Auf Ende November verschoben: Eurobike 2020 ohne Publikumstag

Auf Ende November verschoben: Eurobike 2020 ohne Publikumstag

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wNS9hLmpwZw.jpg
Erwartungsgemäß kann die Eurobike 2020 nicht am geplanten Datum vom 2. bis 5. September 2020 durchgeführt werden. Stattdessen wurde Europas größte Fahrradmesse auf den 24. bis 26. November verschoben und findet als reine B2B-Messe ohne Publikumstag oder Party statt.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Auf Ende November verschoben: Eurobike 2020 ohne Publikumstag
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.449
Ort
L-S VI
Der entsprechend späte Eurobike-Termin bietet der Fahrradbranche die Chance, zum Saisonabschluss 2020 die Weichen für die kommende Verkaufs- und Produktsaison zu stellen.
Aja. Gut das die Bikeproduzenten dann Ende November planen (können/werden).
War die Eurobike nicht auch mal mitten im Sommer?
Wie war da die Planung für das nächste Jahr?

verzichtet bewusst auf bewährte Bausteine wie den Publikumstag, die Eurobike-Party, Test- und Demo-Areas sowie einzelne Inhalte im Rahmenprogramm. „Wir alle werden uns auch absehbar im November auf Abstandsgebote einstellen müssen“
Verzicht auf Test- und Demo?
Wo kommen sich die Leuta da so nahe??
Fahren die nicht auf einem Parcours?
Und das Ausleihen Procedere wird ja auch mit Abstand abgehalten (werden können) bzw mit Schutzmasken etc. Ist ja nicht anders als beim Einkaufen.
Hm.
 

Trail Surfer

Schmelzkäsegummiderator ☝🏻🧐
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
12.463
Ort
Köwi
Kann ein Eurobike-Verantwortlicher bitte mal vorab bestätigen, ob der Lidl Montageständer was taugt. ?
 

boxy

Black Forest
Dabei seit
4. April 2004
Punkte Reaktionen
194
Ort
Rottweil
Hat auch sehr an reiz für nicht B2B Kunden verloren, seit dem einige große Hersteller nicht mehr präsent waren.
Trotzdem hatte der Publikumstag gewisse Vorteile, man konnte einmal direkt mit den Herstellern (zB Laufräder usw.) sprechen, was sonst im lokalen Bikeladen ja nicht möglich wäre.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.157
Ort
Malmsheim
Na das freut doch sicher die Veranstalter, das man diese lästigen Endverbraucher mal wieder nicht an der Backe hat. Dann aber immer schön jammern, wenn die Leute immer im Internet bestellen und nicht mehr im Laden vor Ort.
 
Dabei seit
30. März 2005
Punkte Reaktionen
1.635
Ort
Ravensburg, Wangen, Tettnang
Von heute, 25.06.20
Gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 23. Juni 2020 dürfen ab September wieder Messen unter Beachtung der entsprechenden Corona-Vorgaben stattfinden. Wir freuen uns, dass unter diesen aktuell vorgegebenen Voraussetzungen die Spezialausgabe der EUROBIKE vom 24. bis 26. November 2020 sehr gut durchgeführt werden kann.

Messen werden nicht mehr als Großveranstaltungen kategorisiert und können die Aspekte Nachvollziehbarkeit, Abstandsregelung und Hygiene-Maßnahmen entsprechend umsetzen. Wir sind uns der Verantwortung gegenüber Ausstellern und Fachbesuchern sehr wohl bewusst und tragen dem mit einem entsprechenden Schutz- und Hygiene-Konzept Rechnung. Ab sofort entwickelt die EUROBIKE-Organisation auf Basis der behördlichen Guidelines die detaillierte Ausarbeitung der entsprechenden Schutzmaßnahmen und stellt diese schnellstmöglich zur Verfügung.

Zudem beobachten wir weiterhin die aktuelle Lage und die Entwicklungen im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie sehr genau und stehen hierzu in engem Austausch mit den zuständigen Behörden. Wir arbeiten weiter daran, ein Höchstmaß an Planungssicherheit für EUROBIKE 2020 zu bieten und die offenen Fragen jederzeit zu beantworten.

Damit wir alle wieder miteinander Messen leben und erleben können, sind wir auf Ihre aktive Mithilfe und Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns, mit Ihrem verantwortungsbewussten und umsichtigen Verhalten, dass das Messegeschäft wieder Fahrt aufnehmen kann.

Da werde ich mich schön fern halten....???
 
Oben