ulmer touren thread (Teil 2)

Aitschie

Because Flat Sucks
Dabei seit
13. September 2006
Punkte Reaktionen
6
Ort
Cambodunum

Seht ihr übrigens den Weg rechts übers Schotterfeld? Der geht über die Fiderepassscharte, führt auf der anderen Seite zum Krumbacher Höhenweg und dann zur Mindelheimer Hütte. Da ließe sich doch mit Sicherheit ne schöne Übernachtung einbauen und ne 2-Tages-Tour fahren... Am nächsten Tag ergäben sich so reizende Ziele wie Geißhorn oder ne Widdersteinumrundung (ggf. Widdersteinbesteigung, aber das geht nur ohne Rad)... Raus dann entweder wieder über die Fiderepasshütte oder das Kleinwalsertal.

Verdammt, ich hab erst im September wieder Zeit....

PS: zu fahrbarkeit hab ich noch nicht recherchiert, wer kennt sich da aus?
 
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
Hallo zusammen, ich bin noch neu hier im MTB Forum.
Suche generell Biker/-innen in Ulmer Umgebung zum gemeinsamen biken.
Suche auch Freunde des "Hochliften's":D für Freeride/Downhill.
Ganz besonders fürs kommende Wochenende 19./20.08.

Also wer Lust hat oder 1 Platz frei hat, gerne melden.
 
Zuletzt bearbeitet:

bax75

bergeistert!
Dabei seit
11. April 2006
Punkte Reaktionen
1
Ort
Ulm
Hier gibts mal wieder was vom Großmeister: Besonders die Aktion mit dem Drahtseil ist :eek:

Aber nicht nachmachen Kinners! :D

 

Chaka-Checka

Bremse auf!
Dabei seit
11. August 2002
Punkte Reaktionen
63
Ort
Ulm
Hallo zusammen, ich bin noch neu hier im MTB Forum.
Suche generell Biker/-innen in Ulmer Umgebung zum gemeinsamen biken.
Suche auch Freunde des "Hochliften's":D für Freeride/Downhill.
Ganz besonders fürs kommende Wochenende 19./20.08.

Also wer Lust hat oder 1 Platz frei hat, gerne melden.

Evtl fahr ich am Sonntag nach Albstadt und hab noch nen Platz frei...
ist noch nicht sicher, werd dann hier nochmal posten.
 
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
Hi, fahre morgen abend nach Leogang/Saalbach.
1 Tag Bikepark Leogang,
1 Tag Saalbacher Trails.
Hab gerade ne Unterkunft besorgt.
Wer Lust hat.. Da sollten noch "Schlafplätze" frei sein.
 

Pablo P.

ZASKARRRRRAMBA!!!
Dabei seit
24. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
21
Ort
Biberach
Fahre heute gegen 13.30 ab Ehingen Richtung Immenstadt, für ne kleine Nachmittagsrunde im Allgäu. Falls jemand kurzfristig auf ne 3-4 Stunden Tour mit 1000-1200 hm Lust hat, bitte melden! Für Streckenempfehlungen (Trails!) rund um Immenstadt und Sonthofen bin ich ebenfalls zu haben. Gerne auch per PM. :)
 

junkyjerk

utt-hulk und crankbender
Dabei seit
16. Juni 2003
Punkte Reaktionen
18
Ort
da, wo es schön ist.
hallo leute,

bin ab dienstag wieder für trailrunden zu haben, leide unter bikeentzug nach 10tagen karibik.

also wer dreht ne runde am dienstag oder mittwoch abend mit mir?

start entweder in blaustein oder hochsträss, gerne auch mit licht nach blaubeuren raus und dort die trails abklappern.
 

Aitschie

Because Flat Sucks
Dabei seit
13. September 2006
Punkte Reaktionen
6
Ort
Cambodunum
Sitzt in der Karibik :)love:) und macht sich Gedanken übers biken in Ulm - Probleme hat der Mann.... ;) Nach leidend schauen Eure Bilder aber nicht gerade aus.

@ Pablo: hätteste 2h später geschrieben dann hätten wir zusammen gehen können. So war ich heute allein im Allgäu unterwegs - und hab so ganz nebenbei ein geniales Touren/BBS-Gebiet entdeckt. Bilder gibt's leider wenige, so ists wenn man Fahrer und Fotograf in einer Person ist.
 

