• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Slide ED & Monarch Plus

Dabei seit
1. August 2011
Punkte für Reaktionen
4
Ja. Hab aber zur Zeit nur Geld für den RC3 gehabt.
Hab ihn mit den Maßen 200x57 verbaut. Musste meinen Rahmen nicht einbeulen(ca. 1mm Abstand)
Ich hab aber leider meine Probefahrt mitn Krankentaxi beendet konnte aber bis zu meinem Sturz eine wesentliche Verbesserung zum Fox feststellen. Er ist um einiges strammer macht aber bei einem Schlag gut auf. Wird mit der Zeit sicher noch geschmeidiger und das wippen ist minimal.
Werd ihn noch ausgiebig testen und dann wieder berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. August 2011
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Hamburg
Moin zusammen,

gestern wurde das Silde 150 E1 (Modell 2013) geliefert. Die erste Probefahrt in der Hofeinfahrt fand ich schon recht überzeugend. Werde es hauptsächlich für Touren im Hamburger Umland nutzen, gelegentlich im Bikepark für gemäßigten FR - Abfahrten und traillastige Touren im Harz und Alpen.

Hat noch jemand so ein Radl und wenn ja, worauf sollte ich achten? Gibt es irgendwelche Teile, wie z. B. Lager die nicht wirklich haltbar sind oder Mängel die nicht sofort ersichtlich sind?

Bevor ich den "Boliden" durch den Wald scheuche, möchte ich kurz von Euren Erfahrung wissen, ob es für oben beschriebenen Einsatz das richtige Gerät ist und ob sich nach einiger Nutzungsdauer doch die ein oder andere Komponete verabschiedet.

Vielen Dank.
 
Dabei seit
4. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
237
Falscher Thread!
Der Slide Thread wär dafür vorgesehen und da bekommst du dann schon eher Antworten...
 

Icetiger212

Hells Kitchen
Dabei seit
28. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
142
Standort
Garmisch-Partenkirchen
Ja. Hab aber zur Zeit nur Geld für den RC3 gehabt.
Hab ihn mit den Maßen 200x57 verbaut. Musste meinen Rahmen nicht einbeulen(ca. 1mm Abstand)
Ich hab aber leider meine Probefahrt mitn Krankentaxi beendet konnte aber bis zu meinem Sturz eine wesentliche Verbesserung zum Fox feststellen. Er ist um einiges strammer macht aber bei einem Schlag gut auf. Wird mit der Zeit sicher noch geschmeidiger und das wippen ist minimal.
Werd ihn noch ausgiebig testen und dann wieder berichten.
Hast mal Bilder?
 

Mithras

Jedipadawan
Dabei seit
14. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
134
Standort
Nähe Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Ums Arsch***en .. oO .. der passt ja mal sauber rein ...

Sollte eigentlich gleich sein, da Dämpfer EBL identisch, nur der Hub ist anders... schaut aber auch immer so aus, als wäre beim AM der Drehpunkt der Wippe etwas tiefer am Rahmen angebracht .. kann aber auch auf Fotos wegen verschiedener Rahmengrößen täuschen..

Aber eigentlich war es bei den älteren Am = 200x51mm ED = 200x54mm
 

Icetiger212

Hells Kitchen
Dabei seit
28. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
142
Standort
Garmisch-Partenkirchen
Ich muss aber dazu sagen, dass ich das 2012er Slide AM habe. :lol:
Ist aber glaube ich der gleiche Rahmen wie das ED, oder?
Anhang anzeigen 262551

Anhang anzeigen 262552
Komischer Weise macht mein Dämpfer seit dem Crash komische *tock tock* Geräusche beim Ausfedern auf FIRM.
vielleicht mal servicen? Wie war den die Belastung auf dem dämpfer? Aber ich denke es sollte dann erst am Rahmen was sein bevor was mit dem ist.

Hast du nicht den Rahmen?
Hub ist 57mm bei dem Slide ED!

