Santa Cruz Chameleon

Dabei seit
5. November 2017
Punkte Reaktionen
46
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Moin zusammen,

Kurze Frage zu möglichen downtube decals. Das Chameleon ist jetzt in Fog bestellt - allerdings finde ich persönlich die Decals in „yellowjacket“ optimierungsbedürftig, daher sollen jetzt neue her - Farbe noch tbd.

Hat jemand schon Erfahrungen mit denen von Slik Graphics oder SC beim überkleben auf dem AL gesammelt?

Danke und Grüße
Ich habe meine aus dem Bikemarkt, gibt es aber auch von SC bei Bikecomponents oder GoCycle zu kaufen.
Also die Original Decals von Santa Cruz kann ich nicht empfehlen, die haben an meinem Chameleon die vorhandenen Schriftzüge nicht 100% Überdeckt, sah ziemlich sch..... aus.

Ich würde welche von den üblichen Anbietern (Bikemarkt, Slik, nldesigns usw.) probieren, da wird ja auch meist erwähnt dass Sie 1-2mm größer sind als die originalen Schriftzüge sind.
 

Anhänge

  • IMG_5130.JPG
    IMG_5130.JPG
    192,5 KB · Aufrufe: 33
  • IMG_5131.JPG
    IMG_5131.JPG
    190,2 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_5132.JPG
    IMG_5132.JPG
    194,8 KB · Aufrufe: 32
Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
200
Ort
Kronberg
Oha! Das hatte ich befürchtet. 1000 Dank für den Hinweis. Werd dann auf jeden Fall bei Slik ordern - und jetzt ein paar Nächte damit verbringen welche Farbe es werden soll... Instinktiv würde ich zu “purple“ oder “bright pink” greifen...oder “bright blue”....nee...”lime“ ist auch nett 🤯
 
Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
10
Weiß eigentlich jemand, wann Santa Cruz normalerweise immer die neuen Modelle rausbringt?
Wenn ich mich für ein Chameleon 2022 interessiere, wann muß ich mich dann dafür üblicherweise schlau machen?
 
Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
10
Mittlerweile habe ich nach durchforsten des thread eh schon herausgefunden das die neuen Modelle üblicherweise im Juli vorgestellt werden.
Werden Rahmenkits dann schon im Herbst ausgeliefert oder erst dann im Frühling des daruffolgenden Jahres? Wäre nett wenn da wer eine Antwort wüsste.
 
Dabei seit
23. Mai 2009
Punkte Reaktionen
983
Schau dir mal das Interview Vid. mit dem CEO von SC an. Das kommt momentan auch auf die Kartonschachtel Lieferanten an.
 
Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
10
Das jetzt alles ein bisschen anders ist, ist schon klar. Aber bis zum Herbst oder Ende des Jahres hoffe ich schon auf ein wenig mehr Normalität. Aber wie war das denn bisher üblich?
 
Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
200
Ort
Kronberg
Schau dir mal das Interview Vid. mit dem CEO von SC an. Das kommt momentan auch auf die Kartonschachtel Lieferanten an.
Und u.a. die schlägt sich dann wohl auch auf die offenbar anstehende Preisgestaltung von durchschnittlich +10% aus. Lt einem Rundschreiben von SC das auf mtbr.com kursiert soll das bereits auf die "unshipped MY21 orders" angewandt werden. Macht den Braten auch nicht mehr fett und ist verständlich, aber wird sicherlich interessant wie das von den Händlern umgesetzt wird...
 

Catsoft

Team: Nordisch by Nature
Dabei seit
24. September 2001
Punkte Reaktionen
447
Ort
Escheburg
Wobei die Begründung mit den 25% Strafzoll aus China in EU nicht zieht. Also müsste der Rahmen eigentlich gleich bleiben, da auch die Komponentenpreise kein Argument sind. Bleiben nur die Frachtraten.... Aber Rocky hat mit dem Instinct natürlich die Messlatte gelegt ;-)
 
Dabei seit
10. September 2018
Punkte Reaktionen
37
Kann mal einer sagen, bei welchen Komplettbikes und Rahmen-Kits SC konkret die Preise erhöht hat ? Ich habe mich bis jetzt nur für die Hardtails Chameleon und Highball interessiert. Da konnte ich keine Preiserhöhung feststellen. Im Gegenteil, manche Modelle sind sogar günstiger geworden.
 
Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
200
Ort
Kronberg
Das Schreiben war an die Händler/Distributoren gerichtet und als Stichtag war der 01.03. angegeben: "As of March 1st 2021, prices will increase by an average of 10%. All unshipped MY21 orders in the system will need to be repriced and all Future orders will be placed at the new prices."

Ich rechne schon fast damit, dass ich bei meiner Bestellung damit ggf. konfrontiert werde. Hab am 26.02. bestellt mit orakelten Lieferdatum KW12. Wenn das Gerät also da noch nicht in nem Container war, schlägt (theoretisch) die Erhöhung zu buche. Blöd irgendwie, aber dennoch nachvollziehbar, finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. September 2018
Punkte Reaktionen
37
Auf der SC Homepage ist jedes Bike und jedes Frame Kit in Euro angegeben. Das sind auch die Preise bei den Händlern, sprich die UVP. Da hat sich seit dem 01.03 auch nichts geändert.

Wenn ich in Deutschland in einen Laden gehe, wäre der Euro Preis der SC Homepage für mich maßgebend. Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß SC auf der Homepage andere Preise angibt, als der Händler verlangt. Das wäre ja irgendwie der Riesen Beschiss bzw. extrem untransparent.

Es könnte aber sein, daß ab 02.04 die Preise für die Modelle 2021 und 2022 erhöht werden. Gestern stand auf der Pinkbike Homepage folgendes:

In a letter shared to distributors and then leaked on social media, Santa Cruz have reported they will be increasing their prices by an average of 10% from April 2 due to the impacts of the COVID-19 pandemic.

Also es bleibt abzuwarten was am Ende wirklich passiert. Deshalb immer Preise auf der SC Homepage im Auge behalten. So lange sich hier nichts tut, wird sich auch beim Händler nichts ändern....
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
200
Ort
Kronberg
Intransparent auf jeden Fall. Beschiss - weißjetznich. Ist hierzulande ja ´ne freie Marktwirtschaft, daher ja das "U" in UVP. Das sorgt ja u.a. dafür, dass der gewiefte Endkonsument auch im stationären Handel mit "He, was ledzde preis!?" [sic] um die Ecke humpeln kann und sich dann nach erfolgreichem Feilschen ringsum feiern lässt, weil er dem Bodenpersonal das, in seinen Augen, Monster-Schnäppchen aus den Rippen geleiert hat. Jetzt läuft´s dann eventuell halt mal andersrum: "...die haben mich bescheißt, wir bescheißen eine andere. Kreislauf, verstehst du?"

Aber - wie gesagt - erstens kursiert das Schreiben erstmal nur irgendwo im Internet und zweitens heisst es ja nicht zwingend, dass der Aufschlag jetzt direkt durchgereicht wird. Wenn(!) er denn dann kommt...

Wobei die Begründung mit den 25% Strafzoll aus China in EU nicht zieht. Also müsste der Rahmen eigentlich gleich bleiben, da auch die Komponentenpreise kein Argument sind. Bleiben nur die Frachtraten.... Aber Rocky hat mit dem Instinct natürlich die Messlatte gelegt ;-)

Meinste? Ich hätte jetzt bzgl. der Komponenten-Preise schon gedacht, dass die ´ne Rolle spielen. Und wenn es nur wegen der Rohstoffe ist, bei denen jetzt aufgrund der Nachfrage beherzt die Preise angezogen haben.
 
