Scott Spark 2021

Dabei seit
6. Juni 2009
Punkte Reaktionen
3.539
Ort
Duisburg
Ist hier schon jemand mal in direkten Vergleich ein Spark in Alu und Carbon gefahren?
Merkt man da einen Unterschied ausser vom Gewicht?
 
Dabei seit
15. Februar 2009
Punkte Reaktionen
550
Ausser dass es einer der leichtesten Alurahmen ist - nein. Aber das Oberrohr is arg dünn und die Schweissnähte gerade am Tretlager sehr unschön und nich geglättet.
 
Dabei seit
19. April 2022
Punkte Reaktionen
0
Frage an die Bastler: Sind der Schaltzug und der Zug zum Dämpfer-Lockout in durchgängigen Hüllen, so dass ich die Bowdenzüge einfach raus ziehen und wieder reinschieben kann?
Besten Dank
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
473
Ist der Dreifach-Hebel für das Fahrwerk und die Sattelstütze mit einer Bikeyoke Divine kompatibel?

Außerdem habe ich Probleme bei der Verlegung der hinteren Bremsleitung. Ich schiebe sie von hinten durch und stoße dann auf einen Widerstand. Irgendwelche Tipps? Von vorne kann ich auch nichts sehen, weil der Dämpfer komplett die Sicht versperrt. Würde es helfen, den Dämpfer auszubauen?
 
Dabei seit
22. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
91
Ist der Dreifach-Hebel für das Fahrwerk und die Sattelstütze mit einer Bikeyoke Divine kompatibel?

Außerdem habe ich Probleme bei der Verlegung der hinteren Bremsleitung. Ich schiebe sie von hinten durch und stoße dann auf einen Widerstand. Irgendwelche Tipps? Von vorne kann ich auch nichts sehen, weil der Dämpfer komplett die Sicht versperrt. Würde es helfen, den Dämpfer auszubauen?
Der Dreifachhebel müsste kompatibel sein. Ich nutze den älteren Dreifachhebel. Das funktioniert wunderbar.
 
Dabei seit
27. Juli 2015
Punkte Reaktionen
63
Ist der Dreifach-Hebel für das Fahrwerk und die Sattelstütze mit einer Bikeyoke Divine kompatibel?

Außerdem habe ich Probleme bei der Verlegung der hinteren Bremsleitung. Ich schiebe sie von hinten durch und stoße dann auf einen Widerstand. Irgendwelche Tipps? Von vorne kann ich auch nichts sehen, weil der Dämpfer komplett die Sicht versperrt. Würde es helfen, den Dämpfer auszubauen?
Ich habe meine Bremsleitug hinten außen verlegt.
Das spart mir die Arbeit später 🤷🏻‍♂️😁
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
473
Ich habe meine Bremsleitug hinten außen verlegt.
Das spart mir die Arbeit später 🤷🏻‍♂️😁
Ich habe in einem Video bei Gee Milner gesehen, dass er die untere Achse des Hinternaus demontiert, um den Hinterbau ein Stück nach hinten zu ziehen, damit man die Bremsleitung dort durchführen kann.
Ich warte immer noch auf den ersten Rahmen, wo das mal unkompliziert funktioniert.
 
Dabei seit
27. Juli 2015
Punkte Reaktionen
63
Ich habe in einem Video bei Gee Milner gesehen, dass er die untere Achse des Hinternaus demontiert, um den Hinterbau ein Stück nach hinten zu ziehen, damit man die Bremsleitung dort durchführen kann.
Ich warte immer noch auf den ersten Rahmen, wo das mal unkompliziert funktioniert.
Soweit ich mich erinnere was die Montage der Bremsleitung hinten kein großes Thema 😁
Ich wollte aber die Bremsleitung beim zerlegen/ Wartung nicht öffnen.

Bei mir sieht es so aus ☝🏻
 

Anhänge

  • 6245_20211002_085515_208020161_original.jpg
    6245_20211002_085515_208020161_original.jpg
    442,4 KB · Aufrufe: 206
Dabei seit
2. September 2003
Punkte Reaktionen
391
Ort
96264 Altenkunstadt
Ich habe in einem Video bei Gee Milner gesehen, dass er die untere Achse des Hinternaus demontiert, um den Hinterbau ein Stück nach hinten zu ziehen, damit man die Bremsleitung dort durchführen kann.
Ich warte immer noch auf den ersten Rahmen, wo das mal unkompliziert funktioniert.
Beim Specialized Epic ab Baujahr 2021 funktioniert das problemlos. :daumen:
 

ghostmuc

Meistens blau unterwegs....fürs DIMB RCT
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
6.403
Ort
Münchner Voralpenghetto
Ist der Dreifach-Hebel für das Fahrwerk und die Sattelstütze mit einer Bikeyoke Divine kompatibel?

Außerdem habe ich Probleme bei der Verlegung der hinteren Bremsleitung. Ich schiebe sie von hinten durch und stoße dann auf einen Widerstand. Irgendwelche Tipps? Von vorne kann ich auch nichts sehen, weil der Dämpfer komplett die Sicht versperrt. Würde es helfen, den Dämpfer auszubauen?
Bikehersteller: "Alle Leitungen werden am Lenkkopf elegant in den Rahmen in den Rahmen geführt und sorgen für eine cleane Optik"
Kunde oder Mechaniker der eine simple Bremsleitung verlegen will:":aufreg::spinner::wut:😭😤🤬"

Ein Loblied auf die viel gepriesene Integration
 
Dabei seit
28. September 2008
Punkte Reaktionen
10
Mal eine Frage an die Spark Fahrer mir RS Fahrwerk: Funktionieren die drei Modi zufriedenstellend, wohlwissend, dass das ne sehr subjektive Geschichte ist.
Ist der Mittlere Modus wirklich ein spürbar straffer. Ist der der geschlossene Modus wirklich geschlossen?
Da ja Scott modifizierte RS Dämpfer und Gabeln einsetzt, wäre das gut zu wissen, vor allem da es ja auch Fox Fahrwerke gibt die von Haus aus 3 Stufen haben. Hier hatte ich bisher immer die Erfahrung das der mittlere Modus irgendwie nie vorhanden war ausser man lässt den Dämpfer "tunen". Allerdings hatte ich noch kein Scott.

Schonmal Danke in die Runde.
 
Dabei seit
15. Februar 2009
Punkte Reaktionen
550
Hat eigentlich immer funktioniert - gerade am Dämpfer.

Jetzt bei der neuen Raceday Kartusche von Rockshox ist die Trail Stufe sogar bereits viel zu straff. Zumindest war dies nun bei allen Worldcups mit der SID Ultimate so. Etwas zu hart meiner Meinung. Der Unterschied zum blockierten Zustand ist sehr gering
 
Oben Unten