Canyon Spectral 29" 2021

Dabei seit
26. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
57
Weiß jemand adhoc ob die Pike von 2021 tatsächlich auf 160mm getravelt werden kann oder beziehen sich die 160mm Airshaft Tuning Kits auf die 27,5“ Gabeln? Wollte entsprechendes am Spectral vornehmen.
 
Dabei seit
13. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.192
Weiß jemand adhoc ob die Pike von 2021 tatsächlich auf 160mm getravelt werden kann oder beziehen sich die 160mm Airshaft Tuning Kits auf die 27,5“ Gabeln? Wollte entsprechendes am Spectral vornehmen.
Jo, ist möglich. Falls du noch nen 1600 mm Airshaft brauchst, ich hab noch nen neuen da. 😉 Hatte ich mir letztes Jahr besorgt, weil ich meine mit 150 mm auch auf 160 mm traveln wollte. Aber vermutlich kauf ich mir eher ne 160 mm Lyrik als ich das noch mache.
 
Dabei seit
16. Juli 2016
Punkte Reaktionen
103
Mal ne Frage zum RockShox Super Deluxe Select+ Luftdämpfer (z.B. beim AL6) . Bei mir hat der nen blauen Hebel für offen und "geschlossen".

Im geschlossenen Modus spüre ich allerdings kaum einen signifikanten Unterschied zum offenen Modus. Es ist zwar geringfügig (!) mehr Widerstand im Vergleich zum offenen Modus da, aber das Heck wippt immer noch deutlich spürbar. Also definitiv kein richtiger Lockout und auch nichts, was dem nahe käme.

Frage: Ist das bei euch auch so? Oder ist womöglich mein Dämpfer schon kaputt?
 

Wern

macht Spass
Dabei seit
29. Februar 2004
Punkte Reaktionen
31
Ort
München
Mal ne Frage zum RockShox Super Deluxe Select+ Luftdämpfer (z.B. beim AL6) . Bei mir hat der nen blauen Hebel für offen und "geschlossen".

Im geschlossenen Modus spüre ich allerdings kaum einen signifikanten Unterschied zum offenen Modus. Es ist zwar geringfügig (!) mehr Widerstand im Vergleich zum offenen Modus da, aber das Heck wippt immer noch deutlich spürbar. Also definitiv kein richtiger Lockout und auch nichts, was dem nahe käme.

Frage: Ist das bei euch auch so? Oder ist womöglich mein Dämpfer schon kaputt?
Ich spüre das deutlich. Ist aber definitiv kein Lock Out. Eher sehr viel Low Speed Druckstufe.
 

Asphaltfahrer

2xSchlüsselbein=1xRennrad
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte Reaktionen
138
Hallo zusammen!

Wollte eben den Fix bzgl. dem Steuersatz durchführen, um das Knarzen endgültig zu beseitigen. Nun bin ich verunsichert. Der Durchmesser der obere Lagerschale des CC Steuersatzes ist deutlich kleiner als der Lagersatz im Rahmen. Dadurch kann ich die Position frei wählen. Eigentlich sollte doch der Lagersitz die Lagerschale aufnehmen, und so die Position vorgeben, oder? Siehe Bilder ...Danke vorab!

IMG_20220622_201300.jpg
IMG_20220622_201322.jpg
 

Asphaltfahrer

2xSchlüsselbein=1xRennrad
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte Reaktionen
138
Alles klar...aber die originale Dichtung oben bleibt erhalten, oder? Als das Teil zwischen Lager und dem Distanzring der dann auf dem Gabelschaft sitzt...

Danke vorab!
 
Dabei seit
12. Mai 2016
Punkte Reaktionen
10
Ort
41812, Erkelenz
Bei mir hat es so funktioniert:
Gabel ausbauen, original Lager und den dicken Metallring ausbauen, darauf sitzt noch ein Micro Spacer, darunter ist noch eine Dichtung die raus muss. Jetzt den blauen Dichtring von der CC Kappe lösen (das blaue Gummi ist auf einen Metallring aufgespritz), original Lager mit dickem Metallring aber ohne untere Dichtung wieder einsetzen, Micro Spacer drauf, CC Dichtung aufschieben, mit 2 Micro Spacern auffüttern und dann die CC Kappe aufschieben so das sie grade so in den Dichtring einklickt, bisschen drücken und drehen bis alles gleichmäßig sitzt.

P.s. die Micro Spacer zwischen CC Dichtring und Kappe brauchst du natürlich extra.
Ist alles nur aus dem Gedächtnis aber ich glaub das ich es noch richtig zusammen bekommen habe ✌
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte Reaktionen
43
Ort
Schmiden
Mal ne Frage zum RockShox Super Deluxe Select+ Luftdämpfer (z.B. beim AL6) . Bei mir hat der nen blauen Hebel für offen und "geschlossen".

Im geschlossenen Modus spüre ich allerdings kaum einen signifikanten Unterschied zum offenen Modus. Es ist zwar geringfügig (!) mehr Widerstand im Vergleich zum offenen Modus da, aber das Heck wippt immer noch deutlich spürbar. Also definitiv kein richtiger Lockout und auch nichts, was dem nahe käme.


Ich spüre das ebenfalls deutlich definitiv..... aber ist wie schon erwähnt kein Lockout... bei meinem AL 6.0
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2016
Punkte Reaktionen
103
OK, danke. Hatte letztes Wochenende bei der Tour durch den Schwarzwald etwas mehr Luft reingepumpt, da war der Widerstand etwas deutlicher zu spüren, aber immer noch nicht "krass". Aber ja, wird schon passen, vor allem wenn's eh kein richtiger Lockout ist. Beim nächsten Service wird's schon wieder laufen. Danke euch!
 
