XC Race Fully mit Seltenheitswert - Ideengeber?

Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.811
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte Reaktionen
334
Ort
Kerpen NRW
hier noch mal ein Foto von der Facebook-Seite:
35239035_967633356732803_7070869277187768320_n.jpg

insbesondere das Rote Rad war sehr schön.
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte Reaktionen
2.796
Bike der Woche
Bike der Woche
Leider würde ich von FRM nach diversen negatiiven Erfahrungen nicht einmal mehr einen Türstopper kaufen und schon gar kein Komplettrad für einen fünfstelligen Betrag :eek:
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte Reaktionen
2.796
Bike der Woche
Bike der Woche
Sachlich gesehen was sind die Gründe? Qualitativ?

Quasi jedes Teil, das ich von denen in den Händen hatte war mies konstruiert, der Exodus quasi vorprogrammiert. Vielleicht hat sich das aber inzwischen auch geändert, ich spreche ja nur von mir und ich habe schon ein paar Jahre nichts mehr bei FRM gekauft.
 
Dabei seit
17. September 2015
Punkte Reaktionen
300
Ort
Oberschwaben, Vorallgäu
Falls jemand noch ein schönen Fully Rahmen sucht den man nicht oft sieht....hätte einen Norco Revolver FS 29 mit Monarch XX in best Zustand abzugeben, Grau gelb weiß. Größe XL.
Bei Interesse einfach melden.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.643
Mondraker F-Podium Carbon 2019
Das Topmodell RR SL kostet nämlich inklusive der wundersamen Carbon-Wheels sowie allerlei weiterer ultraleichter Highend-Parts schwer verdauliche 13 499 Euro, wird nur 100 Mal produziert und soll sensationell leichte 8,6 Kilo wiegen.
https://www.mtbmonster.com/mondraker-f-podium-carbon-rr-sl-2019/
Mondraker_F-Podium_Carbon_RR_SL_2019__00091.1532286049.jpeg
 

Anhänge

  • Mondraker_F-Podium_Carbon_RR_SL_2019__00091.1532286049.jpeg
    Mondraker_F-Podium_Carbon_RR_SL_2019__00091.1532286049.jpeg
    90,9 KB · Aufrufe: 1.604
Dabei seit
30. August 2016
Punkte Reaktionen
13.739
Ort
Elm-Lappwald
Steiler Sitzwinkel macht den Reach nicht kürzer sondern die Effektive Oberrohrlänge - ist auch kürzer beim Fully. Der Rahmen ist einfach länger zwischen Tretlager und Steuerrohr.
Nya der aufgesetzte Vorbau mach das Bike auch für nicht Racer interessanter, mit dem steilem Sitzwinkel und dem langem Reach ist auch Overforking locker drin und somit ein Marathon / Trailbike Aufbau möglich.
 
Dabei seit
8. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
30
Ich weiß, letzter Eintrag ist schon etwas her, jedoch will ich mit dem Silverback STRATOS auch meinen Senf dazu geben.
Recht neu, daher auch noch mit Seltenheitswert. ??
 
Dabei seit
6. März 2011
Punkte Reaktionen
145
Ort
86972 Altenstadt
Die Verarbeitung ist bei beiden Top.

Lediglich der matte celeste Lack ist zu empfindlich und nicht sauber zu bekommen. Ich würde mir niemals wieder, ein Bike in dieser Frabe kaufen.

Beim Bianchi musste ich 2 mal alle die Hinterbaulager (SKF Lager) wechseln (innerhalb von 8000 km) Beim Epic habe ich nach 10000km noch immer die ersten drin und die machen keinen Muchs. (selbe Bedingungen)

Das Fahrwerk fühlt sich beim Epic 10 mal besser an, ist viel feinfühliger und schluckt/verzeiht trotzdem deutlich mehr. Das Rad ist viel flinker und leichter zu handeln, bei gleichzeitig größerer Laufruhe. Das sagt nicht nur mein Bauchgefühl sondern auch die Strava-Segmentzeiten auf meinen Hometrails sprechen eine klare Sprache.

Ich war ehrlich gesagt enorm überrascht darüber dass bei Bikes dieser Preisklasse noch derartige große Unterschiede auftreten können.

P.s. der Kaufgrund fürs Epic war nicht, der, dass ich mir riesen Vorteile erhofft hätte, sondern weil ich das Brain testen wollte.

lg aus Südtirol.
War das alte Bianchi das neue ist um Klassen besser und leichter. Hatte am Epic auch schon Lager getauscht. Und Brain macht bei vielen Probleme?
 
Dabei seit
20. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
470
Ort
Hannover
Habe letzte Woche ein Unno Horn gesehen....Alter Schwede, was für ein tolles Rahmenfinish. Gefahren bin ich leider nicht, wäre nicht versichert gewesen.
 
Oben Unten