Aitschie

Because Flat Sucks
Dabei seit
13. September 2006
Punkte Reaktionen
6
Ort
Cambodunum
Zumindest für mich neu und ich viele, mit denen ich gesprochen hab, waren in dem Gebiet auch noch nicht unterwegs.... Viele lassen die Sonnenköpfe tatsächlich links liegen und gehen direkt auf Oberstdorf bzw. die westliche Hörnerkette. Dabei ist allein schon der Ausblick von den Sonnenköpfen deutlich schöner als von den Hörnern.
 

junkyjerk

utt-hulk und crankbender
Dabei seit
16. Juni 2003
Punkte Reaktionen
18
Ort
da, wo es schön ist.
mittwoch nightride: treffpunkt bhf herrlingen 19uhr?

mal richtung blaubeuren raus und dort die trails fahren. wetter soll ja warm bleiben.

wer noch ne lampe braucht, soll bescheid geben. ich hab noch eine, die ich verleihen kann.

teilnehmer bisher: kupfermark, jj.
 

axx

Dabei seit
15. September 2004
Punkte Reaktionen
3
Um 17 Uhr geht nicht, oder? Hab grad noch keine Lust auf Nightride, v.a. weil ich erst noch einen neuen Akku kaufen muss.

Wir hatten heut ne feine Tour im Allgäu:

enforced_widderstein.jpg
 

Pablo P.

ZASKARRRRRAMBA!!!
Dabei seit
24. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
21
Ort
Biberach
Nightride hab ich ehrlich gesagt auch noch keine große Lust. Bin heute ab 18 Uhr (evtl. auch früher) ab Parkplatz Sport Wiedenmann in Blaubeuren unterwegs. Anvisiert werden diverse Trails rund um meine jetzt ehemalige Heimatstadt, bis hin nach Schelklingen.

Kommt jemand mit?

@Aitschie: Schade, vielleicht ergibt sich ja mal zu einem anderen Zeitpunkt ne Chance auf eine gemeinsame Runde (Bikebergsteiger bin ich allerdings gar nicht - da fehlt v.a. die Schwindelfreiheit :( )
 
Zuletzt bearbeitet:

dechfrax

bimbomatic
Dabei seit
17. November 2006
Punkte Reaktionen
7
Ort
bei Ulm
Wir hatten heut ne feine Tour im Allgäu: ...
Sehr schöne Bilder!
Ich werde morgen mal das Bike über Einödsberg, Spätengundkopf und Wildengundkopf zum Waltenberger Haus buckeln, mal schauen, wie's da oben aussieht.

Noch was anderes: ich habe 3. und 4.9. sturmfrei und möchte gerne eine 2-Tagestour machen, am besten mit Übernachtung auf einer Hütte. Hat jemand Ideen für die Tour und Lust/Zeit, mitzukommen?
 

Aitschie

Because Flat Sucks
Dabei seit
13. September 2006
Punkte Reaktionen
6
Ort
Cambodunum
Sehr schöne Bilder!
Ich werde morgen mal das Bike über Einödsberg, Spätengundkopf und Wildengundkopf zum Waltenberger Haus buckeln, mal schauen, wie's da oben aussieht.

Kann dir zur Tour aus eigenen Erfahrungen wenig sagen, aber Björn war Anfang Juli aufm Wildengundkopf. Lohnt sich nicht, kein Weg und unfahrbar steil... und Björn fährt jetzt nicht grad schlecht! Bilder kannst in der Dropbox anschauen.

Noch was anderes: ich habe 3. und 4.9. sturmfrei und möchte gerne eine 2-Tagestour machen, am besten mit Übernachtung auf einer Hütte. Hat jemand Ideen für die Tour und Lust/Zeit, mitzukommen?

Ich kann dir zumindest sagen, wo die üblichen Verdächtigen (inklusive mir) für solche Aktionen stecken. Und meine Dann-Frau würde glaub zumindest mir sonstwas antun, wenn ich mal kurz unsere Hochzeit absag :D :D

Was ich aber mal als 2-Tages Tour angedacht hab: Parken in Hinterstein, über die Willersalpe rauf aufs Geiseckjoch, eventuell Geishorn. Dann hast die Wahl:
  • ...entweder über den Jubiläumsweg Richtung Süden mit übernachtung am Prinz-Luitpold-Haus. Für den folgenden Tag weiter nach Süden in den Himmelsecksattel und ins Oytal. Dann Gleitweg rauf zum Nebelhorn und wieder ins Rettenschwanger Tal runter. Wenn Zeit bleibt im Rettenschwanger Tal noch was machen, ansonsten direkt nach Hinterstein raus. Der Jägerweg am Ende lohnt!!!
  • ...ab dem Geishorn nach Osten ins Tannheimer Tal/Vilsalpsee und Aufstieg auf die Landsberger Hütte. Dort übernachten und am nächsten Tag noch was unternehmen und über den Schrecksee ins Hintersteiner Tal zurück
PS: Fahrbarkeit der Wege müsste geprüft werden...

