Santa Cruz Bronson 2014/2015

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.640
nachdem ich die letzten 2 Jahre fast nur Bikepark gefahren bin und kaum irgendwo ohne lift war bzw etwas zum hochradln hatte bin ich nun vom Bronson und Nomad wieder auf das V10 umgestiegen
Ich weiss jetzt schon eins.... es wird einfach geil !
Klar waren beide Bikes toll aber an ein 200+ mm Bike ist das alles nochmals spürbar geiler.
und für kleine Hügel baue ich mir ne 11-36 Kassette drauf.


Aber wer nicht nur das fährt kommt mit dem Nomad perfekt klar
 
Dabei seit
9. September 2013
Punkte Reaktionen
0
hab mal ne Frage an die Bronson Besitzer:
wie fallen die Rahmengrößen aus? bzw. bis zu welcher Körpergröße ist das Bronson (XL) ca. fahrbar?
könnte nämlich eins zu einem guten Kurs bekommen
 
Dabei seit
5. Juni 2004
Punkte Reaktionen
330
hab mal ne Frage an die Bronson Besitzer:
wie fallen die Rahmengrößen aus? bzw. bis zu welcher Körpergröße ist das Bronson (XL) ca. fahrbar?
könnte nämlich eins zu einem guten Kurs bekommen
Bestitze kein bronson,aber mein kumpel hat eins in L ,mit einem 40 mm vorbau und 800ter, lenker,ich selber hab ein 301 in L, 185 groß und und 88 cm schrittlänge,das bronson in L ist definitiv zu klein in L,habs schon etliche male probiert passt nicht.xl dagegen habe ich bei meinem händler im letztem jahr probe gefahren ,das passt.vieleicht konnte ich dir weiter helfen.ride on.
 

°Fahreinheit

Altmitglied 02
Dabei seit
5. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
615
Hi. Also ich bin 186 mit SL85. Large passt mir mit 40er und 50er Vorbau ganz gut. Das ist sicherlich aber auch Geschmackssache.
Da die Kettenstreben aber recht lang sind, wäre mit eine längere Front etwas zu lang.
 
Dabei seit
15. April 2007
Punkte Reaktionen
2
kurze Frage an euch, ich hab ein gelbes CC Bronson der ersten Serie. Welcher Durchmesser muss die Sattelstützt haben? Oder gehen beide (30,9 und 31,8) ?
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.640
kurze Frage an euch, ich hab ein gelbes CC Bronson der ersten Serie. Welcher Durchmesser muss die Sattelstützt haben? Oder gehen beide (30,9 und 31,8) ?

30.9
aber mit viel Gewalt bekommst du bestimmt ne 31.6 rein
wärst dann der erste und vllt ist das Bike dann auch kaputt ;)
kleiner spass
 

belgiummtb

Endurist
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte Reaktionen
271
Ort
Moresnet
hey leute,

bin auf der suche nach einem neuen bike... da ist mir das bronson und das nomad aufgefallen! es gefällt mir sehr!!!!
jetzt die frage aller fragen, welches von beiden wenn ich 2 mal im jahr in den park fahre (winterberg), rest ist eher hometrails und eventuell bikeurlaub gardasee und co.
dann die grösse, bei 1m83 eher m oder l? aktuell fahre ich ein banshee rune in l, vorher auch ein jekyll in l, ein norco in s/m (als DH). könnt ihr mir mal eure erfahrungen teilen, und eventuell auch mal sagen wo es günstige angebote gibt?
vielen dank
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.640
hey leute,

bin auf der suche nach einem neuen bike... da ist mir das bronson und das nomad aufgefallen! es gefällt mir sehr!!!!
jetzt die frage aller fragen, welches von beiden wenn ich 2 mal im jahr in den park fahre (winterberg), rest ist eher hometrails und eventuell bikeurlaub gardasee und co.
dann die grösse, bei 1m83 eher m oder l? aktuell fahre ich ein banshee rune in l, vorher auch ein jekyll in l, ein norco in s/m (als DH). könnt ihr mir mal eure erfahrungen teilen, und eventuell auch mal sagen wo es günstige angebote gibt?
vielen dank

Bronson und L
definitiv

für Händler nutz die Funktion von SC und schau nach gelisteten Händler in D.
Da gibt es ein paar die bestimmt gute Angebote haben ;) ganz sicher.

ach und beim Bronson , nimm das neue V2
 
Dabei seit
7. September 2011
Punkte Reaktionen
33
die preise sind hoch für leute die nicht viel verdienen. niedrig für millionäre, fussballprofis oder leute, die eine vernünftige Spass / Preis relation herstellen wollen.

du stellst fragen...ich empfehle dir: prüfe für dich, was du brauchst, willst, finanzieren kannst, mach ne ordentliche recherche und dann gehst du in die foren.
du machst den fünften vor dem ersten schritt.
 

belgiummtb

Endurist
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte Reaktionen
271
Ort
Moresnet
bernd,

danke für deine top beratung... genau so wie deine motivationssprüche beim raddeln...
wenn ich genau wüsste was ich wöllte würde ich hier nicht fragen... ich habe mir die geo angeschaut, ich weiss ja auch was ich will, habe ich ja oben beschrieben. mir geht es darum das ich wissen will welches vielseitiger ist, besser hoch zu tretten ist, und die erfahrung der anderen... dafür ist ein forum da.
und zu wissen was andere dafür bezahlt haben ist glaube ich ok damit man weiss in welcher region man sich befindet, uvp oder eben nicht...

danke dir trotzdem und vielleicht sieht man sich ja nochmal auf den trails ;)
 
Dabei seit
7. September 2011
Punkte Reaktionen
33
ich erinnere mich an dich, dein bike, die tour...und ich denke nicht dass du das jetzt hier im forum austragen willst.
ich schick dir ne pn.
 

belgiummtb

Endurist
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte Reaktionen
271
Ort
Moresnet
kannst mir gerne per pn schreiben,... mein bike,ja das vor 5 jahren... es waren auch mehrere touren ;) na ja egal, andere geben hier schon noch antworten, bzw. schreibe mich dann vernÜnftig an...

grüsse
 
Dabei seit
30. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.431
Ort
NRW Südlohn
kannst mir gerne per pn schreiben,... mein bike,ja das vor 5 jahren... es waren auch mehrere touren ;) na ja egal, andere geben hier schon noch antworten, bzw. schreibe mich dann vernÜnftig an...

grüsse

Bronson in L, Straßenpreise sind niedriger als die UVPs, das Frame Set kostet UVP 3.499,- €, also bekommt man die deutlich günstiger!
Versuch dein Glück mal ...
 
Dabei seit
7. September 2011
Punkte Reaktionen
33
hat jemand an seinem bronnson die neue 160er lyrik oder eine andere 160er Gabel dran?
wenn ja: wie sehen erfahrungen aus? passen die 160 mm?
 

bachmayeah

no shit!
Dabei seit
25. Juni 2011
Punkte Reaktionen
787
doofe frage: ab welcher Größe bzw. Schrittlänge kann man in der Praxis das Bronson in L fahren?
gemäß der Empfehlung sollte die empf. Mindestgröße 1,78 sein.
Meine Freundin ist ca. 1,7m und war ganz kurz auf nem Bronson in M, das ihr beim 5 minütigen Rumrollen zu klein vorkam.
Mein Nomad in L kam Ihr wiederum zu lang/groß vor und sie hatte - gefühlt - ne relativ gestreckte Haltung.
Tipps / Ideen are very welcome.
 
Oben