 
Dabei seit
1. August 2011
Punkte für Reaktionen
4
Ich vermute, dass es mein Bike überschlagen hat und vlt der Dämpfer sehr stark gestreckt wurde. Werd mal service mache und nachsehen ob alle gewinde in Ordnung sind und alle Shims am richtigen Platz sind.

Hab diesen Rahmen::)
MB-0412-Allmountains-Bike-Radon-Slide-AM-10-0.jpg
es muss sich anscheinend beim 2012 Modell während der Saison beim Hinterbau was geändert haben. Mein Dämpfer war 190x51:confused:
large_RADON ED.jpg
Wenn ihr das AM (oben) mitn ED (unten) vergleicht ändert sich klarerweise nur der Winkel der Wippe. Vlt findet ihr noch einen anderen Unterschied?

Was ich mir noch denken kann ist, dass die Dämpferaufnahme am Unterrohr beim AM etwas weiter in Richtung Steuersatz verschoben ist als beim ED. Dadurch kann die Einbaulänge kürzer sein und der Dämpfer steht etwas steiler und stellt sich so beim Einfedern mehr senkrecht (also klappt oben mehr zurück) und somit hat mein Piggybag platz und beim ED nicht??:confused:

Habt ihr bei euren ED's 159mm Federweg hinten
 

Anhänge

Dabei seit
17. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
31
Ich muss aber dazu sagen, dass ich das 2012er Slide AM habe. :lol:
Ist aber glaube ich der gleiche Rahmen wie das ED, oder?
Anhang anzeigen 262551



Anhang anzeigen 262552
Komischer Weise macht mein Dämpfer seit dem Crash komische *tock tock* Geräusche beim Ausfedern auf FIRM.

Wollte mir jetzt auch den neuen debon air Monarch plus holen. Welche rahmengröße hast du? Habe ein 2012 er Radon slide ed 160 in 16" (s)
Gab's schon Macken bei harten durchschlagen? Bin noch ein bisschen skeptisch :D zur Not nehme ich aber ein wenig Material vom Agb ab sobald ich einen Querschnitt davon finde.
 
Dabei seit
1. August 2011
Punkte für Reaktionen
4
Ich hab Rahmengröße M. Ich fahr jetzt schon seit einiger Zeit mit dem Monarch + und einer Pike. Das Bike geht jetzt wie Hölle! Also der Umbau zahlt sich auf jeden Fall aus! :)

Macken hab ich keine trotz einiger Durchschläge.
Mitn abschleifen vom Piggypag wäre ich etwas vorsichtig. Der steht doch ganz schön unter Druck.
 
Dabei seit
17. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
31
Mitn abschleifen vom Piggypag wäre ich etwas vorsichtig. Der steht doch ganz schön unter Druck.
Mist hoffentlich passt S dann:D am AGB ist eine Abdeckkappe die in dem Ende vom AGB versenkt ist. Also dort sollte nur Material aus optischen Gründen sein. Hoffe ich.
Am Besten wäre es passt einfach so:D

Danke für deine Infos:)
 

Mithras

Jedipadawan
Dabei seit
14. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
134
Standort
Nähe Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hab Rahmengröße M. Ich fahr jetzt schon seit einiger Zeit mit dem Monarch + und einer Pike. Das Bike geht jetzt wie Hölle! Also der Umbau zahlt sich auf jeden Fall aus! :)

Macken hab ich keine trotz einiger Durchschläge.
Mitn abschleifen vom Piggypag wäre ich etwas vorsichtig. Der steht doch ganz schön unter Druck.

welches Rahmenbaujahr?.. Hab ein 2010er, Monarch plus wäre schon fett..
 
