zeigt her euere Tandems

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. jtclark

    jtclark

    Dabei seit
    10/2005
    Wenn es kein Fully wird kann ich dir die Cane Creek Thudbuster LT oder ST empfehlen und heutzutage sind große Scheibenbremsen stand der Technik.
    Wir fahren z.B. die Mt5 von Magura mit 203 mm Scheiben. Meiner Dauerstokerin werde ich sicher keine Bremse geben, das wäre mir zu gefährlich!
    Denn der Captain ist an allem und immer Schuld.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    ...geiles Vorhaben :daumen:
    Da lohnt sich ja ein eigenes Aufbauthema zu öffnen. :)
     
  4. khahn

    khahn

    Dabei seit
    06/2003
    Gefederte Sattelstütze ist Suntour verbaut. Reicht ab bei größeren Stößen nicht aus da Stoker schon etwas rückengeschädigt.
    Der psychologische Vorteile einer 3. Bremse ist nicht zu unterschätzen. Mein Stoker ist da viel entspannter.

    Bei einer Bergabfahrt vom Grödnerjoch mit 70km/h hat mich die auch schon gerettet als mir so ein Idiot mit dem Auto vor die Schnauze gefahren ist und dann eine Vollbremsung gemacht hat.
    Leider hat es mir da dann auch den Mantel auf der Felge verschoben mit dem Resultat dass dann das Ventil ab war :ka:

    Hab die Bremse rumliegen, Rahmen ist auch kein Problem.
    Gibt anscheinend in USA eine Felge http://www.velocityusa.com/product/rims/cliffhanger-584

    @Comfortbiker@Comfortbiker : Wenn die Diskussion hier den Rahmen sprengt mache ich gerne ein eigenes Thema auf
     
  5. Joshua60

    Joshua60 S1-Enthusiast

    Dabei seit
    04/2010
    Hallo, ich würde ja wieder Nicolai bestellen, wenn es noch gebaut wird. Offiziell ist ja nichts mehr im Katalog, aber Einzelanfertigungen macht der Kalle hoffentlich noch.
    Bitte neues Thema aufmachen in https://www.mtb-news.de/forum/social-forums/mtb-tandem.466/
    Und genießt die Vorfreude! :)
     
  6. khahn

    khahn

    Dabei seit
    06/2003
  7. Dop

    Dop

    Dabei seit
    03/2009
    Hallo Klaus
    Fully hin oder her, dass Gepäck das du jetzt Spazieren fährst, bringst du doch nie auf einem Fully unter.
    Kontra Fully, dass man noch mehr Gewicht bewegen muss. Fällt natürlich nicht ins Gesicht bei anvisierten E Motor.
    Tandem mit E Motor, mache dich mal schlau was du da an Akkuleistung brauchst um Kilometer X hinter sich zu lasen.
     
  8. khahn

    khahn

    Dabei seit
    06/2003
    @Dop@Dop
    Gepäck würde auf geplantes Juchem Fully exakt gleich drauf passen, mit Gepäckträger auf Hinterbau befestigt.
    Die 3kg Mehrgewicht des Fully machen für mich beim 180kg Kampfgewicht den Kohl nicht mehr fett
    E-Motor stimme ich zu, ist denke ich nur punktuell für Bergfahrten interessant deshalb auch nur geplant
     
  9. goegolo

    goegolo Stimme der Vernunft

    Dabei seit
    01/2008
    Gefederte Alternative zu Juchem und Nicolai: Gebla.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  10. Ostwandlager

    Ostwandlager

    Dabei seit
    08/2005
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  11. Ostwandlager

    Ostwandlager

    Dabei seit
    08/2005
    Erstes Bild:)
     
  12. Dop

    Dop

    Dabei seit
    03/2009
    Oh fein und dann auch gleich das zum Klappen.
    Man kann es auf deinem Bild leider nicht richtig erkennen, was hast du den für eine Kurbel, Bremse an dem Rad Montiert?
     
  13. Rubberduckxi

    Rubberduckxi

    Dabei seit
    02/2010
    Damit ich auch mal wieder was zu posten habe :D
    Neu ist der Hinterreifen. Vorher hatten wir einen 2.4er draf, war super, nur hat der die Kettenstrebe angeschliffen. Das Rad steht leidet etwas schief :(... jetzt ist wieder 2.2 drin, da rubbelts nicht mehr...
    Weiter ist die Lenkertasche neu, so kann Frau nun ihren Kopf nicht mehr auf dem Rucksack betten und muss mehr treten :D... ne, war doof mit Rucksack für meine Frau, drum jetzt so.
    Und die kleine, längliche Rahmentasche beinhaltet Pumpe und Multitool.
    IMG_4757.JPG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  15. Ostwandlager

    Ostwandlager

    Dabei seit
    08/2005
  16. Janosch23

    Janosch23

    Dabei seit
    01/2012
    Verstehe nicht ganz warum der Hersteller den Gabelschaft bei einem Tandem auf 19cm kürzt und so tut als wäre das Schiff eine Rennfeile ... aber egal, neue Gabel dran, Schaft nur maßvoll beschnitten und fertig ist das sehr angenehme Reisefully!

    20170730_121357.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  17. AlBorland

    AlBorland

    Dabei seit
    03/2013
    Ganz schön viele neue Doppelbikes hier. Super.
    Bekommt man ja Lust ein neues Projekt zu starten. Oops, nein. Wir müssen doch vernünftig sein! ;-)

    Aus aktuellem Anlass wollte ich hier mal kurz meine Erfahrungen zu den Magura Race Belägen für die MT5/MT7 teilen.
    Wir brauchten halt neue und wie immer hab ich welche bestellt. Irgendwie scheint es neuerdings aber 3 Sorten zu geben. Neben Endurance und Performance gibt es nun auch Race. Dummerweise war ich wohl etwas zu fix mit dem Warenkorb und hab die Race-Beläge bestellt.
    Naja was soll ich sagen. Am Tandem mit 2 Männern haben die Beläge hinten 80km auf 3000hm gehalten. Also 6h. Danach war nur noch das Metall übrig. Das zweite paar hab ich zwei Tage später gewechselt. Also für alle die auch eine MT5/MT7 haben - die Race-Beläge sind nix, zumal die auch noch teuerer sind. Und besser gebremst haben die auf keinen Fall. Also Finger weg!

    Viele Grüsse,
    Stephan
     
  18. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    Schönes Tandem...das hatte mich damals auch gereizt. Leider war der Rahmen zu dem Zeitpunkt noch nicht so leicht mit einer Rohloffnabe kombinierbar.
    Zu der Befestigung des Gepäckträgers kann ich euch noch Detailfotos von unserem Anbau machen ...wenn gewünscht
    So im Originalzustand hält das Teil nicht lange, die Erfahrung mussten wir leider machen.
     
  19. mete

    mete mit Pedelec

    Dabei seit
    03/2010
    Ein anderer Vorbau wäre wohl günstiger gewesen und auch schöner :D.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Janosch23

    Janosch23

    Dabei seit
    01/2012
    bei günstiger bin ich bei dir, aber schöner ...

    bislang hält der ganze Kram, auch wenn ich regelmäßig alles nachziehen muss. Aber gerne Erfahrungsbericht und Fotos, so richtig vertraue ich der ganzen Konstruktion nicht ... ;)
     
  21. Dop

    Dop

    Dabei seit
    03/2009
    Es gab für die Gustav mal Bremsbeläge die Tatsächlich NUR eine Abfahrt durchgehalten haben. So was scheint Magu wohl auch mit der Option Race Belag für MT 5/7 neu aufgelegt zu haben.
    Wo zu man (Tandem mal außen vorgelassen) solche Beläge überhaupt braucht, wo die MT5/7 doch anglich so ein Wurfanker sein soll????

    @AlBorland@AlBorland Die Leitung der Performance Beläge kennst du ja, bist du auch mal die Typ 9.C Comfort Beläge gefahren. Merkt man zwischen P und C Belägen Tatsächlich einen unterschied, bezüglich der Verzögerung.
    9.C Comfort sollen laut Magu ja am längsten halten.
     
  22. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012

    [​IMG]
    Panzertape auf den Streben und zusätzlich ein Abrutschen des Trägers mit Kabelbinder verhindert.
    [​IMG]
    Hilfsträger benutzen! ...damit man die Taschen gut verzurren kann.
    Die Magnetfixierung ist unbrauchbar.
    Auf dem Bild sieht man den Hilfsträger schon um 1 Segment gekürzt.
    [​IMG][​IMG]
    ...unbedingt alle Schrauben einkleben...Schraubenfest extrafest
    (Wir hatten 2 Schrauben auf dem Stoneman-Miriquidi verloren ️)
    [​IMG]
    Hilfsträger geschraubt und mit Extraschraube gegen Verdrehen gesichert.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    ...altes Schutzblech modifiziert und direkt an Gepäckträger geschraubt
    [​IMG]
    ... Schlauch auf Rohr angebracht damit die Tasche nicht seitlich verrutschen kann.
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    So wackelt nichts mehr und die Fuhre übersteht auch grobes Gelände.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2017
  23. Janosch23

    Janosch23

    Dabei seit
    01/2012
    ... aber erst wenn du die Mannjahre an Entwicklung da rein geschraubt hast! :D

    Vielen Dank fuer die Bilder und Erklaerungen dazu, ich werde sicher den ein oder anderen Tipp umsetzen. Wie gesagt bislang hat die Kiste so im Auslieferungszustand alle Touren bestanden, aber die konstruktive Schwaeche ist mir durchaus bewusst ...
     
  24. Dop

    Dop

    Dabei seit
    03/2009
  25. mete

    mete mit Pedelec

    Dabei seit
    03/2010
    Den Tretlagerbereich beim Stoker finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht so gelungen, das hätte man auch schöner machen können.
     
  26. Dop

    Dop

    Dabei seit
    03/2009
    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich prima streiten.
    Auf jeden fall ist der Rahmen was für Tandem Pärchen mit einen gepflegten Durst, und auf Wunsch kann man sich bestimmt noch weitere Flaschenhaltegewinde an dem Rahmen Löten lassen, etwas Platz ist ja noch da.