Sram Guide zickt, hängt Geberkolben??

maxracingshox

Es gipt keine Kartoffeln mer!
Dabei seit
7. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
1.314
Standort
Ebbelwoi
Ist das nicht zwingend für das einführen des Kolbens samt Dichtung notwendig.. den jetzigen Kolben bekomme ich Probeweise nicht mehr rein ohne die Dichtung zu beschädigen.
Das rote Werkzeug kommt mit dem Kolben und seinen Dichtungen nicht mal in Berührung... Es dient zum erleichterten Einschrauben der dahinterliegenden contact point Gewindehülse (das rot eloxierte Teil).

Doch, ausgerechnet DOT lässt in dem Fall den Kolben quellen :D
Jo, da war ich auch skeptisch. Hab weiter recherchiert und mich noch einmal mit einem Physiker unterhalten. Jedoch... isso.
Okay... ihr habt meine Aufmerksamkeit 😀
Bitte um gaynaue Erklärung/Link/Nachweis/Hinweis/sonstweis
 

Rudirabe

Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter...
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
3.130
Standort
Pfalz und Schwarzwald
Alter, das ist mindestens zwei oder drei Jahre her. So gerne ich dir weiterhelfen würde, aber das verlange bitte nicht von mir.
 

Speedskater

Getriebe-Biker 9x1
Dabei seit
14. September 2005
Punkte für Reaktionen
2.485
Standort
Nähe Frankfurt/M
Bike der Woche
Bike der Woche
Können wir uns darauf einigen, dass der Durchmesser der Geberkolben anscheinend im Laufe der Zeit zunimmt?
Das Alu Teil wird eher nicht schrumpfen.
Ich habe festgestellt, dass der Temperaturunterschied von ca. 18 °C im Keller zu 22 °C in der Wohnung dann ausreicht, dass die Kolben klemmen. Folge von unterschiedlicher Wärmeausdehnung zwischen Alu und Kunststoff.
Da die Kolben nur dem Dot ausgesetzt sind, was sollte die Kolben sonst zum wachsen bringen?
Die Erdstrahlung, oder ein Shimano Mitarbeiter der eine VooDoo Puppe in Form von SRAM Geberkolben aufpustet?
 
Zuletzt bearbeitet:

maxracingshox

Es gipt keine Kartoffeln mer!
Dabei seit
7. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
1.314
Standort
Ebbelwoi
Ich will doch nur erfahren, was die anderen zu wissen scheinen. Ich verstehe einfach gerne. Ein "Es ist halt so" finde ich langweilig.

was sollte die Kolben sonst zum wachsen bringen?
Wenn die Frage ernst gemeint ist: Zum bsp. Wasserdampf auf der Luft. Manche Kunststoffe und vor allem Polyamide sind recht hygroskop und nehmen Wasser aus der Luft auf. Je nach Quelle reden wir von bis zu 10% Gewichtszunahme.
 

Dirty-old-man

Bremsbelagschlitzer und Reifenprofilnachschneider
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
1.414
In meiner Diplomarbeit hatte ich (auch) mit dem Einfluss von Wasserdampf, Sauerstoff sowie Ozon auf die Isolationsfaehigkeit von Isolationsstoffen wie zB Polyamid zu tun.
Unter Einfluss von Wasserdampf taugt Polyamid nicht als Isolator im elektrischen Hochspannungsfeld, weil es Wasser aufnimmt.
 
Dabei seit
1. April 2014
Punkte für Reaktionen
1
Moin.

Guide T Bremshebel lässt sich nicht ziehen ;

An der Bleedöffnung sieht man Bewegung der Bremsflüssigkeit.

Kolben am Bremssattel lassen sich zurück drücken.

Habe ich die Leitung zu fest eingeschraubt und dabei etwas beschädigt das den Geberkolben blockiert ?

Habe die Griffweiteneinstellung in beide Richtungen verstellt ohne Veränderung des Problems. Fühlt sich an wie eine Metallische Aritierung ;

Den Kolben mit einem dünnen Dorn zu bewegen habe ich noch nicht probiert, da der Hebel ja "ganz draussen" ist ( unbetätigt )

Freue mich auf rege Beteiligung.

Danke für Rückmeldung

Cheers, GÜNNSEN (der vom Film) 🤗
 
Dabei seit
12. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
51
Ein Tip an alle die Probleme mit hängenden Geberkolben haben. Hab mich an den Support von Sram gewandt, am nächsten Tag per Mail ein Ticket mit genauen Anweisungen bekommen. Mit einer kompletten Guide Rs (vordere und hintere) und einer teilzerlegten DB9 und einer kompletten, alles ca. Bj 2016 zu einem Sram Partner in meiner nähe(habe noch nie etwas bei dem gekauft).
Nach einer Woche kamen 2 neue Guide Rs und 2 Guide R Bremshebel zurück. 10€ Service pauschale an den Händler bezahlt, neue Hebel montiert, befüllt und entlüftet. Funktioniert einwandfrei. Super von Sram, und mein Sohn bekam sogar ein Upgrade auf die Guide R. Bin mehr als zufrieden mit dem Service.
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
774
Standort
Heppenheim
Ein Tip an alle die Probleme mit hängenden Geberkolben haben. Hab mich an den Support von Sram gewandt, am nächsten Tag per Mail ein Ticket mit genauen Anweisungen bekommen. Mit einer kompletten Guide Rs (vordere und hintere) und einer teilzerlegten DB9 und einer kompletten, alles ca. Bj 2016 zu einem Sram Partner in meiner nähe(habe noch nie etwas bei dem gekauft).
Nach einer Woche kamen 2 neue Guide Rs und 2 Guide R Bremshebel zurück. 10€ Service pauschale an den Händler bezahlt, neue Hebel montiert, befüllt und entlüftet. Funktioniert einwandfrei. Super von Sram, und mein Sohn bekam sogar ein Upgrade auf die Guide R. Bin mehr als zufrieden mit dem Service.
Gut, wenn man einen Händler findet, der nur 10€ Servicepauschale verlangt. Die, bei denen ich nachfragte wollten zwischen 25€ und 32€. Dann lohnt es wegen einer Bremse nicht.
 
