• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Variostütze Gravity Dropper

Dabei seit
31. März 2014
Punkte für Reaktionen
104
Standort
Waldbüttelbrunn
Hallo.
Nach langem Überlegen habe ich mir nun die für mich geeigneteste Vario Sattelstütze gekauft.
Gravity Dropper 5 " Classic Multiposition.
Habe mir monatelang alles über alle möglichen Stützen durchgelesen und erfragt...
Ehrlich gesagt wollte ich ja die moveloc, doch bis Ende des Jahres wollte ich nicht mehr warten.
Jetzt bin ich doch froh die gd zu haben, den Sie ist 100 % mechanisch. ..
Habe nur lange gezögert da die gd auf allen Bildern die ich ergoogeln konnte echt bescheiden aussah und daher ewig nach einer sinnvollen Alternative gesucht.
Was soll ich sagen: In live sieht die Stütze gut aus, verstehe garnicht warum sich einige den Faltenbalk durch irgendwelche Bastell - Aktionen ersetzen wollen...
Die gd ist wohl nicht sehr fotogen :D
Wichtig war mir dann auch eine komplett schwarze Stütze, da alles andere mir nicht gefällt.
Macht ein robusten Eindruck, nix wirkt billig oder wackelig, bin echt begeistert :daumen:.
Freue mich schon auf die erste Ausfahrt und werde nochmal mit Bildern berichten.

Gruß
 

mfux

Ich war`s nicht
Dabei seit
28. März 2007
Punkte für Reaktionen
332
Standort
niederaichbach
Faltenbalg: Bei mir zumindest hält der nimmer. Kann schon verstehen wenn sich da wer was selber bastelt...
Was gibts denn da genau?
 

Al_Borland

Wotzefack?!
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
513
Standort
Kolkwitz
Neoprenschlauch, konisch zugeschnitten und mit Neoprenkleber verbunden. Den dann mit Kabelbinder an die GD tackern, fertig.
Gibt hier auch Bilder und ne Anleitung im Thread.
 

tequesta

Mehr fahren.
Dabei seit
23. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
260
Möchte jemand eine GD Turbo LP Multi 5" 30,9mm 400mm verkaufen? Gerne PN, danke!
 

Red-Stone

Tiefflieger
Dabei seit
30. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
69
Standort
Schifflange
Die GD ist halt die zuverlässigste und unkomplizierteste Vario-Stütze, die ich kenne. Hab meine seit 2009 im Einsatz und ausser ein bisschen Putzen und Schmieren war noch nix nötig.
Wenn ich kucke wieviele KS und Reverbs zwischenzeitlich bei Freunden und Bekannten Probleme gemacht haben, ist mir die Optik echt schnuppe. Hauptsache sie funzt wie sie soll.
Wenns mal ne neue gibt dann höchstens wieder eine GD jedoch in 30,9 und mit mehr Hub.
 
  • Like
Reaktionen: ufp
Dabei seit
21. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
3
Standort
38176 Wendeburg
Hallo,
ich habe seit einiger Zeit eine GD Turbo mit 100mm Hub im Einsatz.
Und bin eigentlich voll zufrieden. Ist aber leider keine Multiposition.
würde gerne in das innere Rohr 2 8er Bohrungen machen um 2 Positionen mehr
zu haben. Ist das machbar oder sollte man das aus Haltbarkeitsgründen nicht tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. November 2008
Punkte für Reaktionen
126
Standort
NRW
Ich würde das aus Haltbarkeitsgründen nicht machen. Durchsuch mal diesen Thread nach 'gebrochen'.
 
Dabei seit
21. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
3
Standort
38176 Wendeburg
Das mit den gebrochenen Rohren habe ich gelesen, aber waren da nicht nur welche
betroffen bei denen der Bolzen nach vorne zeigt.
Ich meine hier auch schon gelesen zu haben, das einer auch das innere Rohr angebohrt
hat.
 

tequesta

Mehr fahren.
Dabei seit
23. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
260
Hi, weiss jemand wo ich #36 Top Clamp Bolts (Size M5 x .8 x 45mm long) für die Gravity Dropper Turbo LP - oder hochfesten Ersatz - her bekomme? Die hintere ist mir heute an der Stelle, an der sie offenbar den #50 Half Moon touchiert, nach einer etwas härteren Landung auf dem Sattel gerissen. Danke!
 
Dabei seit
2. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
159
Standort
89584 Ehingen
N' Abend zusammen :winken:

Ich würde an meiner Turbo LP gerne den Remotehebel tauschen. Am besten gefällt mir der Hebel der KS LEV.

Hat jemand sowas schon gemacht und kann mir sagen welche Hebel hierfür in Frage kommen? Vielen Dank vorab...

Sascha
 
Dabei seit
3. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
362
fahre meine turbo lp mit dem thomson dropper remote hebel, funktioniert bestens...
da gabs mal ein thread darüber im mtbr forum,
sollte mit dem hebel der ks auch gehen denke ich..

gruss accu
 
Dabei seit
2. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
159
Standort
89584 Ehingen
Hallo,

kann man die Turbo LP von 3" auf 4" (jeweils Multiposition) mithilfe einer neuen Inner Tube umbauen? Falls ja, brauche ich noch sonstige Ersatzteile oder nur die Inner Tube?

Gruß Sascha
 

BenniG.

Kondition statt Carbon
Dabei seit
24. August 2008
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Heidelberg
Solange deiner Outer Tube mindestens 350mm hat, sollte das klappen mit einer neuen längeren Innertube.
 

dodderer

Mag keine wallhanger
Dabei seit
20. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
795
Sacht mal, was ist los bei GD? Werden die in D nicht mehr verkauft? Hibike u.A. haben sie nicht mehr im Programm, andere sagen "Nicht lieferbar"
Nur noch zu bekommen, was die Händler noch an Lager haben.
 

BenniG.

Kondition statt Carbon
Dabei seit
24. August 2008
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Heidelberg
Ist die Frage, ob es noch eine teure GD sein muss. Habe mir letztes Jahr auf die Schnelle eine Mighty besorgt, weil ich eine Woche vor dem Alpencross einen Riss an der GD entdeckt habe und nicht rechtzeitig Ersatz bekommen habe.
Inzwischen ist das Ersatzteil schon ein Jahr da, aber ich hatte keine Veranlassung die Mighty wieder auszubauen. Die funktioniert auch und hat um die 70€ gekostet..

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk
 
Dabei seit
3. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
362
ansonsten die GD in usa bestellen, funktioniert bestens..
was die kosten angeht muss jeder für sich entscheiden ob sich das lohnt,
auf jeden fall hat man aber die auswahl aus dem kompletten programm, was längen, durchmesser,drop,ausführung angeht

habe meine erste GD aus usa und seit über 6 jahren im einsatz ohne irgendwelche probleme..

gruss accu
 
Dabei seit
3. November 2007
Punkte für Reaktionen
65
gocycle.de hat noch ziemlich alle im Shop als lieferbar gelistet, sollte jemand jetzt aktuell eine brauchen
 
Dabei seit
2. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
159
Standort
89584 Ehingen
Hallo zusammen,

bin gerade dabei den Zug meiner Turbo LP zu wechseln. Brauche ich da ernsthaft einen 0,5 Inbus um die 2 Schrauben im Hebel zu lösen? Woher bekommt man so einen kleinen denn? Habe bereits online gesucht aber leider nichts gefunden...
 
Oben