Time wechselt Besitzer: E-Bike Start-Up kauft den Traditionshersteller

Time wechselt Besitzer: E-Bike Start-Up kauft den Traditionshersteller

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wNi83MmYwYjBlYTYyNjg1N2U0OTAyZDZiZTJkMzU1ZGE4YzkzNjkwYzkzLmpwZw.jpg
Time wechselt den Besitzer. Die französische Marke mit eigener Carbonrahmen-Produktion in Europa und Pedalfertigung geht unter das Dach des französischen E-Bike Start-Ups WhaTTfornow.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Time wechselt Besitzer: E-Bike Start-Up kauft den Traditionshersteller
 

Fabeymer

Big Wheel Racing Europe
Forum-Team
Dabei seit
24. Juli 2005
Punkte Reaktionen
9.250

crossboss

if you want to ride bikes, ride bikes.
Dabei seit
1. März 2012
Punkte Reaktionen
790
10 jahre Time Alium gefahren. Sehr gut. Lager wie neu, auch heute.Die TRITTFLÄCHE WAR SCHON RIESIG bei dem CC Pedal. Viel größer, als heute z.B. bei Shimano Trail. 400 g dafür gingen i.O. für die Leistung.
 
Dabei seit
5. September 2001
Punkte Reaktionen
382
Ort
Berlin Brandenburg
Bin auf die

Time-EBike-Pedale

gespannt...
Ja, es wird allerhöchste Zeit, das auch noch die Pedale in irgendeiner Form elektrifiziert werden.

Ich stelle mir gerade folgendes vor: E-Bike, alle Akkus leer. Fahrer muss jetzt 26 Kilos bewegen, kann aber seine Schaltung nicht mehr betätigen und auch nicht mehr ausklicken. Zudem hat er keine Ahnung wo er hin muss, da das Navi aus ist.
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
2.105
Ja, es wird allerhöchste Zeit, das auch noch die Pedale in irgendeiner Form elektrifiziert werden.

Ich stelle mir gerade folgendes vor: E-Bike, alle Akkus leer. Fahrer muss jetzt 26 Kilos bewegen, kann aber seine Schaltung nicht mehr betätigen und auch nicht mehr ausklicken. Zudem hat er keine Ahnung wo er hin muss, da das Navi aus ist.
Smartphone raus und bei nicht Mofa ibc nach einer Lösung fragen
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
10.448
Ja, es wird allerhöchste Zeit, das auch noch die Pedale in irgendeiner Form elektrifiziert werden.

Ich stelle mir gerade folgendes vor: E-Bike, alle Akkus leer. Fahrer muss jetzt 26 Kilos bewegen, kann aber seine Schaltung nicht mehr betätigen und auch nicht mehr ausklicken. Zudem hat er keine Ahnung wo er hin muss, da das Navi aus ist.

Mit einem prügel auf den kopf schlagen dass der notsensor im helm automatisch den hubschrauber ruft.
 

Trail Surfer

BioNbiker
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
13.016
Ort
Köwi
Und zwar genau 525x das der Hohllege auch seinen RestlEbtag nicht mehr vergisst, wer der Sponsor Ist (war, sein wird).
?
 
Dabei seit
8. März 2017
Punkte Reaktionen
10
Auf jeden Fall mal ein anderes Konzept, das Bike von whattfornow.
Mehr Informationen(und bessere Bilder) auf velovert.
Aber meine Oberschenkel haben schon den Kopf der Canyon VCLS (die gefederte) abgescheuert, und da ist dann doch noch mehr Fläche....
 
Oben