Dabei seit
12. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
51
Ich weiß nicht was der Servicekit kostet. Meine Guide Rs gingen noch alle beide, nur eine zickte bei höheren Temperaturen. Sram wollte nur die Produktionsnummer, hat dann wie gesagt beide Brems Griffe ersetzt.
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
774
Standort
Heppenheim
Und was sehe ich da ?
Für 4 neue Bremsenhebel würden sich auch 30 Euronen lohnen .
Da steht, dass sich wegen einer Bremse die Kulanzregelung nicht lohnt, wenn man mehr als 20 € Servicepauschale zahlen muss. Ich hatte leider einen Bremsgriff bereits selbst gemacht, weil ich damals nicht wusste, dass es diese Kulanzregelung gibt. Natürlich hat man das Problem aber normalerweise an beiden Griffen gleichzeitig. Und falls die dann schon etwas verkratzt sind, oder sich wegen schludrigem Entlüften schon Lack abgelöst hat, lohnt es sich natürlich immer.
 

deejay

comment less, ride more.
Dabei seit
25. April 2003
Punkte für Reaktionen
85
Standort
NRW
Tach zusammen,
hat jemand Erfahrung damit, einfach gleich die komplette Bremsanlage einzuschicken?
Der VR- Geber hängt nun zuverlässig bei höheren Temperaturen. Das Ganze kam wie angeschmissen, daher ist es eine Frage der Zeit, bis es am HR- Geber auch passiert. Daher hätte ich es lieber in einem Abwasch. Danke!
 

Kwietsch

Less competition - more fun
Dabei seit
28. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
392
Bisher ist die Guide R mit den Alukolben völlig (positiv) unauffällig, allerdings ist es ja auch kalt genug.
Final würde ich erst im Sommer bestätigen, dass es perfekt ist, aber bisher keine spürbaren Unterschiede zu einer neuen R ab Werk.
hier die Langzeittest Rückmeldung
Die reparierte Guide RS mit den chinesischen Alukolben ist inzwischen ans dritte Rad gewandert, ohne je auffällig gewesen zu sein.

Eine Guide R von damals fängt gerade wieder an zu zicken, da ist der Plastekolben Gen2 aus der originalen Lieferung drin.

Die Guide R ist allerdings nicht mehr bei mir, daher verfolge ich das nicht mehr groß weiter.
Solange meine RS unauffällig ist, darf sie bleiben. Sonst kommt was anderes, die RS ist neben einer uralten Formula an Rad der Frau noch eine von 2 DOT Bremsen im Haus.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.563
Standort
Mühlhausen
hier die Langzeittest Rückmeldung
Die reparierte Guide RS mit den chinesischen Alukolben ist inzwischen ans dritte Rad gewandert, ohne je auffällig gewesen zu sein.

Eine Guide R von damals fängt gerade wieder an zu zicken, da ist der Plastekolben Gen2 aus der originalen Lieferung drin.

Die Guide R ist allerdings nicht mehr bei mir, daher verfolge ich das nicht mehr groß weiter.
Solange meine RS unauffällig ist, darf sie bleiben. Sonst kommt was anderes, die RS ist neben einer uralten Formula an Rad der Frau noch eine von 2 DOT Bremsen im Haus.
Also schon der überarbeitete Geberkolben, der wieder spinnt? Ich habe das letztes Jahr schon geschrieben, da hats mir keiner geglaubt. Hatte beide Guide RS getauscht bekommen auf die überarbeitete Version, die fingen im Sommer dann wieder an zu versagen. Habse dann verkauft.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
6.064
Also schon der überarbeitete Geberkolben, der wieder spinnt? Ich habe das letztes Jahr schon geschrieben, da hats mir keiner geglaubt. Hatte beide Guide RS getauscht bekommen auf die überarbeitete Version, die fingen im Sommer dann wieder an zu versagen. Habse dann verkauft.
Da ist wohlmöglich eine alte Charge reingerutscht. Nimm doch mal die Masse an Guide, bzw. G2 und Code. Und wie wenig hört man davon.
 

Kwietsch

Less competition - more fun
Dabei seit
28. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
392
Da ist wohlmöglich eine alte Charge reingerutscht.
Nö! Überarbeiteter Kolben von SRAM. Definitiv!
Vordere Bremse wird bei Sonneneinstrahlung schwergängig. Reproduzierbar.
Meine RS auf der gleichen 40km Tour unauffällig, bei viel Sonne.
 
Oben