Atlantix - Inselhüpfen im Ozean

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
8.789
Standort
München
11.11. 16:00 Hotel Avenida in Mindelo auf Sao Vicente, 3m


Wie kommt man auf die Kapverden? Entweder mit TUIfly nach Sal und dann per Inselhüpfer weiter mit nem kleinen TACV-Flieger oder mit TAP über Lissabon direkt weiter nach Sao Vicente. Wir nehmen die zweite Option. Das Radl kostet einen strammen Hunderter pro Richtung, mit etwas Glück kommt man allerdings drumherum.


Für die Sitze bräuchte man auch Glück... oder halt nen Platz am Notausgang.


In Mindelo nach zweieinhalb und vier Stunden Flug. Ganz schön windig auf den Kapverden.


Nachdem wir auch wieder von hier zurück fliegen werden, nehmen wir ein Taxi ins Hotel, statt gleich am Flughafen die Räder zusammenzubasteln. Die Kartons wollen schließlich bis zur Heimreise irgendwo deponiert werden.


Erst mal ein fangfrisches Lunch...


... und dann Radl basteln. Passt alles.
 
Dabei seit
30. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
273
Bin dabei :).

PS: Ich überlege noch ein Ziel für mich Ende Januar - Anfang Februar. Am liebsten mit Auto erreichbar. Sizilien?
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
8.789
Standort
München
12.11. 09:00 Schiffsfriedhof bei Mindelo auf Sao Vicente, 3m


Heute morgen...


... strampeln wir erst mal ein bisserl durch Mindelo. Statt einer SIM-Karte fürs Handy finden wir allerdings nur...


... den Schiffsfriedhof. Auch nicht schlecht. Die Fähre hat schon bessere Tage gesehen. Hoffe unsere sieht morgen etwas fahrtüchtiger aus. Aber bevor wir von Sao Vicente auf Santo Antao übersetzen, cruisen wir heute erst noch ein bisserl über die Flughafeninsel. Einen Siebenhunderter-Berg gibt's hier immerhin auch, der wird jetzt mal aus der Nähe betrachtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
243
Standort
Zorneding
Na dann mal viel Spaß.
Hoffe, dass mein Grippe sich bald legt und ich wenigstens das sonnige Herbstwetter noch 2,3 Mal ausnutzen kann.
An Fernreisen ist eh nicht zu denken.
 

LukePC

ein weiterer Stuntzi Fan
Dabei seit
28. November 2008
Punkte für Reaktionen
18
Huch, war da im alten Thread nicht etwas von den Kanaren geschrieben worden?
Ist vermutlich zu nah. Und zu wenig abenteuerlich. Und zu kalt.
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte für Reaktionen
121
Hallo Stefan,
mit Goldkettle gehst Du sicher auf den Tope de Coroa, gehe von Cha de Feijoal weg, der kürzeste Weg auf den Tope.
Einen Laden, Unterkunft und freundliche Leute gibt es auch in dem Nest. Bin im Januar dieses Jahr von Cha de Feijoal - Tope de Coroa und anderen Weg über Tampa zur Casa Luciano abgestiegen. Allerdings auf Schusters Rappen.
Viel Spass auf meiner Lieblingsinsel.
 
Oben