yt wicked

Dabei seit
16. November 2004
Punkte für Reaktionen
4
War am Sonntag auf der Borderline-Abfahrt vom Rosskopf/Schwarzwald - das Wicked geht runter wie eine Eins:D
 
Dabei seit
13. November 2011
Punkte für Reaktionen
0
könnt ihr mal eure Einstellungen der Gabel ansagen ? Bar und Hi - Low Speed Clicks bei welchem Gewicht . Hab bei meiner noch Probleme beim abstimmen.
 
Dabei seit
18. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Waldshut-Tiengen
Moin moin, ich möchte mir demnächst ein YT Wicked bestellen.
Laut Konfigurator sollte ich Large nehmen, aber eigentlich war ich jetzt immer
auf Medium unterwegs (Freeride/Downhill).
Brauche ich bei dem Enduro dann wirklich Large? Was meint ihr?

Körperlänge: 182cm
Schrittlänge: 88cm
Rückenlänge: 67cm
Armlänge: 66 cm

Ich bin euch dankbar, wenn ihr mir Hilfe bzw. Tipps zum Wicked geben könnt.

Grüß
Dominik
 
Dabei seit
12. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Oaugsburg
ich fahr ein Wicked 160 in M mit Schrittlänge 88 und Körpergrosse 180.
Hatte mich wegen des "langen" Oberrohrs mit 600mm für ein M entschieden -
für mich passts perfekt.
Gefühlt vieleicht ein wenig kleiner wie mein altes Radon Slide in L.
 

pedax

Österreicher
Dabei seit
4. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
60
Standort
Leogang, Österreich
Körperlänge: 182cm
Schrittlänge: 88cm
Ja, das Wicked hat ein sehr kurzes Sattelrohr und deswegen sollte man sich wenn man auch mal bergauf fahren möchte an die Größenempfehlungen von YT halten, da man ansonsten Probleme mit dem Sattelauszug bekommt ;) (Mit Schrittlänge 82 war der Sattel gefühlt schon sehr weit ausgezogen beim M)
 
Dabei seit
18. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Waldshut-Tiengen
ich fahr ein Wicked 160 in M mit Schrittlänge 88 und Körpergrosse 180.
Hatte mich wegen des "langen" Oberrohrs mit 600mm für ein M entschieden -
für mich passts perfekt.
Gefühlt vieleicht ein wenig kleiner wie mein altes Radon Slide in L.
Schon mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Was meinst du zur Tourentauglichkeit in Medium?
Also ich möchte damit schon hauptsächlich auf Touren unterwegs sein....bergauf und bergab.
Wir haben ja die gleiche Schrittlänge und wenn der Sattel dann bis Anschlag raus muss, dann ist das auch nicht der Bringer, oder?
 
Dabei seit
18. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Waldshut-Tiengen
Ja, das Wicked hat ein sehr kurzes Sattelrohr und deswegen sollte man sich wenn man auch mal bergauf fahren möchte an die Größenempfehlungen von YT halten, da man ansonsten Probleme mit dem Sattelauszug bekommt ;) (Mit Schrittlänge 82 war der Sattel gefühlt schon sehr weit ausgezogen beim M)
Könntest du mal ein Foto von deinem 160er posten, wie deine Sattelposition auf Touren war?
Vielleicht kann ich dann das ganze etwas besser einschätzen.
 
Dabei seit
12. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Oaugsburg
Bin bisher erst 2 kleinere Tagestouren mit dem Wicked gefahren. Uphill fehlt mir eigentlich nur wenn es sehr steil wird die Absenkung. Ansonsten würde ich sagen bergauf nicht schlechter als mein bisheriges Radon Slide.

Das mit der Sattelstütze stimmt allerdings - ist durch die Reverb aber bezüglich ausziehen kein Problem. Vielleicht tritt man dadurch etwas mehr von hinten.
 
Dabei seit
18. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Waldshut-Tiengen
Bin bisher erst 2 kleinere Tagestouren mit dem Wicked gefahren. Uphill fehlt mir eigentlich nur wenn es sehr steil wird die Absenkung. Ansonsten würde ich sagen bergauf nicht schlechter als mein bisheriges Radon Slide.

Das mit der Sattelstütze stimmt allerdings - ist durch die Reverb aber bezüglich ausziehen kein Problem. Vielleicht tritt man dadurch etwas mehr von hinten.
Könntest du vielleicht auch ein Foto posten, wie weit deine Stütze in der "Bergauf-Position" draussen ist? Vielleicht auch kurz messen?Dann kann ich das mit meinem Turner vergleichen.
Merci
 
Dabei seit
3. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Slowenien
Definitiv grösse L, wenn du Turen fahren willst.
Ich bin mit M bei SL 84 am Limit.

