Zu gewinnen: LEZYNE Mini-Standpumpe "Micro Floor Drive"

Wem Lezyne nicht viel sagt: Lezyne ist das Unternehmen von Micki Kozuschek - Micki hatte 1996 Truvativ gegründet und es im Oktober 2004 an SRAM verkauft. Danach war er noch kurze Zeit bei SRAM angestellt. Jetzt ist der Serien-Unternehmer mit seiner


→ Den vollständigen Artikel "Zu gewinnen: LEZYNE Mini-Standpumpe "Micro Floor Drive"" im Newsbereich lesen


 

Whip

Trailsurfer
Dabei seit
9. Juni 2008
Punkte Reaktionen
691
Ich benutze ne uralte Noname-Minipumpe on tour und zu Hause eine recht neue sks Standpumpe (Air X-press) mit der ich bisher sehr zufrieden bin auch wenn ich der Druckanzeige nicht so richtig glaube.

Ich will gewinnen :D
 
Dabei seit
29. Mai 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Minipumpe von LIDL bisher noch nie benutzt. Habe da auch meine Bedenken...bis jetzt war sie immer so tief im Rucksack versteckt, dass mir Bekannte ihre Pumpen geliehen haben.
 

aka

"normaler Tourenfahrer"
Dabei seit
14. September 2004
Punkte Reaktionen
568
Ort
Öschelbronn
Benutze SKS Airboy, hat halt nicht viel Volumen.
Das Konzept von Leyzne mit den aufschraubbaren Schlaeuchen gefaellt mir sehr gut! Habe als Grobmotoriker schon einige Ventile beim Aufpumpen verbogen.
 
Dabei seit
12. März 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Irgendwo in NRW
Hallo
Ich habe leider keine Luftpumpe und muss immer den relativ großen Kompressor meines Vaters benutzen um die Räder aufzupumpen.
Leider bekommt man das Gerät nicht in den Rucksack und ich stehe immer so ein bisschen hilfslos in der Gegend rum, wenn ich einen Platten habe.
Deshalb könnte ich die kleine Pumpe gut gebrauchen. :daumen:

Grüße
Dirtbiker08
 
Dabei seit
27. Januar 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
Karsee
ich habe eine ähnliche minipumpe mit kleinem standfuss für unterwegs.
sie ist von xtreme.
ich bin aber metall fetischist und hätte drum gern das gute stück aus selbigem material !!
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
11.354
Ort
München
Zuhause: SKS Rennkompressor ! Da geht sogar Tubeless aufzupumpen.
Auf Tour nutze ich eine alte Zéfal, funzt immer noch recht gut.
 
Dabei seit
14. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Siegburg
Ich benutze eine Aldi-Standpumpe. Sehr wackelige Angelegenheit beim pumpen. Nutze sie sehr ungern und greife dann auch eher auf Tankstellen oder anderem zurück.

Für Unterwegs muss da auch so eine kleine Aldi Pumpe herhalten. Sie ist ok. Klein und leicht. Für den Notfall kann man sie nutzen.

Über eine Neue würde ich mich auch sehr freuen! :)
 

mike_tgif

...komm ja schon...
Dabei seit
19. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bensberg
Nutze zu Hause auch den SKS Rennkompressor - bis auf den schon angesprochenen Pumpenkopf sehr zuverlässig.

Unterwegs habe ich meistens eine SKS Airgun Kartuschenpumpe dabei - bei Renneinsätzen ist das super aber auf Touren ärgert es mich, dass mich ein platter Reifen richtig Geld kostet!
 
Dabei seit
9. Mai 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Eberswalde
also, ich benutze eine topeak mini pumpe, mit der bin ich auch zufrieden, nur der wacklige verschluss rastet beim pumpen immer so ein bisschen ein, das nervt
manchmal auch noch eine alte TAQ, die funktioniert problemlos, ist aber halt schon ein bisschen jackelig
von standpumpen aus dem discounter möchte ich an dieser stelle mal nicht anfangen

thomas
 

oxymoron7

oh, no.
Dabei seit
27. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
ich benutze eine kleine doppelkolben pumpe von crankbrothers. die hat zwar ein manometer, ist aber viieeeel zu klein.
 
Dabei seit
5. Januar 2004
Punkte Reaktionen
282
SKS Rennkompressor, ist aber so langsam in die Jahre gekommen.

Daher stelle ich mich gerne als Tester zur Verfügung.
:daumen:
Baloo
 

JackOeder

Trailhunter Mittelfranken
Dabei seit
4. April 2006
Punkte Reaktionen
1
Ort
Nürnberger Land
Ich nutze eine billige prophete Standpumpe vom Obi und ne SKS Alu Handpumpe für unterwegs.
Bin mit beiden ganz zufrieden, jedenfalls hab ich immer genug Luft im Reifen... ;)
 
Dabei seit
4. November 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Oberndorf
ich fahr oder schieb immer mal schnell zur tanke wenn die luft gesunken ist:lol: und lass dort luft rein

so könnte ich mir den weg sparen wenn ich sie gewinne:)
wär cool
 

deejay

comment less, ride more.
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
129
Ort
NRW
benutze eine einfache doppelkolben fußpumpe, welchen ihren dienst aber hervorragend verrichtet. sks minipumpe für mobile notfälle, allerdings scheint das ding während meines umzuges irgendwo auf halbem wege reissaus genommen zu haben...
 
Dabei seit
5. März 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bocholt
Ich benutzte eine Standpumpe vom Rose Versand, heißt "EXTREM...irgendwas" ! Ist nicht der Qualitätsknaller aber funktioniert ! Dafür hat sie auch nur 30€ gekostet, mit 2 Jahren Garantie! Für eine Tour ist die aber nicht geeignet, vielleicht habe ich ja GLÜCK !?!?!?
 
M

mcwolfy

Guest
Zuhause eine Standpumpe von Lidl und unterwegs ne kleine SKS. So eine
schicke neue Standpumpe wäre schon etwas Feines.
 
Oben