Dabei seit
10. September 2018
Punkte Reaktionen
37
In dem einen Artikel steht die Preiserhöhung soll Anfang März kommen (ist aber nicht geschehen), im anderen Artikel steht was von Anfang April. Schon das zeigt, daß wir keine andere Wahl haben, als einfach ab zu warten was kommen wird. In die Glaskugel kann keiner schauen. Lassen wir uns einfach überraschen :hüpf:
 

Catsoft

Team: Nordisch by Nature
Dabei seit
24. September 2001
Punkte Reaktionen
447
Ort
Escheburg
Meinste? Ich hätte jetzt bzgl. der Komponenten-Preise schon gedacht, dass die ´ne Rolle spielen. Und wenn es nur wegen der Rohstoffe ist, bei denen jetzt aufgrund der Nachfrage beherzt die Preise angezogen haben.

Also ich bezog mich nur auf den Rahmenpreis, da sollten Komponentenpreise kein Rolle spielen. Von Rohstoffen war in dem Schreiben kein Rede. Aber klar, die machen ne Mischkalkulation ;-)

Ich würde an der Stelle Von Santa mich auch nicht anders verhalten. Also meckre ich auch nicht. Wollte was kaufen, zwingt mich aber keiner ;-)
 
Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
200
Ort
Kronberg
Mir ehrlich gesagt jetzt auch Wumpe. Hauptsache das Teil kommt endlich! KW12 steht im Raum - ich sitz hier schon mit den Pedalen in der Hand und den Griffen unterm Arm...
 
Dabei seit
10. September 2018
Punkte Reaktionen
37
Mir ehrlich gesagt jetzt auch Wumpe. Hauptsache das Teil kommt endlich! KW12 steht im Raum - ich sitz hier schon mit den Pedalen in der Hand und den Griffen unterm Arm...
Ehrlich gesagt: selbst Schuld. Das es in solchen Zeiten zu Lieferverzögerungen bzw. nicht Einhaltung der Liefertermine kommen kann sollte jeder wissen. Wenn man trotzdem bestellt, ist halt Geduld gefragt ;)
 
Dabei seit
1. April 2006
Punkte Reaktionen
14
Ort
Hagen
Hallo,

leider macht mein Alu-Chameleon Probleme.
Ich habe einen Cane Creek 40 verbaut und aus meiner Sicht knackt der ziemlich. Je stärker ich den Steuersatz spanne, desto weniger knackt es. Ich sehe daher hier den Zusammenhang.

Sind evtl. Probleme mit dem Steuersatzmodel bekannt ? Fehlen da die nicht mitgelieferten Shims ? Oder könnt ihr einfach einen anderen empfehlen ?
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
97
Also ich habe genau den Steuersatz gerade erfolgreich verbaut.
Was meinst Du mir "fehlen da die mitgelieferten Shims?". Welche Teile hast Du denn?
Wie schaut es den mit den Legersitzen aus? Sieht alles tadellos gefräst aus? Optische Inspektion der Lagerkomponenten: Alles einwandfrei?
Hast Du die Lager jedenfalls richtig rum in den Rahmen gelegt? Ist der Kabelkonus sauber und gerade aufgeschlagen? Lagersitz sorgfältig gefettet?
 
Dabei seit
1. April 2006
Punkte Reaktionen
14
Ort
Hagen
Hi,

bei der Internetrecherche habe ich gelesen, daß es Shims gibt, um bei Ungenauigkeiten zu unterfüttern.
Aus meiner Sicht sehen die Lagersitze gut aus, Der Steuersatz ist neu. Den Konus prüfe ich nochmal und fette alles nochmal.

So viel kann man doch eigentlich nicht falsch machen, oder?
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
97
Nein, eigentlich ist das recht selbsterklärend wenn man die Anleitung befolgt.
Welche Ungenauigkeit möchtest Du denn mit Shims unterfüttern? Gibt es Ungenauigkeiten?

Würde alles nochmal überprüfen und es in Ruhe
 
Dabei seit
1. April 2006
Punkte Reaktionen
14
Ort
Hagen
So,
alles gestern gemacht....Testfahrt in sofern positiv, daß es zunächst mal "fast" weg war. Bei so einer Fahrt hört man ja alles.
Ich habe mir noch einen anderen Steuersatz bestellt (White Industries), und baue den mal ein.

Ansonsten ab in die Werkstatt, die die Gabel zum Service hatten.
 
Oben Unten