[Update: Der Gewinner ist...] Zum Feste das Beste: SRAM X01 Antrieb am 1. Weihnachtstag

Heiligabend wird ein Kracher? Dann schaut euch an, was wir für den 1. Weihnachtsfeiertag zu bieten haben. Statt vieler kleiner Preise im Adventskalender feiert MTB-News.de dieses Jahr zu Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen richtig dick Bescherung! Am 24., 25. und 26. Dezember gibt es jeweils ein großes Geschenk für registrierte Benutzer aus der Internet Bike Community. Was ihr wie gewinnen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.


→ Den vollständigen Artikel "[Update: Der Gewinner ist...] Zum Feste das Beste: SRAM X01 Antrieb am 1. Weihnachtstag" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
13. November 2008
Punkte Reaktionen
128
Ort
NRW
Tests, Hausbesuche, Artikel über die Bikes der Pros, Produktvorstellungen, Eurobike

und frohe Weihnachten plus guten Rutsch an alle!
 

mani.r

hardrider
Dabei seit
8. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
38
Ort
ammersee
Firmenbesuche fand ich recht gut und würde gerne noch mehr davon haben.
Mehr Neuigkeiten, mehr Tests.
Sonst weiter so und das alte Design bitte wieder her...
 
Dabei seit
4. November 2011
Punkte Reaktionen
0
Würde 2014 gerne mehr Test von Bikes in der 2000-2500€ Klasse lesen. Meistens werden nur die High-End Modelle der einzelnen Hersteller vorgestellt. Ist zwar auch sehr interessant, allerdings oftmals zum selber fahren unerschwinglich ;)
Ansonsten großes Kompliment für eure Artikel.
 
Dabei seit
17. August 2013
Punkte Reaktionen
167
Bike der Woche
Bike der Woche
Viele Fotostories ! Die motivieren so schön...

Vielleicht ein Rubrik mit Verbesserungsvorschlägen , Tips und Tricks beim schrauben oder so...

Oder eine Europakarte auf der mal coole Trails und Parks eintragen kann.

Allen ein frohes Fest !!!

Gruß Olli
 
Dabei seit
8. September 2013
Punkte Reaktionen
133
Ort
DD
Wie wäre es denn mit einer übers Jahr verteilten "Geschichte" über den Einstieg in den MTB-Sport (für potentielle Um- und Neueinsteiger). Angefangen bei einer sinnvollen Grundausrüstung im Frühjahr, mit Aussagen über warum und wieso man irgend etwas braucht, bis hin zur speziellen Ausrüstung für den übers Jahr herangereiften Biker. Grundlage dafür können Test- und Erfahrungsberichte sowie Produktvorstellungen und Reiseberichte ect. sein, die dann dem geneigten Leser einen Leben ohne MTB immer unvorstellbarer machen, da er viele Fehlschläge durch den reichen Erfahrungsschatz vom IBC umgeht und somit die Lust nicht verliert... (das ganze vielleicht sogar "interaktiv", wo man spezielle zum behandelten Thema passende Fragen stellen kann...und von Profiseite her beantwortet bekommt)
 
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erlangen
- Reiseberichte
- Tests von "unbekannten" Teilen und Bikes (z.B. Stahl- und Titanrahmen, Bikes und Parts made in EU (German Answer), Italienische Räder (Pinarello, Colnago)
 
Dabei seit
4. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
1
Mehr Beiträge wie dieser bitte =)

Eine Reihe "Spot des Monats" wäre super, so dass einmal im Monat Spots vorgestellt werden. Sei es eine Region, Bikepark, Pumptrack, Dirtspots.

Und am besten deutschlandweit bzw. direkte Nachbarländer, so dass die Spots auch gut erreichbar sind für die leser. (La palma ist ja ganz nett, aber Flugreise muss ja nicht immer sein.)

So jetzt her mit dem Schaltungskrämpel! ;)
 
Dabei seit
19. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Biberbach
2014 würde ich gerne auf mtb-news lesen/sehn das es eine Art Initiative gibt in Richtung der Bike Parks bzw. deren Betreiber. Es werden immer mehr "Autobahnen" gebaut und wenig technisch anspruchsvolle Trails.

Des weiteren einen Bericht über die Jungs von "The Dudes of Hazzard" und mehr Blogs der Fahrer!
 
Dabei seit
29. April 2011
Punkte Reaktionen
32
Ort
Würselen
Ich finde Ihr macht nen klasse Job. Bitte so beibehalten. Gerne mehr möchte ich lesen zum Thema Veranstaltungen jeglicher Art. Auch die eine oder andere Berichterstattung zum Thema "Low-Budget-Bauteilen" wäre mal was anderes. Insgesamt aber wirklich Top Arbeit! DAUMEN HOCH
 
Dabei seit
28. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
25
Ort
Landau in der Pfalz
- Mehr (Langzeit)-Tests von Komponenten, speziell im DH Sektor ;P
- Evtl. ne Art Bikeparkmap, wo jeder User seine Erfahrungen mit dem Park mit anderen Teilen kann ( ähnlich Bewertungssystem von Artikeln in Onlineshops)
 
Dabei seit
24. April 2010
Punkte Reaktionen
68
Ich würde mir für 2014 weitere Unterstützung für den Kampf gegen die 2m-Regel in BaWü wünschen. Nur durch mediale Präsenz kann sich da noch was bewegen, denke ich.
Außerdem erhoffe ich mir von euch wie immer die neuesten Bikes im Testbericht, ich hoffe dass für das darauf folgende Jahr vielleicht auch mal ein Jahreskalender aufgelegt wird, der nicht bloß Freeride und DH Fotos, sondern auch XC/Marathon Highlights zeigt (und endlich mal in A0 Format kommt, das A3 Format ist viel zu winzig).
Am besten gefallen mir aber eure Location-Checks. Davon bitte mehr, gerne auch mal in Deutschland Mittelgebirge erkunden und dann sowas wie einen kleinen "Tourguide" zusammenstellen. Bekannte Routen einfach mal nachfahren und eure Tipps weiterreichen. Das kann man zwar prinzipiell auch im Forum nachlesen, aber ein professionell aufbereiteter Bericht mit genügend Recherche, wäre echt mal interessant zu lesen. Mir schwebt auch so ein kleiner Contest vor (Schwarzwald, Pfalz, Thüringer Wald, Harz - wo ist es am geilsten?). :)
 

feirefizo

El Lebrón
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
27
Ort
Rhön
Ich will lesen:
Bike-Tests
Part-Tests
Hausbesuche
Interviews
und
Spot-checks eher unbekannter Reviere (wer war eigentlich schonmal im Bikepark Cimone nahe Modena mit angeblich 70 km Abwärtspisten...)
 
Dabei seit
31. August 2008
Punkte Reaktionen
3
Sehr raffiniert!


Eine Anfrage an die Leser :


„Was möchtest du 2014 bei MTB-News.de lesen?


Hinterlasse deine Ideen, Anregungen und Vorschläge als Kommentar unter diesem Artikel!“


Ihr willst wohl nicht mehr was ihr schreiben sollt.:p


Nein so ist es ja nun wirklich nicht gemeint! ;) Meines Erachtens macht ihr einen wirklich tollen Job und ich finde es bemerkenswert, dass ihr eure treue Leserschaft auch in die Entwicklung dieser Bike-Communtiy mit einbezieht. Dazu haben wir noch die Möglichkeit etwas zu gewinnen, schöner kann es gar nicht sein.


Um einmal ein Fazit aus dem bisher geleisteten zu ziehen, habe ich mir ein paar Gedanken darüber gemacht, welche Punkte diese Community so besonders machen und was sich genau daraus für die Zukunft ableiten lässt. Die Vielfallt an Biker die hier vertreten ist scheint so umfangreich zu sein, dass kaum der letzte Wunsch zu erfüllen scheint. Doch warum sollte man sich davon aufhalten lassen. Also erforscht auch bitte weiterhin was die Communtiy bewegt!


Persönlich würde ich mir für die Zukunft eine Art „Bike-Guide-Map“ wünschen. Darunter stelle ich mir eine Sammlung von Strecken und Touren vor, welche auf einem Blick erfassbar sind und vor allem die nötigen Details bereitstellen. Visuell könnte diese als 2D Karte erfasst werden, ähnlich einer Google-Map. Eventuell lässt sich auch deren Technologie verwenden. In der Karte könnten die User dann Strecken anhand von Pins abstecken, Informationen wie Höhenmeter, Schwierigkeitsgrad oder Kilometerlänge eingeben. Ich denke das wäre ein interessantes Tool, welches vielen Community Mitglieder sehr entgegen kommt.


Zu den wöchentlichen oder auch täglichen Berichterstattungen fände ich für das Jahr 2014 schön, wenn ihr einen Teil eurer Fokussierung auf den Vergleich von Produkten legt. Wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt ist es schön und gut zu erfahren was neu ist. Viel cooler wäre es doch aber die neu gewonnen Eindrücke zu vergleichen. Bike-Magazine sind leider oftmals sehr oberflächlich was das angeht und so sehe ich darin einen guten Nutzen für die User. „Neu“ heißt nicht immer „Besser“ und das hat auch der eine oder andere von uns Usern festgestellt. Drum würde ich es sehr schätzen, wenn ihr diesen Punkt mit aufnehmen könntet. :daumen:


Abschließend bleibt mir nur zu sagen, dass ich mich sehr über den Gewinn freuen würde.:hüpf:
In diesem Sinne auf ein schönes und produktives 2014.
 

may

Dabei seit
11. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Würde mich über Berichte freuen bei denen man Strecken vorstellt. Natürlich nur legale oder bei denen der Eigentümer des Grundstücks damit einverstanden ist. Dazu vlt noch ein Interview mit den Baumeistern.
 
Oben