Welche Kurbel/Tretlager passt an mein Scott Strike Team?

Dabei seit
15. Juli 2005
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich baue gerade ein Bike mit Scott Strike Rahmen auf. Jetzt habe ich schon jede Menge über die Probleme mit dem E-Type Umwerfer gelesen. Kann mir jemand sagen, auf was ich beim Kurbelkauf/Tretlager achten muß? Ich möchte auf keinen Fall eine Shimanokurbel verbauen. Lieber wär mir ne FSA Carbon oder etwas in der Gewichtsklasse. Gibts da dann Probleme wg. der Tretlagerbefestigung oder funzt das? Bin mir jetzt nicht im Klaren, ob man da jedes Tretlager verbauen kann? Oder funzen da nur die Shimano E-Type Tretlager? :confused: Danke schon mal im voraus.

Bis denne
Peter
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte Reaktionen
94
Ort
München
Servus

normalerweise funktioniert es mit den meisten neueren Tretlagern. Im Regelfall ist ein Distanzring vorhanden, den man je nachdem, ob man einen E-Type-Umwerfer hat oder nicht dranlassen, oder auch weglassen kann.

Im zweifelsfall einfach per Mail vor dem Kauf nachfragen.

MfG
Machiavelli
 
Dabei seit
2. November 2001
Punkte Reaktionen
1
Ort
Unterfranken
ich hatte an meinem Vorgängerbike so einen Umwerfer. Ausgestattet war das Bike zuerst mit einem 110mm 4kant-Etype-Innenlager. Hatte dann umgerüstet auf 107mm normales 4kantLager und hatte keine Probleme damit.
Bei Etype-Innenlagern sitzt das Lager um die Blechstärke des Umwerfers nach links versetzt in der Lagerpatrone.
Von den Octalink-Lagern gibt es auch ein Etype XT-Lager in 113mm Länge. Könntest du kombinieren mit einer FSA-Kurbel mit Octalinkverzahnenung.

Falls du aber die MEgaExo-Lagerung (außenliegende Lager wie aktuelle Shimano XTR, XT & LX) von FSA haben willst, dann wird es darauf ankommen, ob dort zahnkranzseitig zwei Distanzringe vorgesehen sind.
Es gab hier neulich mal einen Thread, in dem ein Link zu einer Seite von Park Tool gelistet war. Auf der Seite von Park Tool war der Einbau der außenliegenden Lager mit Bildern beschrieben. Soweit ich mich erinnere waren da Bilder von Truvativ, Shimano und Race Face. Vielleicht ist da ja alles erkennbar aus der Anleitung?

P.S. der XTR-Etypeumwerfer hatte eine Carbonplatte, die anderen ein Alublech. Ich habe jetzt keine Ahnung, ob das einen Unterschied macht. Evtl. ist die Carbonplatte dicker als das Alu?. Wie es aktuell ist, kann ich leider nicht sagen.
 
Oben Unten