Bike der Woche: Pipedream Moxie Mx3 von IBC-User Raphi1986

Bike der Woche: Pipedream Moxie Mx3 von IBC-User Raphi1986

Mit dem Pipedream Moxie hat sich IBC-User Raphi1986 seinen Traum vom Stahlhardtail für den Toureneinsatz erfüllt. Der Aufbau mit Nabenschaltung, Intend SC166-Federgabel und seltenem Bremsen-Mix ist definitiv etwas Besonderes – und extrem schick!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bike der Woche: Pipedream Moxie Mx3 von IBC-User Raphi1986
 
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
644
Geiler Aufbau! Glückwunsch zum BdW!

Aber die Schoner und die Skinwalls... 🤮 Was für ne Bandbreite hat denn die Alfine?
 

Steve Style

Anticop
Dabei seit
22. Juni 2006
Punkte Reaktionen
739
Ort
Eastside
Aha, DU warst da also, der den letzten Rahmen bekam. :heul::bier:

Ein Kumpel von mir wollte zur gleichen Zeit genau den Rahmen und bekam keinen mehr, obwohl Geld schon wochenlang überwiesen war, Zusagen gemacht wurden etc.
Hätte das geklappt, hätte ich mir vermutlich auch noch einen Rahmen geholt...

Daher nicht verwunderlich, wenn mir das Bike megagefällt. Der spezielle Aufbau passt zu dem Rad und auch die Schoner und vor allem die Skinwalls gefallen.

Weiterhin vieeel Spaß mit dem Radl!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.143
Ort
Malmsheim
Singletrails, Hometrails, Touren und in der Einleitung steht drin das es ein Tourenrad sein soll. Wow, passt die Einleitung ja mal überhaupt nicht zum Rest.
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
11.033
Ort
Nordbaden
Und die Shimano Bremssättel bzw. Bremsen funktionieren problemlos mit Wasser/Glykol und den fehlenden "Bremskraftverstärker"?
Wenn das die alten sind und nicht die H2O, passt das mit dem Bremsmedium.

Aber wie ein Geber, der für ein geschlossenes System gedacht ist, bei dem die Belagsnachstellung manuell funktioniert, mit dem Shimanosattel aus einem offenen System mit automatischer Belagsnachstellung funktioniert, kann ich mir auch nicht so recht vorstellen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, interessant finde ich die Geschichte. :)

Das restliche Rad finde ich auch echt gut gelungen. :daumen:
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
8.585
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Mich würde die Haltbarkeit der Alfine (11) interessieren. Hält die der Belastung des MTB-Betriebs dauerhaft stand (zB Schalten unter Volllast am Berg, Winterstarre im Getriebe, Robustheit der Shifter etc)?
Ausgelegt ist sie ja eher auf Onroad als auf Offroad :ka:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
1.249
Bike der Woche
Bike der Woche
Was für eine geile Kiste!

Schöne Rahmenform, super Geometrie und dazu noch die tollen Farbsuswahl seitens Pipedream.

Erst hatte ich das Cheaptrick auf der Agenda wobei mich stets einigen Geowerten störten, dann hat das Paradox diese Probleme gelöst, aber die Standard Banshee Farbe ist mir zu konservativ.

Das Moxie ist daher echt ein heißer Kandidat.
 
Dabei seit
28. Juni 2004
Punkte Reaktionen
138
Ort
Görlitz
Wenn das die alten sind und nicht die H2O, passt das mit dem Bremsmedium.

Aber wie ein Geber, der für ein geschlossenes System gedacht ist, bei dem die Belagsnachstellung manuell funktioniert, mit dem Shimanosattel aus einem offenen System mit automatischer Belagsnachstellung funktioniert, kann ich mir auch nicht so recht vorstellen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, interessant finde ich die Geschichte. :)

Das restliche Rad finde ich auch echt gut gelungen. :daumen:

Jap, sind die alten BFO M noch vor der H2O zeit.
Bzgl der Belagnachstellung wird die Zeit dann zeigen.
;)
 
Oben