Moin moin, ich möchte mir demnächst ein YT Wicked bestellen.
Laut Konfigurator sollte ich Large nehmen, aber eigentlich war ich jetzt immer
auf Medium unterwegs (Freeride/Downhill).
Brauche ich bei dem Enduro dann wirklich Large? Was meint ihr?

Körperlänge: 182cm
Schrittlänge: 88cm
Rückenlänge: 67cm
Armlänge: 66 cm

Ich bin euch dankbar, wenn ihr mir Hilfe bzw. Tipps zum Wicked geben könnt.

Grüß
Dominik
 
Dabei seit
15. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
64
@rossifumi:
Ich habe ein wicked 150er in M.

körperlänge: 176cm
schrittlänge: 81.5cm
armlänge: 65cm

Passt genau, kleiner sollte das Rad für mich nicht mehr sein. Je weiter du den Sattel rausgibst desto eher trittst du von Hinten in das Rad - bei mir gehts grade noch, könnte aber besser sein.
 
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
28
181 cm
SL 86cm

2011er Wicked 150 Größe M. Alles gut bergauf wie bergab und auch für Touren.
 
Dabei seit
18. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Waldshut-Tiengen
Ich habe mir nun heute Mittag dann doch ein Wicked LTD in Large bestellt, nachdem ich mein Turner eben verkauft habe.
Wenn der Rahmen dann zu groß wäre, muss eben leider was anderes her, aber ich bin guter Hoffnung :)

Aber auf jeden Fall vielen Dank für die vielen Statements.
 
Dabei seit
2. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Forchheim
Fahre mit meinen 170cm das Wicked in "s"
Die Sattelstütze ist allerdings bis zum "Point of no Return" ausgezogen ;)
 
Dabei seit
26. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
-
Hey
welche Größe würdet ihr mir für das Wicked 160 empfehlen?

Körperlänge: 176cm
Schrittlänge: 79-80
Rückenlänge: 61cm
Armlänge: 60 cm

Prinzipiell würde ich M nehmen, hab aber bedenken dass es bei Abfahrten oder bei Sprüngen mit dem relativ hohen Sattelrohr 450 zu Problemen kommen könnte? Rahmengröße S wiederum scheint mir mit einem 400er Sattelrohr wiederum vllt zu klein zu sein.
Kann evtl mal jemand die vertikale Höhe von mitte Tretlager bis Oberster punkt Sattelrohr/ Sattel (max. versenkt) messen? Also genau senkrecht nach oben einfach, damit ich das mit meinem bisherigen Rad vergleichen kann? Oder mal ein Bild von einem Wicked 160 in M mit maximal versenktem Sattel posten? Das würde mir echt weiterhelfen.
Grüße
 
Dabei seit
18. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Freunde des Radsports, bitte um Rat und eure Meinung und wäre sehr dankbar! Hab mir ein wicked 170 bestellt und bin mir nicht ganz sicher ob mir dieses in l nicht ein wenig Zu Klein ist?! Bin 192 cm und schrittlänge von 93 cm!
Das wicked hat eine oberrohrlänge horizontal bis Sattelrohr von 61,5 cm und effektiv bis tretlager von 44, der radstand beträgt 1170 mm! Ich dank
Euch für euren Rat!
 
Dabei seit
6. September 2002
Punkte für Reaktionen
29
Standort
im daimler-geprägten Exil
Hi, auch ich hätte gern eine Größenberatung für ein YT Wicked 160.

Größe: 179 cm
Schrittlänge: 780 mm
Rumpflänge: 620 mm
Armlänge: 590 mm

Der Größenberater spuckt Größe M aus.
Ich bin in Winterberg mal kurz auf einem Wicked 160 in Größe S gesessen, und das kam mir jetzt beim kurz rumpedalieren nicht zu klein vor, das soll aber keine Referenzerfahrung sein.
Haupteinsatzgebiet, nun ja, es soll halt ein Trailbike sein, also Touren fahren, aber halt auch Spaß bergab.
Habe da ein bisschen Bedenken, dass das 600mm Oberrohr bei Größe M schon arg lang ist und das Bike bergab dann nicht mehr so agil.

Für eine Empfehlung wäre ich echt dankbar.
 
Dabei seit
20. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
91
Hey wie ist der Sattelstützendurchmesser beim Wicked 160 ? Entweder bin ich blind oder es ist auf der Hp nix zu finden.
 
Oben