Alternativ würde ich noch den von mir vor kurzem in die Runde geworfene Vorschlag mit Fiderepass-Mindelheimer Hütte-Widderstein und Zusatz wieder hervorziehen...
 

junkyjerk

utt-hulk und crankbender
Dabei seit
16. Juni 2003
Punkte Reaktionen
18
Ort
da, wo es schön ist.
zur erinnerung: mittwoch abend nightride.

2 treffpunkte: 18uhr an der bikeline-ulm oder 19uhr bhf herrlingen.

dann richtung blaubeuren.

bisherige teilnehmer: chris, kupfermark, jj und evt. tria-rainer
 
Zuletzt bearbeitet:

Pablo P.

ZASKARRRRRAMBA!!!
Dabei seit
24. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
21
Ort
Biberach
Hi Jörg (und alle anderen;)),

ich fahre heute ab 17.30 Uhr vom Parkplatz Tiefental los. Lampe habe ich zwar dabei, aber nur die kleine Fenix mit halbvollen Akkus, somit kein wirklicher Nightride möglich. Vielleicht fährt man sich ja dennoch über den Weg (Rainer sollte evtl. noch meine Handy Nr. haben).

Grüße,

P.P.
 

dechfrax

bimbomatic
Dabei seit
17. November 2006
Punkte Reaktionen
7
Ort
bei Ulm
Kann dir zur Tour aus eigenen Erfahrungen wenig sagen, aber Björn war Anfang Juli aufm Wildengundkopf. Lohnt sich nicht, kein Weg und unfahrbar steil... und Björn fährt jetzt nicht grad schlecht! Bilder kannst in der Dropbox anschauen.
Danke für den Tipp! Jetzt kann ich die Bilder wenigstens einem Ort zuordnen ...
Aber da ich nicht nur talentbefreit, sondern auch beratungsresistent bin;), habe ich es trotzdem durchgezogen und bin vom Wildengundkopf noch zum Waltenberger Haus gegangen. Den Erfahrungen von Björn bzgl. Wildengundkopf ist nichts hinzuzufügen, höchstens klarzustellen: bergauf ist ab Talsohle NICHTS fahrbar:
DSC00924.JPG

, auch die Querung zum Waltenberger Haus ist nur zu Fuß zu bewältigen
DSC00953.JPG
.
Nicht zuletzt deswegen wurde ich dann auf dem Waltenberger Haus als erster Biker begrüsst!:hüpf:
Die Abfahrt vom Waltenberger Haus aber würde einigen unserer BBS-Artisten ein Lächeln in die Mundwinkel zaubern. Das hat zwar nur als Stichtour von Einödsbach aus wirklich Sinn, dabei hat wiederum die Stichtour den Riesenvorteil, dass man sich die Stellen einprägen kann, bei denen man in der Abfahrt lieber absteigt.
Im Album liegen noch ein paar Fotos.

Ich kann dir zumindest sagen, wo die üblichen Verdächtigen (inklusive mir) für solche Aktionen stecken. Und meine Dann-Frau würde glaub zumindest mir sonstwas antun, wenn ich mal kurz unsere Hochzeit absag :D :D
Naaaa, mit Claudi will ich's mir auch nicht verscherzen:D

Alternativ würde ich noch den von mir vor kurzem in die Runde geworfene Vorschlag mit Fiderepass-Mindelheimer Hütte-Widderstein und Zusatz wieder hervorziehen...
Die Strecke von der Fiderescharte zur Mindelheimer Hütte konnte ich heute zwar von meinem Logenplatz bestens einsehen, aber über die Fahrbarkeit kann ich aufgrund der Entfernung nix aussagen. Das werden wir (oder ich?) wohl einfach mal probieren müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben