[Update] Testfahrer gesucht! Mit uns das testRIDE-Event in Lenzerheide erleben

Maxi

ehem. Redakteur / ex-editor
Dabei seit
1. April 2002
Punkte für Reaktionen
460
Standort
Bayern
Unsere Eurobike-Berichterstattung hat dich heiß gemacht auf die zahlreichen Neuvorstellungen für das kommende Modelljahr? Du spielst mit dem Gedanken dir ein neues Bike zuzulegen, würdest dein Wunschbike aber gerne erst einmal ausgiebig Probe fahren? Es interessiert dich, wie die MTB-News.de-Redakteure Produkten im Praxistest auf den Zahn fühlen? Dann darfst du dir das folgende Gewinnspiel nicht entgehen lassen. Wir laden zwei IBC-User ein, uns beim Besuch des diesjährigen testRIDE-Events in Lenzerheide zu begleiten.


→ Den vollständigen Artikel "[Update] Testfahrer gesucht! Mit uns das testRIDE-Event in Lenzerheide erleben" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
4. März 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Balingen
Hallo MTB-News Team,

ich würde und könnte euch gerne bei eurer harten Arbeit "dem Bikes testen" gerne unterstützen. ;-) Plausible Gründe gibt es dazu einige!

Ich fahre seit zig Jahren verdammt gern MTB, vom Hardtail bis zum Freerider.
Auch die immer öfters gestellt Frage "ist größer wirklich besser", könnte ich als normaler Biker, der einfach Spaß auf dem Bike haben will, für die Forumsgemeinde beantworten!
Passende Hersteller die das selbe Bike in verschiedenen LR-Größen anbietet gib es ja genug. Wie z.B. Ibis Mojo HDR und HDR 650b oder Specialized Enduro in 29 und 26Zoll und und und .......

Ich hoffe wir sehen uns in der Schweiz. Bei Berge, Bikes und jede Menge Spaß!!

Gruß Basti
 
Zuletzt bearbeitet:

SKa-W

TEAM FRU-RACING
Dabei seit
29. September 2005
Punkte für Reaktionen
769
Standort
Schrobenhausen
- 10 Jahre Erfahrung im Mtb und Bmx Bereich auf allen möglichen Strecken innerhalb Europas
- Seit 8 Jahren in der Maschinenbaubranche tätig (Konstruktion, Programmierung und Zerspanung) mit abgeschlossener Berufsausbildung und angehendem Maschinenbautechniker
- Ich diskutiere und verschreie nichts in Grund und Boden, bevor ich es nicht ausprobiert habe
- Ich ein endlässiger Typ bin
- Meine Schnurrbartenden steil in Richtung Himmel zeigen
- Ich in der Woche davor und danach Urlaub habe
- Ich einen Pick Up fahre
- Ich ganz schön viel Bier trinken kann
- Ich stark interessiert an den neuen 27.5 Enduros von Canyon bin, sowie an den neuen Carbon Rahmen im DH und Enduro Bereich

So im großen und ganzen könnte das schon ganz schön lässig werden ;)
 
Dabei seit
2. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Aachen
Ich würde mir gerne meine eigene Meinung über die neuen Trends und technischen Neuerungen machen, anstatt im Internet gesagt zu bekommen was gut und was schlecht ist.
Natürlich hab ich spaß an allem womit man Gas geben kann und es wäre eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag :)
Zudem war ich noch nie in der Lenzerheide und könnte so mein Spektrum erweitern.
Würde mich auf alle Fälle freuen. :)
 
Dabei seit
2. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
213
Standort
Mannheim
Natur, Spaß, Enduro und dann auch noch Material "en masse" - ein Traum wird wahr. Nein im Ernst ... Materialien oder Bikes testen und Hobby verbinden, dass kann nicht jeder. Gerne würde ich in euren Testalltag "reinschnuppern" und meine absolut subjektiven Eindrücke weitergeben. Interessieren würden mich so einige Bikes: Focus SAM (dazu gabs ja leider keinerlei Berichte auf der Eurobike 2013), Kona Process, Specialized Enduro, Ibis Mojo, Rocky Mountain Altitude - aber wirklich angetan haben es mir das Focus SAM und das Rocky *schwärm* :D

Also ... was erwartet euch mit mir? Zuerst mal ein ziemlich normaler Typ, der gerade erst mit dem Studium fertig geworden und für neue Sachen offen ist. Auf der anderen Seite liebe ich Sport und bin für alles zu haben :D - um es im Stile meines Lieblingsvereins zu sagen: "Pack ma's!!!!"

:)
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.824
An dem Wochenende hab ich Zeit, und wann kommt man schonmal preiswert in die Schweiz :D .

Ich suche dringend einen passenden Enduro-Rahmen, und das ist nicht ganz einfach, weil ich 202cm groß bin, da gibt es wenig Bikes mit ausreichend hoher Front und langem Reach. Testfahren im Flachland hier bringt nix...
Konkret schweben mir im Moment Rose Skywalker äh Hellfire äh Soultrain oder wie auch immer vor, oder das aktuelle ICB in XXL, oder das LV 601.
Die würde ich gerne mal testen, auch unter dem Aspekt der Seniorentauglichkeit :D .
 

BerKiTea

BerKiTea
Dabei seit
27. September 2012
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Konstanz
Hey, ich bin Schüler, habe daher auch nicht besonders viel Geld. Ich habe mir ein Dhler erarbeitet und würde gerne auch mal andere Räder zum Vergleich fahren. Ich bin zuvor mit einem Hardtail DH gefahren, habe daher auch technische Fähigkeiten. Testfahrer zu sein fände ich extrem spannend und würde mit viel Elan und Interesse an den Test gehen, da ich wahrscheinlich aufgrund meiner Schule, Studiums... nicht so schnell dazu komme würde ich gerne die Räder von Santa Cruz und Rocky Mountain testfahren.
Wäre hammer :D
 

Sansarah

*Hulk*
Dabei seit
19. April 2010
Punkte für Reaktionen
1
Ich würde gerne zum TestRIDE-Event mit euch in die Lenzerheide kommen weil,

ich unbedingt mal die Unterschiede der neuen Topbikes, insbesondere die neuen Enduros (von GT, Santa Cruz, Cube, Rocky Mountain, Norco u.s.w.) spüren möchte. Wie viel Unterschied gibt es da überhaupt noch?

ich mich für die neuen Reifen und die neuen Helme für den Endurobereich besonders interessiere. Übertriebener Hype oder sinnvolle Erweiterung?

Unter einem perfekten Test-Ausfahrt stelle ich mir tolle Trails und sapßmachendes Test-Material vor. Außerdem war ich auch noch nie in der Lenzerheide;)
 

vitaminc

Steilgehen
Dabei seit
21. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.236
Ich kann testen ohne kaputt zu machen!

Ein direktes Produkt kann ich nicht nennen, würde aber was Exotisches testen wollen, etwas Abseits des Mainstreams. Wichtig wäre mir für mehr Transparenz zu sorgen, quasi für jeden Fahrertyp das passende Produkt. Humor darf nicht fehlen.
 
Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hi!

...weil mir Fahrrad fahren nicht nur ein Hobby ist, sondern ein Lebensstil. Das heißt, dass ich mich für alles interessiere, was mit den Fahrräder und mit dem Radfahren zu tun hat.
Ich arbeite als Industrie Designer und während meiner Arbeit habe das Glück, dass ich auch Fahrradrahmen neben viel anderen unterschiedlichen Projekten gestalten darf. Ich kenne alle Hersteller und deren Produkte und Modelle. Deswegen würde ich die ordentlich testen, damit ich nicht nur eine optische Kenntnisse habe, sondern auch konkrete Erfahrung sammeln kann.
Während Radfahren kann ich meine Gedanken völlig befreien und oft habe ich erlebt, dass ich eine gute Idee gehabt habe, die ich bei meiner Arbeit einbauen konnte.
Daneben bin ich ein sehr großes Fun vom Natur vor allem von den Bergen in den Alpen. Ich liebe die frische Luft in den Bergen und Wäldern, die ins Gesicht während der Fahrt pustet.
Dadurch wäre mir diese testRIDE Event eine perfekte Möglichkeit meine Liebe und meine Leidenschaft zum Radfahren und zu den Fahrrädern feiern zu können.
Am Ende würde ich euch einen ausreichenden Erfahrungsbericht zukommen lassen.

Ich interessiere mich momentan für den neuen 27,5 und 29Zoll Endurobikes und dessen Zubehör.
Aber wie gesagt ich bin sehr offen und teste gerne alles, was an diesem Event dabei wird.

Ich freue mich auf ein gemeinsames Testtrip mit MTB-News.

Viele Grüße,
Mate Koroknai
 

farmersdaughter

Bergliebhabär
Dabei seit
8. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Paderborn
Die Leidenschaft, die uns alle vereint:
Den Trail unter den Stollen, den Anlieger durchsurfen, die Wurzel eignet sich als Absprung!
Jede Sekunde auf der Suche nach ein bisschen Airtime! Sekunden, die zu Minuten werden. Im Einklang mit der Natur. Der Körper gibt alles und der Sahne-Trail kitzelt nochmal 50% mehr Leistung aus dir heraus. Das erfüllende Gefühl nach der Tour zu Hause anzukommen, den Trail Revue passieren zu lassen, nen dickes Nutella Brot dazu und die Seele baumeln lassen.

All das konnte ich diese Saison nicht erleben, weil ich wegen einer schwierigen Situation Geld brauchte und mein Bike verkaufen musste. Jetzt, mit neuem Job und neuem Mut plane ich für die nächste Saison die Anschaffung eines neuen Bikes und wäre wegen meiner Vorfreude darüber der absolut richtige um jedes kleinste Detail an den neuen Bikes zu testen!
Nehmt mich mit!
 

slayerrider

Radfahrer
Dabei seit
19. November 2004
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Böblingen
Ich fahre schon lange MTB. Bei mir geht auch oft was kaputt, daher frage ich mich, wieso das in den Tests so sollten passiert. Daher würde ich gerne mitkommen.

Zudem die Möglichkeit in der Lenzerheide ein schönes Trail-Wochenende zu verbringen hört sich super an.
 

Ibna

Dein Gesicht
Dabei seit
6. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
5
Ich habe es leider nicht zu Eurobike schaffen können und würde nur zu gern die neuen Morewood Bikes, sowie die Spank Parts testen.

Ich denke ich wäre der richtige, da ich bereits in meinem Onlineblog Teile getestet und einen Bericht darüber verfasst habe.
Ich bin immer mit 100% bei der Sache und habe bis jetzt fast alles Kaputt bekommen ;) Von Felgen, über Dämpfer und Gabeln...
 
Dabei seit
19. August 2013
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frankenland
Hallo zusammen,

das trifft sich ja hervorragend, am 20. beginnt mein Urlaub und einen besseren Start kann Mann sich nicht vorstellen!

Ich bin 27 Jahre alte und fahre ein 26" Mtb Hard-Tail. Meine Interesse rund um das Thema Bike ist seit Jahren ungebrochen. Die rasante Entwicklung der Bike-Branche, in den letzten zwei bis drei Jahren, ist kaum mehr zu Überblicken. Nahezu jede Nische wird inzwischen perfekt bedient und die Hersteller versuchen sich mit immer mehr Innovationskraft den Rang abzulaufen. Ob diese Sinn machen oder nicht wird überall kontrovers diskutiert, so sind Foren wie dieses oder praktische Tests wie der testRIDE unabdingbar geworden.

Meine Ansprüche, an technik generell, sind sehr hoch. Daher versuche ich Neuerungen immer von allen Seiten zu beleuchten und am besten auch erst einmal zu testen. Gerne bin ich bereit euch dabei zu helfen, die neuesten Produkte von über 100 Herstellern zu testen. So etwas kann man ja kaum jemanden zumuten. :D

Meine Interesse liegt vor allen bei den Produkten von:

- Bergamont
- BMC
- Rocky Mountain
- Rotwild
- Stevens Bikes
- Transalpes
- Shimano
- Five Ten
- Dakine
 
Dabei seit
22. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Gera
Hey ich bin Maschinenbaustudent und bin gerade dabei selbst ein paar Bikes zu entwerfen und würde dies als perfekte Chance sehen mir Anregung für meine eigenen Bikes zu holen und nebenbei fahre ich selbst seit vielen Jahren Street, Dirt und Freeride, habe also auch schon etwas Erfahrung mit verschieden Fahrradtypen gesammelt.

Rock Down
Chris
 
Dabei seit
16. November 2006
Punkte für Reaktionen
36
Hi,

ich wäre auch sehr gerne dabei! Fahre seit 7 Jahren Fahrrad (Freeride, Enduro, Downhill, ab und zu Dirt und Street).

Mich interessiert besonders, inwieweit die Enduro Bikes auch bei härterer Gangart bergab tauglich sind (Überlege auch selbst, vom Freerider auf ein (Super-)Enduro Bike umzusteigen - bezüglich Stabilität habe ich aber noch Zweifel, wenn es z.b. auch mal in den Bikepark gehen soll).
Bekomme leider auch öfters das ein oder andere Teil kaputt - trotz m.M.n. relativ sauberen Fahrstils. Könnte die Testräder also auch richtig testen - nicht "nur fahren". ;)

Interessante Bikes wären für mich der neue Orange Prototyp, 29" und 650B Enduro Bikes, der DMR Enduro Rahmen und gerne auch zum Vergleich "günstigere" Bikes, z.b. von Rose, Radon o.ä. Auch anderen Bike-Neuheiten bin ich nicht abgeneigt - z.B. Downhiller oder Freerider.

Mit dem vermutlich eher herbstlichen Wetter gegen ende September ließe sich der Test sicher auch mit dem Test von Bike-Bekleidung verbinden.

LG, David
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
raum münchen
Bin auf der Suche nach einem neuen Racebike für die Endurosaison 2014. Da ich recht groß bin, würde ich gerne ein 29er testen, um genau zu sein das Cube 29er Stereo Super HPC. Mich interessiert das Fahrverhalten und die Arbeit des Hinterbaus.
Wenns klappt, wäre mega, wenn nicht, dann Euch und den beiden Gewinnern viel Spaß.

Grüße
Tommy
 
Dabei seit
12. August 2013
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,

ich denke ich wäre gut dafür geeignet, da ich Anfänger bin und so möglicherweise die Eindrücke anders wahrnehme als ein Profi.
Ich bin 19 und kurz vor dem Abi, das wäre nochmal ein besonderes Highlight für mich.
Zudem ist dies eine gute Gelegenheit für mich weitere Erfahrungen zu sammeln, da ich erst seit ein paar Monaten MTB/DH fahre. Auch das Berichten macht mir sehr viel Spaß, ich würde auch gerne mal hinter die "journalistische" Seite schauen.
Testen würde ich vor allem gerne mal das neue DHX von CANYON, da ich am Überlegen bin, mir dies nächstes Jahr zuzulegen.
Ich interessiere mich auch sehr für die verschiedenen Marken und Teile und würde diesen gerne selbst einmal auf den Zahn fühlen.

Jetzt kann ich nur hoffen, dass ihr mich auswählt, und mir diesen Traum erfüllt. :)
LG Tobi
 
Dabei seit
26. August 2002
Punkte für Reaktionen
4
Es wäre ein absolut genialer Ausgleich zur Schule, besonders weil die Woche davor die Klausurenphase endet. Desweiteren kann ich so die Eurobike nachholen und somit die neusten Produkte selbst testen. Besonders interessieren mich die 29er Trailbikes, da ich noch nie ein 29er gefahren bin und diese mein Einsatzgebiet abseits des Bikeparks perfekt abdecken könnten. Am Ende jeder Abfahrt sollte ein breites Grinsen meine Fahreindrücke bestätigen, sodass ich auch am Ende des Tages erschöpft, aber glücklich ins Bett fallen kann.
 
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Aalen
ich bin verrückt und süchtig nach biken. ich würde es lieben ein ganzes Wochenende auf Bikes von am liebsten Rocky Mountain, Rotwild und GT zu ballern bis die Sonne am Horizont verschwindet. Und dann wäre es perfekt abends mit coolen Dudes die Schwielen und Blasen an den Händen am Lagerfeuer mit einem kalten Bier zu kühlen. Und den Tag mit Storys von Bikes ausklingen zu lassen.
Das wäre der perfekte Traum eines geilen Wochenendes.
 
Dabei seit
20. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Cooler Biker, 24, Student, sportliche Figur, kurze braune Haare, grüne Augen, aus G. bei F. in Hessen, sucht nette Testbikes im Raum Lenzerheide für schöne Momente zu zweit, dritt,... (für alles offen). Du solltest genug Federweg, ordentlich dicke Bremsscheiben und einen stabilen Vorbau haben. Wenn du Spaß daran hast, wenn es auch mal scmhutzig zugeht, dann melde dich doch bei mir.

...ne im Ernst, ich würde da sehr gerne mitmachen. Zeit habe ich, Lust auch (bessere Argumente gibts nicht ;) ). Fahren würde ich gerne mal etwas aus der Spaßecke von Scott, z.B. das neue Genius oder eines aus der Rocky Mountain Familie.
 
Dabei seit
12. April 2011
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Schwäbisches Outback
Weil ich einfach Bock auf ballern haben und froh bin, wenn mein eigenes Material nicht immer so leiden muss.

Von Enduro bis Downhill bin ich für alles zu haben ;-) und zwei Tage umsonst biken wären auch ganz okay.
 

IceQ-

Handmade in Germany
Dabei seit
18. April 2009
Punkte für Reaktionen
241
Standort
Schweiz, KT Bern, Langenthal
Wieso ich der richtige bin?

Weil ich bei jeder Tour immer mein Limit finde und somit neben einem obligatorischen Sturz nich nur mich sondern auch das Material teste.

Ich im fahrtechnischen Bereich nicht der allerbeste bin und somit bei jedem up/ downhill das Rad entsprechend ran nehmen muss. Dafür jedoch über Kondition verfüge, die ich mir beim jahrelangen Marathon fahren antrainiert habe.

Weil ich gerne wissen will ob, 29" wirklich besser als 26" ist?
und wie schlägt sich mein 3 Jahre altes Nicolai im Vergleich zu einem aktuellen Bike?


Ich super gerne Bike und die Lenzerheide kenne.


Ich würde gerne zwei Produkte präferieren:
- ein 29" Touren Bike, namentlich: Rocky Mountain Instinc 950 MSL
- ein Freerider im Bikepark wie bspw. das Liteville 601

aber ich verschliesse mich keiner Marke oder Kategorie.
 
Oben