Andix - von Kolumbien nach Feuerland

pandora

(völlig fixed und fertig)
Dabei seit
14. September 2004
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Hinter den 7 Bergen, bei den...
na immerhin ist die putzfrau ja super gesichert :eek:
Die wird schlicht die Statistiken kennen und wissen, daß die meisten Unfälle im Haushalt passieren und nicht auf dem Geländer vor einer Kirche.
Ein wenig Gottvertrauen dürfte eh angebracht sein an so einem Ort, sonst wärs doch von vornherein doof.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
Der Putzengel war selbstverständlich gesichert. Nicht durch so profane Dinge wie Seile oder Gurte, sondern durch die Gnade der Heiligen Jungfrau von Las Lajas. Ist doch logisch oder?
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
28.05. 13:15 Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador bei Tulcan, 2800m


Noch ein kurzes Statistikerl für Kolumbien:
40 Tage.
ca. 2700 Kilometer.
ca. 44000 Höhenmeter.
ca. ein halber Singletrack ;-).
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
28.05. 15:00 Tulcan, Ecuador, 2900m


Gelb, blau, rot: Willkommen in Ecuador!


Tulcan, erste Stadt nach der Grenze, ist weder besonders hübsch, noch besonders erwähnenswert. Auffällig ist allenfalls die professionelle...


... Elektroinstallation. Essen und Unterkunft sind trotz des Länderwechsels immer noch sehr preiswert.


Einzig das mobile Internet hat deutlich im Preis angezogen: 12 US-Dollar für 300MB, das reicht mir kaum für ne Woche. Aber die Show muss weiter gehen, also was solls. Hoffe das Netz ist wenigstens ähnlich gut ausgebaut wie in Kolumbien.
 
Dabei seit
2. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
28
Guten morgen Stunzi,

Im Britannix hatte ich Dir ja folgendes geraten:

Ganz herzlichen dank fuer deine fantastischen reiseberichte :daumen: :daumen: :daumen:

Nachdem der britannix nun ja auch vorbei ist, du dein spanisch vielleicht gerne anwenden wuerdest, und ich natuerlich sehnlichst auf die naechste tour warte, hier noch eine anregung:

http://www.zapiks.fr/ecuador-periple-velo-de-mont.html

Das waer doch was, nicht? Ecuadorix ;)
Super, dass es geklappt hat ;). An single tracks sollte es hier ja nicht fehlen... Viel SPASS :daumen:
 
D

Deleted 73169

Guest
Die Frau hängt am Gartenschlauch, der Gartenschlauch am Wasserhahn und der Wasserhahn an der Mauer. Wenn sie also den Gartenschlauch nicht lösslässt, der Gartenschlauch den Wasserhahn nicht loslässt, der Wasserhahn die Mauer nicht loslässt und die Mauer festgemauert ist, kann ihr überhaupt nichts passieren :cooking:
 

A7XFreak

Freizeitaktivist
Dabei seit
22. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
192
Standort
Solingen
Yuhu eine Statistik und was für eine :-o Statistiken würde ich gerne öfter sehen ;)
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
29.05. 09:00 Tulcan, Ecuador, 2900m

Grusel... heut Nacht hat's mich das erste mal so richtig erwischt auf diesen Trip. Ein Foto der Kloschüssel erspar ich euch wohl besser. Wars das neue Land mit neuen Bazillen? Warens die sechs Milchshakes zum Abendessen? Jedenfalls gehts mir nach ner Nacht auf dem Klo heut morgen immer noch nicht besonders. Trotzdem wartet ne Piste zum Naturreservat El Angel auf 3800 Metern... verdammt. Werd wohl der Spionin heimlich ne Chickenline an die Gepäcktaschen binden und mich ein bisserl ziehen lassen.

Good Morning mtbnews... irgendwann erwischts wohl jeden mal in Südamerika. War wohl nix mit Zorromagen aus Stahlbeton, dabei hab ich mir darauf was eingebildet ;-(.
 

pandora

(völlig fixed und fertig)
Dabei seit
14. September 2004
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Hinter den 7 Bergen, bei den...
...
@pandora, natürlich fahr ich mit forumslader. ist alles im gabelschaft, inklusive pufferakkus. fotos gehen per wifi ans smartfon und von dort nach bearbeitung ins forum. kein ding mehr heutzutage, gibt's dreiundzwanzig apps für alles und jedes. halbes kilo Tastatur?! so ein quark, würd ich nie schleppen.
Danke. Eigentlich alles, wie ich es mir dachte.
Das Gewicht (488gr) der Tastatur stand in dem Link, den du gepostet hattest. Kam mir aber eh arg vor.

Aber jetzt erstmal "gute Besserung"!
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
3.637
Standort
Graz
Hallo Scheißtzi äh, stuntzi! Gute Besserung! Vielleicht ist's ja irgendwie positiv und du bist danach immun gegen jeglichen Bazillus auf der Tour!
ZEitstress hast ja eh keinen... :)
 

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte für Reaktionen
1.637
Warens die sechs Milchshakes zum Abendessen?

Als jemand, der das zumindest früher recht oft hatte, kann ich Dir sagen, dass Dein Körper in der Regel ziemlich gut weiß, was es war. Das wirst Du nämlich intuitiv ne Zeitlang stehen lassen / oder mindestens keinen Bock drauf haben. Wobei ich nach dem letzten Norovirus auf so ziemlich alles essbare keinen Bock mehr hatte...
 
Dabei seit
27. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
31
Hat die Spionin weniger Shakes getrunken oder etwas anderes gegessen? Freut mich, dass wenigstens sie beschwerdefrei ist und wünsche, dass es so bleibt.
 
Dabei seit
23. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Leipzig
Sch... gute Besserung! Bei mir hats damals ne knappe Woche gedauert bis mein magen wieder völlig ok war. Bei dir gehts sicher schneller!!
 
Oben