Saison 2021 im Bikepark Winterberg: Ab morgen wieder offen!

Saison 2021 im Bikepark Winterberg: Ab morgen wieder offen!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNS93aW50ZXJiZXJnLWVyb2VmZm51bmctMjAyMS5qcGc.jpg
Auch der Bikepark Winterberg gibt seine Eröffnung für die Saison 2021 für Mountainbiker bekannt – ab dem 21. Mai laufen die Lifte wieder. Tickets sollten ausschließlich online reserviert werden, außerdem gelten bestimmte Hygiene-Regeln.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Saison 2021 im Bikepark Winterberg: Ab morgen wieder offen!
 
Zuletzt bearbeitet:

6-6-7

Neighbour Of The Beast
Dabei seit
18. Mai 2011
Punkte Reaktionen
789
Ort
Olpe (Sauerland)
Ouh mann. Obwohl man das eh meist übersprugen ist, war es dennoch immer spaßig und ne kleine Auflockerung. Gehörte einfach dazu.
 
Dabei seit
5. August 2015
Punkte Reaktionen
47
Genau da haben wir gestern auch den Großteil des Tages gestanden :rolleyes:

Es geht nicht um einfache Murmelbahnen, die wir mittlerweile in großen Mengen haben wie in Winterberg und Willingen, sondern um Strecken wo es ein wenig rumpelt. Es fehlt das Mittelding. Entweder man fährt Murmelbahn oder Downhill/Blackline. (Die jüngeren Kids, die noch keine Downhill/Blackline fahren können treffen also den ganzen Tag nicht eine einzige Wurzel) Im Lift ein Gespräche mit ein paar Kids mitbekommen, die die Jumpline total gefeiert haben. Vorschlag von dem Kumpel war mal Blackline zu fahren, da hat er ihm gesagt, ich bin doch nicht bescheuert, da kack ich mir in die Hose:oops:

Die Pinball sieht ziemlich deutlich verändert aus, was man so aus der Ferne sehen kann. Wir finden es halt blöd jedes Jahr mehr zu zahlen, aber ein Teil ist jetzt seit über einem Jahr zu.

Wie gesagt, es geht voran aber für uns (Familie) leider nicht in die richtige Richtung. Alleine schon eher zum Training von Blackline und Downhill. Dann aber nicht mit den Wartezeiten zu dem Preis.

Ich wäre lieber bereit bei einem Ticketkontigent von 200 halt ne Woche vorher zu buchen und halt das Risiko von schlechtem Wetter in kauf zu nehmen.
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
2.003
Ort
Bonn
am besten am Wochenende ganz von Winterberg fernhalten, das war schon vor 3 Jahren voll an Sa+So

Bist du die Jumpline schonmal gefahren? so "easy murmelbahn" ist die nämlich nicht, klar wenn man einfach nur drüber rollt, kann man sich die halt auch sparen
 
Dabei seit
5. August 2015
Punkte Reaktionen
47
Klar,
Jumpline ist schon ne Nummer für sich. Jede Murmelbahn mit entsprechender Geschwindigkeit. Keine Frage. Für die Kids halt schade, aber das wussten wir ja, deswegen alleine da. Da fahren wir lieber nach Kallenhardt oder Andreasberg.

Wir haben gehofft, dass durch die Kontingente es leerer ist... Ich glaube wesentlich mehr Leute waren in der Vergangenheit auch nicht an Menschen dort. Verstehe also das Kontingent nicht?
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
2.003
Ort
Bonn
ich denke die 450 wurden vom Amt vorgeschrieben, gemessen an der Größe/infrastruktur oder was auch immer, ob das jetzt viel oder wenig ist steht natürlich auf einem anderen blatt, eine besucherstatistik wie es sonst im park immer aussieht kenne ich nicht
 
Dabei seit
5. August 2020
Punkte Reaktionen
126
War heute auch in Winterberg und ja, die haben echt einige Strecken entschärft...finde ich sehr schade. Wetter war eine absolute Katastrophe heute, hat aber trotzdem Spaß gemacht. Winterberg steht wettertechnisch irgendwie auf Kriegsfuß mit mir...hatte da noch nie gutes Wetter :D Wie ist denn eigentlich Willingen so im Vergleich? War da noch nie.
 
