Speichenlänge??? Shimano 105 -R7000 mit DT R 460

Keks_nascher

Auf der Suche nach Keksen
Dabei seit
15. September 2009
Punkte Reaktionen
107
Ort
Augsburg
Hallo Leute,

bei mir wirds Zeit, dass ich auch mal in den Laufradbau einsteige und mir da mal selber was aufbaue. Daher wollte ich mich für ruhige Tage soweit schonmal alles besorgen, da derzeit auch noch lieferbar. Folgendes soll zusammen finden:

  • Shimano FH-R7000 105er Nabe 32 Loch
  • Shimano HB-R7000 105er Nabe 32 Loch
  • DT Swiss R 460 32 Loch Felgen
  • DT Pro Lock Messing Nippel 12mm
  • DT Competition 2.0/1.8/2.0 Speichen

Gerechnet habe ich mit dem DT Swiss Rechner. Nabenmaße habe ich aus diversen Shops herausgezogen. Bei der Vorderradnabe (HB-R7000) gibt Shimano für den Flanschabstand 71.6mm an. Da DT Swiss nach dem linksseiten und rechtsseiten Flanschabstand (Gemessen aus der Mitte der Nabe) verlangt, wären das also 35.8mm. Habe dann noch folgende Quelle gefunden:


Hier sinds 68.6mm und somit 34.3/34.3mm. Da wird das Shimano-Maß wohl nicht mittig zu den Flanschen gemessen sein sondern an den Außenseiten der Flansche greifen, weiß der Teufel. Nunja, Daten in den DT Swiss Rechner eingegeben und folgendes bekomme ich raus (Gerechnet mit den kstoerz Werten):



Schöne Speichenmaße soweit (Links für VR, Rechts für HR). Gebe ich für vorne das Shimano Flanschmaß ein (71.6mm und somit links/rechts 35.8mm) bleibts bei der 292mm Empfehlung (mit 292.2mm exakt). Dann aber folgender Fund bei bike-Components, gibts auch komplett von denen aufgebaut (Werde dennoch selber aufbauen) und das Schöne: Die geben die verbauten Speichenlängen an:


Ebenfalls 12mm Messing Nippel und identische DT Speichen (2.0/1.8/2.0):

BC ANGABE: Speichengröße: 290 mm (VR) 290 mm/288 mm (HR l/r)

Hinterradspeichen decken sich. Hier habe ich ebenfalls folgende Quelle genutzt (Hier ebenfalls Flanschabstand 53.9mm gegenüber 56.9mm von Shimano). Habe aber mit den mittig gemessenen 53.9mm von kstoerz gerechnet. Bei probeweisen Rechnen mit den Shimano Angaben (56.9mm und somit links 38.2mm und rechts 18.7mm gibts im DT Rechner wieder was anderes. Nämlich links exakt 291.5mm und empfohlene 292mm und rechts exakt 289.5mm und empfohlene 289mm) :


Mich verunsichern jetzt nur die 290mm der vorderen Speichen (BC-Angabe) im Gegensatz zu den 292mm aus dem Rechner. Welche jetzt bestellen? Da es die schwarzen Competition werden will ich auch nicht beide Größen bestellen.

Hat jemand Rat?
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
390
Habe das VR gerade mal in den Spokomaten eingetragen (mit 34,3/34,3 für die Abstände, 38er Lochkreis). Komme dann auf exakt 291,14 und gerundet 292. Evtl. würde ich da auch auf 290 gehen (oder Sapim Double Square in Verbindung mit 292.
 
Oben Unten