Dabei seit
4. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
237
Mist hoffentlich passt S dann:D am AGB ist eine Abdeckkappe die in dem Ende vom AGB versenkt ist. Also dort sollte nur Material aus optischen Gründen sein. Hoffe ich.
Am Besten wäre es passt einfach so:D

Danke für deine Infos:)
Bin gespannt, würde mich auch interessieren!
Halt uns am laufenden! :)
 
Dabei seit
1. August 2011
Punkte für Reaktionen
4
@Eule: auf der SRAM Homepage gibts eine Wartungsanleitung in der du sehen kannst wie der AGB aufgebaut ist. 1-2mm dürften kein Problem sein denke ich. Notfalls musst du deinen Rahmen mit einem runden Kunststoff Stück (Schraubendrehergriff) und einem Hammer eindellen. Einfach mal einbauen und ohne Luft in der Kammer voll einfedern. Dann kannst gut sehen ob es sich ausgeht.

@Mithras: Achtung! Ich hab kein ED sondern ein 2012 AM. Beim AM ist es sich ohne eindellen ausgegangen (siehe Threat etwas weiter vorne). Beim ED hab ich gelesen geht es sich um glaub ich 2mm nicht aus.
 
Dabei seit
17. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
31
@starzi Ah super! Hab schon mal gesucht aber nichts gefunden. Oh nein ich dachte du hast ein slide ed :heul:
Hatte vor kurzem einen Plus da, konnte aber keine Buchsen einpressen da er nur zum testen war wies passt. Was denkt ihr wieviel mm zum voll eingefedert sein fehlen? Hab ihn nicht mit totaler kraft komprimiert

@Beaumont mach ich! Dämpfer sollte nächste Woche kommen :)



Rahmen eindellen kommt für mich leider nicht in Frage. Kennt sich jm ein wenig mit exzentrischen Dämpfer Buchsen aus? Könnte man damit nicht noch 1mm ca gut machen?
 

Anhänge

Mithras

Jedipadawan
Dabei seit
14. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
134
Standort
Nähe Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Hmm jemand noch ne Idee zu Alternativen .. ?.. X-Fusion Vector wäre sicher auch nett... aber halt der Platz ^^
 
Dabei seit
17. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
31
alternative wäre radon den rahmen um die ohren zu hauen, dass die nicht an sowas gedacht haben:D
 
Dabei seit
1. August 2011
Punkte für Reaktionen
4
@starzi Ah super! Hab schon mal gesucht aber nichts gefunden. Oh nein ich dachte du hast ein slide ed :heul:
Hatte vor kurzem einen Plus da, konnte aber keine Buchsen einpressen da er nur zum testen war wies passt. Was denkt ihr wieviel mm zum voll eingefedert sein fehlen? Hab ihn nicht mit totaler kraft komprimiert

@Beaumont mach ich! Dämpfer sollte nächste Woche kommen :)



Rahmen eindellen kommt für mich leider nicht in Frage. Kennt sich jm ein wenig mit exzentrischen Dämpfer Buchsen aus? Könnte man damit nicht noch 1mm ca gut machen?
Einfedern tut er so weit dass der Gummiring ab springt also bis ca 1mm vor der Kante. Siehe link:
http://www.mtb-news.de/forum/index.php?posts/11124520

Mit exzentrischen Buchsen sollten angeblich sogar 2mm möglich sein. Ist ne Bastlerei aber wennst wen kennst der eine Drehbank und Ständerbohrmaschine hat sollte das kein Problem sein.
 
Dabei seit
17. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
31
Einfedern tut er so weit dass der Gummiring ab springt also bis ca 1mm vor der Kante. Siehe link:
http://www.mtb-news.de/forum/index.php?posts/11124520

Mit exzentrischen Buchsen sollten angeblich sogar 2mm möglich sein. Ist ne Bastlerei aber wennst wen kennst der eine Drehbank und Ständerbohrmaschine hat sollte das kein Problem sein.
Kenne nur über umwege jemanden, mir wäre der shopliche weg lieber, oder gibts hier welche im IBC die das gerne machen würden?
 
Dabei seit
17. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
31
Habe mir jetzt für 15,95 + 1,45 versand zwei buchsen mit exzentrischer bohrung bei ebay machen lassen. er meinte ich kann so den dämpfer pro buchse um 1,8mm versetzen, evtl auch eine überlegung für euch wert. Mittwoch sollte alles kommen dann kann ich berichten
 
Oben