Dabei seit
4. Juni 2019
Punkte Reaktionen
37
Also ich hab 2019 was von 30.000 Besucher in der Saison gelesen, das würde auf die 6 Monate knapp 170 am Tag machen. Wenn man nu Schlechtwetter mit einbezieht, kann ich mir nicht vorstellen, dass an WE mehr als 500 Tickets am Tag rausgehen.
Scheint also an der oberen Grenze kalkuliert zu sein.
Für alle Aktivitäten auf der Kappe braucht man einen negativen Test, nur für die Liftschlange nicht.
Sorry, kapier es nicht.
 
Dabei seit
19. August 2003
Punkte Reaktionen
1.437
Ort
Münster (Flachland)
War heute auch in Winterberg und ja, die haben echt einige Strecken entschärft...finde ich sehr schade. Wetter war eine absolute Katastrophe heute, hat aber trotzdem Spaß gemacht. Winterberg steht wettertechnisch irgendwie auf Kriegsfuß mit mir...hatte da noch nie gutes Wetter :D Wie ist denn eigentlich Willingen so im Vergleich? War da noch nie.
Platt ausgedrückt hast du in Winterberg die Jugendlichen mit Lautsprecher und in Willingen die Familien mit Kindern unter 10.

In Willingen hast du längere Trails, dafür weniger. Ich bin diese Saison noch nicht in Winterberg gewesen, aber wenn da so viel an den Strecken gemacht worden ist - in Willingen wurde gefühlt gar nichts gemacht. :D
Es gibt einen Enduro Trail - vergleichbar mit der Blackline aber ich finde anspruchsvoller weil deutlich mehr Wurzeln und Gerumpel. Die DH anders als WiBe aber ähnlich anspruchsvoll. Zwei leichte Flowstrecken und die FR die im Gegensatz zu der FR in Winterberg deutlich abfälltt: Langweiliger und mehr Bremswellen ;)


Schade das so viel entschärft wurde. Es war doch eh schon alles umfahhrbar vorher.
 

6-6-7

Neighbour Of The Beast
Dabei seit
18. Mai 2011
Punkte Reaktionen
789
Ort
Olpe (Sauerland)
Was wurde denn in WiBe ausser der oben angesprochenen Steinfeld Stelle auf der FR noch geändert? Weil @Boogeyman1301 ja sagt: "einiges entschärft"...

Der Step Up Kicker am Ende der Northshore unten? Hatte ich irgendwo quergelesen...Stimmt das?
Das Ding war doch so schon im Grunde Idiotensicher. :lol:
 
Dabei seit
11. März 2014
Punkte Reaktionen
498
Ort
Dortmund
in Willingen gibts nur die DH und dann jetzt die Enduro, die Spaß machen.

Winterberg hat meiner Meinung nach mehr zu bieten und auch die FlowCountry macht da echt Laune.

Schade war, dass am Sonntag Strecken gesperrt waren und die Wartezeit unten so lang gewesen ist. Aber mir hat es trotzdem Spaß gemacht.
 
Dabei seit
5. August 2020
Punkte Reaktionen
126
Was wurde denn in WiBe ausser der oben angesprochenen Steinfeld Stelle auf der FR noch geändert? Weil @Boogeyman1301 ja sagt: "einiges entschärft"...

Der Step Up Kicker am Ende der Northshore unten? Hatte ich irgendwo quergelesen...Stimmt das?
Das Ding war doch so schon im Grunde Idiotensicher. :lol:

Ja der Kicker sah definitiv verändert aus, dann das Steinfeld halt und ich hatte das Gefühl, dass die Freeride insgesamt anders war...kann aber auch Einbildung sein (vielleicht wegen dem Steinfeld). Die kam mir heute echt einfach nur wie ne Murmelbahn vor.
 
Dabei seit
19. August 2003
Punkte Reaktionen
1.437
Ort
Münster (Flachland)
geiler scheiß. Ist das auf der anderen Seite der Strasse? Das ist der Lift gegenüber von dem Langsamen am Ausgang von Khyrhill?
Ich bin gespannt was noch an Trails kommt. Wusste hier jemand schon vorher darüber Bescheid? Ansonsten krass wie lange man das geheim halten konnte.
 
Dabei seit
5. August 2015
Punkte Reaktionen
47
Verdammt nochmal, warum den noch eine Murmelbahn??????? Wieviele gibts davon jetzt schon? 28?
Geile Idee mit dem extra Lift, aber baut doch mal andere Strecken...Bitte...
 
Oben