Schnäppchenjäger-Laberthread

Dabei seit
6. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
99
Standort
Wien
Haben die beiden Aktionscodes eigentlich bei irgendjemand funktioniert? Bei mir damals und auch jetzt nicht (mehr) ...

Gerade bei Mydealz entdeckt, bei bike-components gibt es mit einem Code 25% Rabatt auf Schwalbe Reifen. Bei denen auf der Seite konnte ich nichts dazu finden, aber es scheint zu funktionieren. Der Code ist: ACE6N8SD
Nun ist der Code direkt über BC Facebook genannt worden. Die 25% bekommt man nun mit dem Code: 33HV773S
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.338
Standort
bei Heidelberg
Die liegen zum selber aufkleben bei :lol:
Selbst den Reifen neu beziehen, da könnte man ne Menge Geld sparen! :p

Hat das btw schon mal jemand ausprobiert? Wäre schon geil, wenn man da mit Rennradreifen den Berg hoch könnte und mit gescheitem Profil runter. Mit den bisherigen Modellen wird das wohl nix, aber die Idee an sich könnte Potential haben.


 
Dabei seit
14. November 2014
Punkte für Reaktionen
75
Standort
München
@sp00n82 Da muss der Wechsel aber schnell gehen, dass die gesteigerte Effizienz es wert ist oben erstmal den MTB Reifen auszupacken und zu wechseln.
 

kartoffelbrot

Voll Korn
Dabei seit
3. August 2011
Punkte für Reaktionen
2.934
Selbst den Reifen neu beziehen, da könnte man ne Menge Geld sparen! :p

Hat das btw schon mal jemand ausprobiert? Wäre schon geil, wenn man da mit Rennradreifen den Berg hoch könnte und mit gescheitem Profil runter. Mit den bisherigen Modellen wird das wohl nix, aber die Idee an sich könnte Potential haben.


In welchen Situationen würde sich das lohnen? Ich bin sogar bei meinen +-1500 hm Touren zu faul, dass ich die Luftdrücke in den Reifen ändere oder irgendwas an Gabel und Dämpfer. Das Anlegen von Protektoren ist mir schon zuwider, mache es aber dennoch, wenn viel Tiefenmeter vor mir sind. Aber Reifenprofil auf- (und womöglich wieder ab-) ziehen? Ich sehe da keinen Sinn für mein MTB-Leben.
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.338
Standort
bei Heidelberg
In welchen Situationen würde sich das lohnen? Ich bin sogar bei meinen +-1500 hm Touren zu faul, dass ich die Luftdrücke in den Reifen ändere oder irgendwas an Gabel und Dämpfer. Das Anlegen von Protektoren ist mir schon zuwider, mache es aber dennoch, wenn viel Tiefenmeter vor mir sind. Aber Reifenprofil auf- (und womöglich wieder ab-) ziehen? Ich sehe da keinen Sinn für mein MTB-Leben.
Ach, ich schon. Ich fahr erstmal 30 Minuten, bis ich überhaupt im Wald bin, und ab da dann nochmal so 40-50 Minuten bergauf (oder alternativ 45 Minuten Asphalt flach und dann hoch).
Zumal man dann theoretisch auch mit superweichen Mischungen auch am Hinterrad den Berg runter könnte, ohne dass man bergauf damit am Boden kleben bleibt.

Aber zugegeben, das sind schon eher spezielle Bedingungen.
 
Dabei seit
23. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
269
Standort
Regensburg
Bei iBood gibt es einige Shimano Schuhe mit ca. 60% Rabatt gegenüber UVP. Einfach mal nachschauen. Es sind nur 6 verschiedene Modelle, darunter auch Modelle der Gravity-Linie.

Es handelt sich ausschließlich um Schuhe für Klickpedale.


Um bei iBood zu kaufen, muss man sich anmelden. iBood gehört zur Metro-Gruppe (wie Mediamarkt, Saturn, Real), ist also seriös.
Kennt den Laden wer?

Wie fallen Shimano Schuhe von der Größe her aus?
 
Dabei seit
21. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Pfalz
iBood hieß früher DailyDeals. Gehört zur MediaMarktSaturn Gruppe. Ist also seriös. Bewertungen bei Trustpilot/ Trustedshops etc. sehen auch ok aus.
 

decay

peace, love, death metal
Dabei seit
25. April 2003
Punkte für Reaktionen
2.230
Standort
Ramadorf
Ich hab den AM9 in 47, normal 45.

Cooles Angebot, danke für den Link, iBood ist seriös.
 

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
830
Standort
Düsseldorf
Der reTyre-Kram kann doch am MTB gar nicht funktionieren, alleine schon weil ein Reißverschluß einfach ne sehr schlechte Seitenwand ist mit 0 Steifigkeit oder auch dem passenden Flex. Das knickt doch einfach um und wird am Citybike etc. vermutlich nur durch viel Luftdruck einigermaßen steif gehalten.
Gewicht sicher auch übermäßig und Abrollverhalten richtig mies mit hohem Widerstand bei so vielen einzelnen Schichten unterm Profil die aneinander reiben.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
2.915
Standort
WR
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
386
Standort
Wien
Selbst wenn keine Achse dabei ist, ist es ein super preis! Einzig das Hinterbaumaß ist unklar, wobei hab schon öfters gelesen dass man 142mm bei Stahl auch Boot fahren kann...
 

der-gute

DER Swinger im Puff
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
2.855
Standort
Vor den Toren Stuttgarts
Conti Der Baron 29 Zoll 2.4 mit ProTection Apex in der 2017er Version für 25,99 € ... weiß nicht, ob es da nen Unterschied zum 19er Modell gibt. Nur, dass die schon länger im Lager liegen ;).

Die alten sind alles andere als tubelesstauglich!
 
Oben