Schnellspanner an Formula 35 einstellen

Dabei seit
22. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Schweiz
Hallo zusammen

Ich habe eine Formula ThirtyFive 29 mit 160mm Federweg für eine QR15 Achse. Am Laufrad habe ich eine Hope Pro 4 Disc 6-Loch 15x100mm VR Nabe.

Wenn ich die Steckachse anziehe, hat der Hebel eigentlich keinen Zweck, die Spannung wird beim Umlegen nicht erhöht oder der Hebel am drehen gehindert. Ist das so korrekt?

Wenn ich die Achse anziehe und den Schnellspanner dann so umklappe, dass er flach anliegt, steht er leicht nach vorne ("10-Uhr"). Ich möchte den Hebel immer nach hinten oben ("11 Uhr") einstellen, da so am wenigsten passiert, wenn ich mal einen Felsen oder Ast streife. Bei Fox kann man eine kleine Madenschraube lösen und das Gewinde drehen, geht so etwas auch bei Formula? Ich kann leider nichts erkennen und in der Anleitung steht viel drin, aber leider nichts zu diesem Thema.

Vielen Dank
oli
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte für Reaktionen
309
Schau mal auf deren Homepage, da ist die Steckachse erklärt.

Im Endeffekt ist das nur ein Hebel, den du rausnehmen kannst und dann entsprechend in die Position reinstecken kannst wie du willst. Oder auch einfach weglassen kannst, wie es dir beliebt.
 
Dabei seit
22. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Schweiz
Vielen Dank, das ist ja genial! :daumen:

Da wäre ich nie drauf gekommen. Schade ist das in der Anleitung zur 35 mit keinem Wort erwähnt.

(Habs auf der Seite der Selva gefunden)
 
Oben