mich dann eine Woche ohne aufladen navigieren kann, dann macht das schon Sinn.
 
Dabei seit
21. Januar 2022
Punkte Reaktionen
156
Ich dachte auch ich komme ohne Radcomputer aus. Aber wenn du dann mal ne Tagestour machst oder ne längere Ausfahrt, kommst du ohne Powerbar mitm Handy dann nicht mehr aus irgendwann... Batterie ist aber auch der einzige Grund warum ich nen Radcomputer benutze momentan.
Same here. Ich habe dazu auf einem Ohr noch Musik oder Podcast laufen und die Naviansagen. Nach 2h war das Handy schon gut leergeluscht. Mit dem Radcomputer kein Thema, Naviansagen kann man über das Handy durchschleifen und der Akku hält locker auch 5-6 h. Wenn man noch Sensorik verbaut (Trittfrequenz und Geschwindigkeit) kommt man da ohnehin nicht dran vorbei.
 
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
6
Ich hatte früher mal Trifffrequenz an so einem kleinen Radcomputer von Sigma und würde das nicht wieder machen wollen. Ich brauche es einfach nicht, da ich nicht auf Geschwindigkeit fahre und das herumwickeln bis zur Gabel hat mich genervt. Keine Ahnung, ob das heutzutage besser geht. 8-)
Aber wenn der Radcomputer deutlich länger hält (nach 5-6h ist da also auch schon Schluss?), dann wäre es eine Überlegung wert.
Wobei ich mit meiner Garmin Fenix Uhr da auch gut dabei bin. Die hält auch lange durch und ich habe Musik.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten