Bike der Woche: Pipedream Moxie Mx3 von IBC-User Raphi1986

Bike der Woche: Pipedream Moxie Mx3 von IBC-User Raphi1986

Mit dem Pipedream Moxie hat sich IBC-User Raphi1986 seinen Traum vom Stahlhardtail für den Toureneinsatz erfüllt. Der Aufbau mit Nabenschaltung, Intend SC166-Federgabel und seltenem Bremsen-Mix ist definitiv etwas Besonderes – und extrem schick!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bike der Woche: Pipedream Moxie Mx3 von IBC-User Raphi1986
 
Dabei seit
27. September 2013
Punkte Reaktionen
33
Ort
Dresden
Habe am Stadtrad ne Alfine 11. Erfahrung: Nachdem ich die Übersetzung geändert habe, damit das Rad bergtauglicher wird, war sie ziemlich schnell hin. Die Alfines sind mMn viel zu "lang" ausgelegt. D.h. sie wird auf Strecke nicht im "Direktgang" gefahren. Wird ein MTB artgerecht bewegt, werden alle Gänge vglw. gleichmäßig benutzt. Das könnte von Vorteil sein für die Haltbarkeit. Kettenschaltung sieht zwar nicht so toll aus an einem Bike was cleane Optik haben soll, aber am Ende...
 

böser_wolf

Notbroken
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte Reaktionen
10.952
Ort
würzburg/zellerau
Bike der Woche
Bike der Woche
Wird ein MTB artgerecht bewegt, werden alle Gänge vglw. gleichmäßig benutzt. Das könnte von Vorteil sein für die Haltbarkeit
Wenn du ein Kettenschaltung mit einer Alfine vergleichst evt
Nimmst du die Rohloff,Kindernay, oder Getriebe ala Pinion,Effigear als Vergleich verliert die Kettenschaltung immer.
Niemand nütz seine Gänge gleichmäßig
 

Makke

ChaosTheoriePraktiker
Dabei seit
2. August 2002
Punkte Reaktionen
319
Ort
nordwestliches Alpenvorland
echt schönes Rad!
Ich habe einen ähnlichen Aufbau auch mal mit einer Alfine gemacht. Aber nach recht kurzer Zeit wieder zurück gebaut. Allerdings dann komplett ohne Schaltung.
Bei der Alfine hat man immer den Eindruck, dass sie gegen die Fahrtrichtung arbeitet ...
 
Oben