Billig Single Speed - Einzig / Tretwerk

Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Uff muss ich den azubi der Werkstatt mal fragen der fotografiert sowas öfters. Meine Vermutung geht vorallem erstmal in nicht sachgemäße Befestigung des lockringes

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 

killercouch

25,1 km/h
Dabei seit
10. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
6.786
Würde ja gerne mal wissen wer die *billig/günstig* naben fixed fährt und des ohne bremse hinten und sehr oft skidded. Habe nun 3 hippster billigfixies gehabt die nur am skidden waren wo sich des Gewinde der Nabe hinten inkl Ritzel und lockring in Späne aufgelöst hat. Damit wer Erfahrungen?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Also ich fahr ein Einzig fixed, skidden ist wegen 53/16 nicht drinne, kontern dagegen immer, bis jetzt seit ca. 1500 km ohne Probleme. Einzig der Lockring ist ziemlich mies, recht weich, so dass der Hakenschlüssel leicht abrutscht, ich denke nochmal kann ich den nicht anziehen, zumindest nicht ohne mitm Dremel nachzuarbeiten...
 

kurbel_jim

eingang
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Dresden
Selbst bei oft verbauten Novatec-Naben ist das Alu butterweich - leider. Da kann sowas schon mal passieren, beim skidden noch eher als beim kontern - das beansprucht dann dochn bisschen mehr... Hatte auch schon Probleme, dass sich der Lockring ständig lockerte (Novatec), das Ritzel nicht fest saß und sich beim kontern ab und an alles andere als starr verhielt. Das Gewinde wurde entsprechend in Mitleidenschaft gezogen, letzten Endes wurde getauscht -

Bilder! BILDER!! ;)
 

RazorRamon

Radsportlegende
Dabei seit
8. September 2009
Punkte für Reaktionen
138
"damianfromhell" schreibt am 15.01.2014:
Mich würde auch mal interessieren was so Nen komplettrad wiegt. Ich gehe ja mit meinem MTB Rahmen als fixie ganz andere Wege
"damianfromhell" schreibt am 22.02.2014
Würde ja gerne mal wissen wer die *billig/günstig* naben fixed fährt und des ohne bremse hinten und sehr oft skidded. Habe nun 3 hippster billigfixies gehabt die nur am skidden waren wo sich des Gewinde der Nabe hinten inkl Ritzel und lockring in Späne aufgelöst hat. Damit wer Erfahrungen?
Interessant, vor etwas mehr als einem Monat wusster nicht mal, wie schwer diese Räder sind und heute hat er schon drei Stück zerlegt. Fleißiger Junge, entweder auf dem Rad oder beim Geschichten erfinden!
 
Dabei seit
18. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Stemwede
Also meine beiden EIZIGartigen billighipsterhardcorebikes laufen sehr schön!
Das schwarze hat jetzt 1500km gelaufen und das Chrom gut 500Km.

Die original Naben machen überhaupt keine Probleme - weder Lagerseitig noch Ritzelklemmung.


Ich verstehe die Ganze jammerei nicht!
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Razor doof gelaufen ne des ich in der cruiser und ssp Abteilung eines radladens angefangen habe.... ;)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Dabei seit
30. März 2011
Punkte für Reaktionen
67
Standort
NRW
Habe nun 3 hippster billigfixies gehabt die nur am skidden waren wo sich des Gewinde der Nabe hinten inkl Ritzel und lockring in Späne aufgelöst hat. Damit wer Erfahrungen?
Man kann Ritzel und Lockringe bei starker Beanspruchung öfter mal auf festen Sitz kontrollieren
und im Bedarfsfall mit geeignetem Werkzeug wieder festziehen, dann zerbröselt so schnell nichts,
ein Trick, der auch bei kostengünstigem Material funktioniert.
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Weißt doch wie die Leute sind... Erst in laden wenns selbst mit mehr geht. Die Räder sind auch selbstmontagen also weiß der Geier was.... Wollt eigentlich nur nach Erfahrungen fragen um evnt Empfehlungen zu geben. Des hier gleich rumgeheult wird von dem üblichen spricht leider für sich.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Atb Sport Hannover.... Zwei Türen. Einer mit ssp, cruiser und anderes von electra. Die andere Tür sollte bekannt sein

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Achja und glauben musste nix aber ist bekanntlich kein Geheimnis des falsche Montage bei sowad zu defekten führt *augenroll*

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 

RazorRamon

Radsportlegende
Dabei seit
8. September 2009
Punkte für Reaktionen
138
Atb Sport Hannover.... Zwei Türen. Einer mit ssp, cruiser und anderes von electra. Die andere Tür sollte bekannt sein

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Die haben ja die Kette auf der linken Seite vom Rad, komischer Laden! Trotzdem glaube ich Dir nicht, nicht mal dass Du dort arbeitest!
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Und an den Rest der Nutzer der selbstmonteure. Wurden eure Räder mit montiertem Ritzel und lockring geliefert?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Haste Ritzel und lockring mal gelöst bzw nachgezogen? Ist ja selbst bei teuren mtbs nix neues das nach zentriert werden muss und kasette teils nur halb fest sind

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 

RazorRamon

Radsportlegende
Dabei seit
8. September 2009
Punkte für Reaktionen
138
Kassette nur balbetta? Die greift doch in d
Haste Ritzel und lockring mal gelöst bzw nachgezogen? Ist ja selbst bei teuren mtbs nix neues das nach zentriert werden muss und kasette teils nur halb fest sind
Da Du wirklich ziemlich ahnungslos bist, könnte das eigentlich sogar bestätigen, dass Du im Radladen arbeitest, da trifft man immer wieder viel Unwissenheit!

Das geschraubte Ritzel beim neuen Laufradsatz nachzuziehen bringt gar nichts. Das macht man mit den Waden über die Pedale und die Kette, dann sitzt es fest. Danach muss man aber den Lockring anknallen, ehe man kontert, sonst ist alles lose. Mit keinem normalen Werkzeug bringst Du so viel Kraft auf, wie über die Kette.

Deshalb waren früher die Schraubkränze für die MTB auch locker, bis zum ersten richtigen Antritt.

Dass aber ein neues, teures MTB eine lockere Kassette hat, ist ziemlich unglaubwürdig. Die Kassettenritzel sitzen schließlich in den Zähnen des Freilaufs fest und sind nur mit der Abschlussschraube gesichert. Dass diese Schrauben nur halb fest sind, dürfte nahezu keinem Monteur unterlaufen, mir jedenfalls noch nie untergekommen! Wäre also doch was Neues.

Kann es sein, dass Du noch in der Zeit der Schraubkränze lebst und in Wahrheit gar kein hipper SSP'ler bist, sondern ein alter Mann?
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Oh man bist du hohl :D aber elegant wie du alles an Worten verdrehst :D montiert du erstmal nen neurad den sprechen wa weiter :D

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
Achja und spar dir deine haltlosen Mutmaßungen ich versuche gerade sachlich ein paar Dinge in Erfahrung zu bringen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.536
:D ach du spar dir des Popcorn oder geb was ab.... Von so lackaffen lass ich mich net ausse Ruhe bringen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Oben