Alle Fakten zur DX/ Magicshine Lampe !

Dabei seit
13. Februar 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Neuwied/ Rhl.-Pfalz
Da an der Magicshine/ DX Lampe ja reges Interesse herrscht, der Thread dazu aber inzwischen sehr unübersichtlich ist hier jetzt mal alle bekannten Fakten zur Lampe, somit müssen nicht immer wieder die gleichen Fragen auftauchen!

Es darf auch gerne ergänzt werden, aber bitte nur Info´s zur Lampe, keinen neuen Diskussions Thread draus machen!

Also, ich fang mal an........die Lampe gibt es bei Dealextreme:


bei Kaidomain oder GeomanGear (dort gibt es auch Zubehör und die Akkus einzeln zu kaufen)

....inzwischen auch in einer neuen Version mit 5 Leuchtmodi und entsprechenden Adapter für das Ladegerät!

Weiteres Zubehör, Ersatzteile und Upgrade Kits für andere Leuchtmodi gibt´s bei der Firma MyTinySun, zur Not passen auch die Kabel der Sigma Evo X Lampen.

Die Lieferung von Dealextreme kann unter Umständen recht lange dauern,bei mir waren es 5 Wochen!

Habe beide Lampen seit gestern und bin von der Verarbeitung und Optik überzeugt, sie machen einen sehr wertigen Eindruck!

Die Lampen werden auch schnell warm/ heiß, sodaß man von ausreichend vorhandener Wärmeleitpaste im Inneren ausgehen kann.

Lediglich der Halter für den Lenker hätte etwas mehr Material haben können, sollte aber bei entsprechender Handhabung halten.

Wenn man Pech hat bleibt die Lampe halt beim Zoll liegen und man muss 19% EinfuhrUmsatzSteuer (EUSt) zahlen!

Pimpen kann man die Lampe z.B. mit einer anderen Linse (25°) um eine breitere Ausleuchtung zu erhalten. Diese muss mann dann entsprechend bearbeiten (schleifen) damit sie in´s Gehäuse passt!

4936405.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. September 2004
Punkte Reaktionen
3
Ort
OWL
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
Kirchhellen
Ergänzend dazu ist noch anzumerken, dass bei "GeomanGear" auch die Teile einzeln zu erwerben sind. D.h. Lampenkopf (5-Mode), Akku, Verlängerung oder auch Y-Kabel.
So von mir bestellt: Lampenkopf und Y-Kabel für umgerechnet 42,- €, leider mag mich der Zoll nicht, also noch einmal 6,75 € an Steuern drauf. Am 30.10.2009 bestellt das ganze und heute Morgen abgeholt. PERFEKT gelaufen, würde ich sagen ;-).

Meiner Meinung nach, lohnt ein Pimpen kaum. Einzig den Akku werde ich gegen einen 7200'er von DX tauschen. Okay er wird keine 7,2 A/h haben aber wenn er auf 6,0 A/h kommt, bin ich zufrieden. Das sollte dann locker für eine 2-3 Stunden Runde reichen.

Also wer die Lampe jetzt bestellt und nicht endlos Geduld hat, kann es mal bei den Ami's probieren. Bin wirklich sehr zufrieden!!

Ach by the way; an alle Pimper. Da die Lampe anscheinend so ein Erfolg ist, wird es mit Sicherheit einen Nachfolger geben der besser und heller ist. Also spart euch die Kohle und habt ein wenig Geduld. Nur meine Meinung ..... :daumen:

Gruß
Jörg
 
Dabei seit
14. August 2009
Punkte Reaktionen
1
Ich glaube die Reflektoren, so wie oben gezeigt, zu bearbeiten macht nicht viel Sinn. Denn diese machen sich das Prinzip der Totalreflektion an den Außenseiten zu nutze (Übergang Kunststoff/Luft). Bei einer durch die Bearbeitung entstandenen rauhen Oberfläche funktioniert das nicht mehr wirklich und der Wirkungsgrad des Reflektors sinkt erheblich.

Ist aber erstmal nur ne Vermutung. Ich kenne die Reflektoren nicht genau.
 
Dabei seit
16. Juli 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Muss ich die Wirklich soweit zerlegen und die LED ablöten oder reicht die Wärmeleitpaste auf das Gehäuse innen aufzutragen?

Wieviel mAh hat der Akku?? Ich Lade mit meinen Modellbaulader, da muss ich das einstellen.

Wieviel Leistung zieht die LED bei voller Leuchtkraft.

Danke.
 
Dabei seit
16. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
5
Irrtümlich wird eine Version als HELMLAMPE bezeichnet.
Verkauft wird sie aber als KOPFLAMPE

Daher ist die Akkutasche für den Gürtel

Zusätzlich wird ein Kopfgurt mitgeliefert, der mit etwas Geschick am Radhelm befestigt oder hierfür umgebaut werden kann

headstrap.JPG




Die Bike-Version hat hingegen ein Akkutasche zur Rahmenbefestigung (von Lupine kopiert), dafür keine Kopfhalterung

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. August 2009
Punkte Reaktionen
107
Irrtümlich wird eine Version als HELMLAMPE bezeichnet.
Verkauft wird sie aber als KOPFLAMPE

Daher ist die Akkutasche für den Gürtel

Zusätzlich wird ein Kopfgurt mitgeliefert, der mit etwas Geschick am Radhelm befestigt oder hierfür umgebaut werden kann


Die Bike-Version hat hingegen ein Akkutasche zur Rahmenbefestigung (von Lupine kopiert), dafür keine Kopfhalterung


Hallo Bade_Biker, da Du ja allem Anschein nach beide Lampen (Helm- und Lenkervariante) Dein Eigen nennen kannst, hätte ich da nochmal n paar kleine Fragen:
Gibt es noch mehr Unterschiede zwischen den beiden Sets? Ist der Lampenkörper der selbe? Kann man die Lampe des Helmversion auch problemlos an einem Oversize Lenker befestigen?

Gruss
Dark-Berlin
 
Dabei seit
16. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
5
"Helm"- und Lenkerversion haben den gleichen Lampenkopf.

Beide Versionen werden mit jeweils 2 Gummis ausgeliefert,
Der kleinere Gummi ist für normale Lenker geeignet, der größere Gummi für Oversized-Lenker.

Die "Helm"-Version hat bei mir eine bläuliche Lichtfarbe, die Lenkerversion eine gelbliche Lichtfarbe.
Obwohl dies auch von einigen anderen Usern berichtet wird, besteht die überwiegende Meinung, dass dies Zufall ist, da die LEDs nicht selektiert werden.

Hier noch ein Video, wobei die Ausstattung etwas anderst ist als bei DX:
- Lader
- Helmhalter

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=Sn9x0QBBp44"]YouTube- Magicshine bike light demo[/ame]
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Ist bei meinen beiden aber genauso -Zufall? ;)

Guckt hier hier [ame="http://www.youtube.com/watch?v=YNmMMr_GJKw&feature=related"]YouTube- Using MagicShine SSC P7 bike light and Cree XR-E flashlight[/ame]

und da

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=_JEYJTw48wE&feature=related"]YouTube- 2 Magicshine bike lights on High Beam (1 400 lumens)[/ame]
 
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
6
Ort
Allgäu
Schön dass es hier mal um die Fakten für die Normalsterblichen geht - Danke!
Bin auch vor der Wahl ob Helm- oder Lenkerversion, dazu zwei Fragen:
- sind die Kabel Lampe-Akkupack bei beiden gleich lang?
- die Helmversion geht wohl "mit etwas Geschick" auch für die Lenkermontage, ist damit doch flexibler einsetzbar. Deshalb tenidere ich dazu. Oder hat die sonstige anderen Nachteile?

LG.. Heiko
 

Al_Borland

fährt nur, wenn es sein muss
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
939
Ort
Kolkwitz
So weit ich das mitbekommen habe, ist die Helmversion etwas spottiger, macht also nicht so weit auf und leuchtet dem entsprechend weniger Fläche aus. Ob es aber in Wirklichkeit so ist - k.A.
 
Oben