boXXer bastel thread

Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.158
Hast du zufällig noch den dropstop drin falls es vorher eine r2c2 war ?
Was für n ding? :D aber nein. War eine Rc. Da das alte Standrohr auf der Dämpfungsseite zwischen den Brücken eh ne Dalle hatte, hab ich das in dem Zug damals auch mit ausgetauscht. Ich musste halt diese Scheibe an der Unterseite vom Casting tauschen
 
Dabei seit
11. März 2002
Punkte Reaktionen
222
Ort
Nähe Göttingen
Kannst du die Gabel bei ausgebauter Feder ohne erhöhten wiederstand gleichmäßig einfedern?
Wenn nein hast du ein aneres Problem als nur die Feder.

Btw: sind die Charger Kartuschen bei Original Auslieferung mit unterschiedlichen federhärten eigentlich anders im dämpfungsverhalten?
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.158
Also ich hab die Boxxer jetzt grad aufgemacht. Ich hatte mit der gelben Feder zu ziehmlich genau 30% Sag.

Ich hab sie jetzt mal komplett neu geschmiert. Jetzt fühlt es sich mal etwas schneller an und ich hab die rote Feder verbaut.

Ich hab mal zum vergleich mein altes Standrohr mit der RC Dämpfung in die Hand genommen. Da merkt man aber schon nen unterschied zur charger. Die RC Dämpfung ist auf den Ersten cm fast wiederstandslos. Bei der Charger mehrt man von anfang an ne Dämpfung. ( Wenn man die Koblenstange von Hand rein drückt)
Und da die Frage aufgetretten ist ob mein Druckstufen Versteller funktioniert - ja das tut er. Wenn das Standrohr ausgebaut ist und man den Kolben von hand Rein drückt, mehr es es ganz deutlich.

Aber wie man mit 80kg und er Gelben Feder auf 70% Sag kommen soll weiß ich echt nicht :D
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
142
Was für Luftdruck fahrt ihr mit der neuen Solo Air und MST Kartusche?

Bin davor die blaue Feder bei 65kg gefahren, habe jetzt ca. 90-95 PSI und 3 Token drin und fühlt sich gut an. Federweg nutze ich komplett hat aber nun etwas mehr Reserven als mit der Feder
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.976
@xlacherx
du hättest nur mal die Feder rausnehmen müssen wie es dann geht

Mache mal die Topcap von der Feder lose und schau ob das komplett gleichmäßig eintaucht oder ob es hakt
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.158
@xlacherx
du hättest nur mal die Feder rausnehmen müssen wie es dann geht

Mache mal die Topcap von der Feder lose und schau ob das komplett gleichmäßig eintaucht oder ob es hakt
Das hab ich gemacht.
Sie lief dann gleichmäßig "langsam"
Viel Öl kahm mir beim abziehen vom casting aber auch nicht entgehen... Obwohl ich seit dem letzten ölservice nur 1-2mal gefahren bin.
Gehackt hat also auch ohne Feder nix.
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.976
Dann guck mal ob sich das Gummiteil in der Feder nicht irgendwo im Schrumpfschlauch verheddert hat. Ich hab den Elastomer gleich gekürzt.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.158
okay mach ich mal.

weiß jemand zufällig welche MAße der Seegering hat, der unten in den Standrohren dran ist, um die Bauteile zu sichern? Mir is heute einer davon geflogen und ich hab einen vom Alten Standrohr verwendet. Würde mir aber gern nen neuen holen
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.976
steht glaube paar Seiten vorher

hat die aktuelle Boxxer eigentlich eine Schmiernut in der oberen Buchse? Die hat ja nun Schaumring statt Ölabstreifer.
 
Dabei seit
27. Mai 2008
Punkte Reaktionen
132
Ort
Wilder Westen
steht glaube paar Seiten vorher

hat die aktuelle Boxxer eigentlich eine Schmiernut in der oberen Buchse? Die hat ja nun Schaumring statt Ölabstreifer.
Ich habe eine 2015/16 Boxxer Rc:
Aufbau oben nach unten:
-Staubdichtung
-Öldichtung
-Buchse
-Buchse mit 4 Nuten

Warum werden eigentlich keine Schaumstoffringe zur Schmierung der Staubdichtung mehr verwendet?
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.158
Ich habe eine 2015/16 Boxxer Rc:
Aufbau oben nach unten:
-Staubdichtung
-Öldichtung
-Buchse
-Buchse mit 4 Nuten

Warum werden eigentlich keine Schaumstoffringe zur Schmierung der Staubdichtung mehr verwendet?

