2021‘er Cannondale Scalpel

Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
175
Sehr guter Test aus meiner Sicht, es wurde Probehalber auch mal eine Fox32 eingebaut :

 
Dabei seit
11. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
917
Hab heute ein SE im Laden gesehen.
Sieht live sehr stimmig und schnell aus, hatte direkt Lust damit zu fahren. In Größe M klare Linien, der Hinterbau folgt dem Oberrohr und die Wippe, die bei den meisten Bikes die Silhouette zerstört ist sehr klein. Schöne orange Glitterlackierung und selbst für mich als Leftyfanatiker sah die SID gut aus im Steuerrohr.
Das Downcountry Ding war mir immer suspekt weil die Karren immer schwer waren und komponentenmässig zu sehr Richtung Abfahrt waren, aber hier war alles passend und das Bike fühlte sich nach 11 Kilo an.
Gutes Konzept, könnte sich gut verkaufen.
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
10
Hier ein Aufbauvideo mit dem Rad von Manuel Fumic. Am Ende werden alle Teile mit Gewichten aufgelistet. Der M Rahmen ist 150 g schwerer als die 1910 g, die aktuell überall verbreitet werden.
 

dvt

Dabei seit
16. November 2007
Punkte für Reaktionen
206
Habe ja das Scalpel 29 und das Si, ist schon ein Unterschied, was Laufruhe und Steifigkeit anbelangt. Ich würde/werde aber nicht vom Si wechseln, hätte ich nur das 29‘er dann aber wahrscheinlich schon. ?

Schade das die Alu-Ocho so schwer ist.
Das Carbon 2 mit Carbon-Ocho wäre der Knaller. Ruhig dann auch etwas teurer als jetzt.

Bei den Hollowgram-Kurbeln gibt es auch Unterschiede. Einmal mit integrierten Abzieher und einmal ohne.
 
Zuletzt bearbeitet:

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte für Reaktionen
4.290
Standort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Naja... das alte ist jetzt nicht sooo schlampig auf gebaut:


Das wird nicht billig das neue auf dem Niveau hin zu stellen ;)
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.154
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Die Laufräder 1380 Gramm. Puh...
Na komm, für Laufräder von der Stange ist das doch nicht verkehrt.

Ich weiß, das interessiert hier niemanden, aber ich finde das SE 1 sehr interessant. Die Farbe gefällt und das Preis-/Leistungsverhältnis ist auch ok. Wie gut, dass mein Oiz noch nicht so alt ist.
 
Dabei seit
11. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
917
Na komm, für Laufräder von der Stange ist das doch nicht verkehrt.

Ich weiß, das interessiert hier niemanden, aber ich finde das SE 1 sehr interessant. Die Farbe gefällt und das Preis-/Leistungsverhältnis ist auch ok. Wie gut, dass mein Oiz noch nicht so alt ist.
Das stimmt. Aber für den Preis der Enve's...
Die Preis allgemein sind aber auch vertretbar.
 

dvt

Dabei seit
16. November 2007
Punkte für Reaktionen
206
Bei welchem Modell sind denn Enve dabei?
Die Hollowgram des Himod sollen laut dem Aussie 1560g wiegen.
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
175
Ich glaube die Enves sind nur an den CFR Bikes dran , oder an dem Ultimate das noch kommt.
Das SE1 ist auf jeden Fall mal richtig gut was das P/L Verhältnis angeht, ich denke das CD hier zur Vernunft gekommen ist.

Vielleicht hat es auch damit zu tun das durchgängig Shimano verbaut wird ? Ist ja schon auffällig das Bikes mit den Sram Gruppen gleich immer viel teurer sind.
 
Dabei seit
11. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
917
Mich würde interresieren warum das Rahmengewicht in dem Video so hoch ist.
Fährt Fumic vielleicht kein Hi-Mod?
Die sollen ja nicht so steif sein im Vergleich zu den Standard-Ballistec.
 

Ghost1779

Auf der Suche nach dem feinsten Federweg...
Dabei seit
13. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
3
Mich würde interresieren warum das Rahmengewicht in dem Video so hoch ist.
Fährt Fumic vielleicht kein Hi-Mod?
Die sollen ja nicht so steif sein im Vergleich zu den Standard-Ballistec.
Wie schon Deichkind zu sagen pflegte:

„Wer sagt denn das?”
 

dvt

Dabei seit
16. November 2007
Punkte für Reaktionen
206
Wenn das wirklich das Rad vom Fumic war, freut sich dessen Mechaniker auch. War bestimmt das „erste“ Bike, das die Mitglieder von CFR bekommen haben. Daher vielleicht auch das hohe Rahmengewicht?! Vielleicht wollten sie zur Cape Epic auch kein Risiko eingehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte für Reaktionen
4.290
Standort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
1. vorne 6Lock hinten CL ... Shimano Naben haben CL und Lefty 6 Loch. CL gab es meines Wissen nach nie. Das Passt doch bom Durchmesser gar nicht... ich glaube zwar mich zu erinnern, das es mal eine CL Nabe gab.... aber bin mir nicht mehr sicher. Edit: hab es gefunden... ging aber nur mit den Saint Scheiben...
2. Warum sollen die gebraucht sein?
 
Oben