Dabei seit
5. August 2006
Punkte Reaktionen
48
Servus zusammen,
Ich habe das Problem, dass bei meinem 2022er Modell der Dropper-Post nicht mehr ganz rauskommt, der letzte Zentimeter fehlt meist, aber nicht immer.

Kann man das recht einfach beheben?
 
Dabei seit
5. August 2006
Punkte Reaktionen
48
Druck habe ich noch nicht überprüft - wie mache ich das am besten 😇v

Reduziert habe ich nix - ist auch während der Tour aufgetreten, also ohne, dass irgendwas aktiv verändert wurde.

Auf jeden Fall schon mal danke für die Hilfe!
 
Dabei seit
30. Januar 2020
Punkte Reaktionen
404
Druck habe ich noch nicht überprüft - wie mache ich das am besten 😇v

Reduziert habe ich nix - ist auch während der Tour aufgetreten, also ohne, dass irgendwas aktiv verändert wurde.

Auf jeden Fall schon mal danke für die Hilfe!

Hier findest Du alles, was Du zur Wartung der Dropper Post wissen musst. Lesen musste aber selbst:

 
Dabei seit
16. Mai 2022
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Wollte eben den Fix bzgl. dem Steuersatz durchführen, um das Knarzen endgültig zu beseitigen. Nun bin ich verunsichert. Der Durchmesser der obere Lagerschale des CC Steuersatzes ist deutlich kleiner als der Lagersatz im Rahmen. Dadurch kann ich die Position frei wählen. Eigentlich sollte doch der Lagersitz die Lagerschale aufnehmen, und so die Position vorgeben, oder? Siehe Bilder ...Danke vorab!

Anhang anzeigen 1503663Anhang anzeigen 1503664
Servus!
also ich habe leider das gleiche Problem. Gekauft in Frühjahr 2022.

Grüße
Emil
 
Dabei seit
29. Juli 2020
Punkte Reaktionen
42
Hier noch einmal eine Liebesbekundung an das Radl:
Vor zwei Wochen im Zillertal den Almwiesentrail gefahren (einmal selber hoch pedaliert, einmal Gondel) und die roten Isskogel Trails in Gerlos.
Richtig richtig feines Radl. Kann alles!
Ich war sehr überrascht wie viel anspruchsvoller das Gebirge ist im Vergleich zu Samerberg oder Geisskopf Bikepark sowie Heumödern Trails. Richtig richtig gut ✌️
 

Asphaltfahrer

2xSchlüsselbein=1xRennrad
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte Reaktionen
138
Servus!
also ich habe leider das gleiche Problem. Gekauft in Frühjahr 2022.

Grüße
Emil
Hi Conspu!

Folgende Beschreibung habe ich von MB-Locke bekommen, das hilft Dir sicher!
Die beim Steuersatz gelieferte Lagerschale, das darin befindliche Lager sowie den blauen Konusring brauchst du nicht verbauen! Du benötigst nur den obere schwarzen Deckel mit der darin eingeklipsten blauen Dichtung am Metallplättchen.

Was du wie verbauen musst:

- das
  1. Das originale obere Lager in den Rahmen legen
  2. Gabel einfädeln
  3. Das gr u massive silberne Drehteil auf den Schaft in das Lager montieren (das ist imho noch immer die Schwachstelle des Ganzen nach der Abdichtung)
  4. Darauf ggf 1-2 der Shims
  5. Deckelbaugruppe, bestehend aus
    • Oberem Deckel
    • 1-4 Shims
    • Eingeclipster Dichtung, aodass diese sauber auf den Rahmen anliegt unleicht vorgespannt ist
  6. Spacer unterm Vorbau oberhalb des Deckels
  7. Vorbau
  8. Etc
Ich hoffe, das ist einigermaßen verständlich.

Mit den Shims dazwischen machst du zwei Dinge:
Die Shims zw Metallplatter der Dichtung u dem Deckel nutzt du, um den normal dort vorhandenen Konusring (blaues Aluteil) zu ersetzen/simulieren. Ich braucht da 3 oder 4 Shima dazwischen u die Dichtung ließ sich gerade so noch sauber einclipsen
Die shims auf der Silbernen Hülse, nitzt du, um die Höhe/Anpresskraft „einzustellen“. Wenn du da keine montierst, kann sein, dass du die blaue Dichtung zum Rahmen hin zu stark vorspannst u es dann nicht mehr dichtet. Im Extremfall drückst du den oberen sxhwarzen Deckel in den Rahmen. Machst du zu viele drunter (zB 6-7St, dann liegt die Dichtung nicht mehr an und du hast einen Spalt sichtbar wie beim Teil ab Werk. Es ist also etwas tüfteln/Probieren angesagt, denn final siehst du es erst, wenn Vorbau usw dran sind u du das Lagerspiel final eingestellt hast.

Nochmal Danke an MB-Locke :)
 
Dabei seit
16. Mai 2022
Punkte Reaktionen
0
Hi Asphaltfahrer,
erstmal Danke, Danke für die ausführliche Erklärung, das probiere ich auf jeden Fall aus.Die Shims scheinen nun ausverkauft zu sein.
Und jetzt wird’s peinlich, denn eigentlich wollte ich den Post #2.308 von „lonely_rider“ zitieren. Sorry dafür. Das kommt davon, wenn man ohne Brille mehrere Browser Tabs gleichzeitig bedient.

Also das Problem mit dem Spiel des Lagers, wie in #2.308 beschrieben besteht bei mir auch.

Grüße,
conspu
 

Asphaltfahrer

2xSchlüsselbein=1xRennrad
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte Reaktionen
138
OK, da kann ich wenig zu sagen. Für mich scheint es aber nicht OK zu sein, wenn das Lager im Lagersitz nicht plan aufliegt...das darf m.E. nicht sein.
 
Oben Unten