So war meine 2013er auch aufgebaut. wenn auf auf RB umbaut, sind Schaumstoffringe dabei
 
Dabei seit
16. Februar 2010
Punkte Reaktionen
31
Mal ne Frage an die Design-Experten unter euch: wie bekomme ich die Dekore/Decals von meiner 2012er Boxxer runter? Die sind irgendwie lackiert oder befinden sich unterm Klarlack...
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
1.420
Mal ne Frage an die Design-Experten unter euch: wie bekomme ich die Dekore/Decals von meiner 2012er Boxxer runter? Die sind irgendwie lackiert oder befinden sich unterm Klarlack...

dazu müsstest du die Gabel komplett entlacken und dann neu lackieren bzw pulvern. Überlackieren geht sicher auch mit etwas Vorarbeit. Mit Decals überkleben ist auch eine Option.

Entfernen damit nur die Grundfarbe übrigbleibt wird nicht klappen,wie du schon festgestellt hast sind die Decals unter Klarlack
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.158
So, ich melde mich mit meinem Problemchen mal wieder zurück ;-)

Ich hab mir jetzt am Freitag noch eine Blaue Feder besorgt und am Freitag ging es direkt an Geißkopf...
Also etwas besser ging sie schon, da sie ja nicht so tief im Federweg hing. Ich hab auch extra mal die Brücken gelöst, um Verspannungen ausschließen zu können.
So ganz zufrieden bin ich aber immer noch nicht... sie Fühlt sich irgendwie immer noch etwas hackelig / gebremst an.
Ich werd die Tage jetzt mal zum Schrauber meines Vertrauens gehn, und ihn fragen, ob die Gleitbuchsen im Casting überprüfen kann. Als ich sie nämlich zerlegt hab ist mir aufgefallen, dass das Standrohr auf der Dämpfungsseite relativ stramm sitzt. Da Fluppt das auf der Federseite definitv besser.
Irgendwann werd ich das kack Teil schon zum laufen bekommen.... wenn nicht fliegt die raus :D
 

Get_down

Lowbob
Dabei seit
29. Juli 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rosenheim
Servus!
Hab jetzt meine erste Luftgabel, leider ohne Anleitung und die RS Website ist auch nicht gerade hilfreich.
Beim Vivid soll man ja mit angesteckter Pumpe den Dämpfer etwas komprimieren, damit sich der Luftdruck zwischen den beiden Kammern ausgleicht. Ich nehme an bei der Boxxer ist das das gleiche, da sie auch eine Negativ und Positiv Luftkammer hat oder?
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
1.420
Servus!
Hab jetzt meine erste Luftgabel, leider ohne Anleitung und die RS Website ist auch nicht gerade hilfreich.
Beim Vivid soll man ja mit angesteckter Pumpe den Dämpfer etwas komprimieren, damit sich der Luftdruck zwischen den beiden Kammern ausgleicht. Ich nehme an bei der Boxxer ist das das gleiche, da sie auch eine Negativ und Positiv Luftkammer hat oder?
bei der Boxxer braucht man das nicht da der ausgleich immer im komplett ausgefahrenen Zustand erfolgt, das läuft über ein Ventil und nicht über einen Bypass.

die neuen 27.5er sollen angeblich besser laufen aufrund genauerer fertigung....

Ja,Out of the Box laufen die 27,5 Castings durch die Bank besser,kann ich so bestätigen.

Ich hatte sogar eine recht gute 26Zoll erwischt, nachdem ich das komplette Innenleben in eine 27,5 eingebaut habe war ich beim ersten rumdrücken erstmal sprachlos, schon ein risieger Unterschied,und das obwohl dort auch noch die 2 Teiligen Dichtungen verbaut sind.
Ob man das auf dem Trail sostark merken bin ich mal gespannt, da leif die alte eigtl richtig gut und ansprechverhalten war auch sehr gut. Innenleben ist MST und AWK.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.158
Gib es denn ne Bezugsquelle, wo man n neues Casting kaufen (könnte) ? und macht es von der Einhauhöhe n großen unterschied ob 26" oder 650b Casting?
 
Oben