Cotic Headbadge Sammelbestellung Vol. II

Dabei seit
20. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
270
Ort
Ruhrpott
Ich auch:
Cotic_Headbadge.jpg
Dachte schon eins ist rausgefallen :eek:
Waren aber beide zusammengepackt. Das war knapp.
:bier:
 

Anhänge

  • Cotic_Headbadge.jpg
    Cotic_Headbadge.jpg
    89,2 KB · Aufrufe: 155

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte Reaktionen
27.852
Ort
Europa
Ich auch:
Anhang anzeigen 743286
Dachte schon eins ist rausgefallen :eek:
Waren aber beide zusammengepackt. Das war knapp.
:bier:

Ich glaube nicht, dass da was "zufällig rausgefallen" ist, sondern eher dass da jemand geglaubt hat was wertvolles drin zu finden. Vielleicht ist meines rausgefallen nachdem der Langfinger den Umschlag geöffnet hat und den Inhalt enttäuscht wieder reingesteckt hat. Oder er hat's wutschnaubend in den Müll geworfen.
Sch*** DHL :heul:


IMG_2018-06-19 21:01:47.jpg

Hat wohl nicht sollen sein :(

Trotzdem Danke fürs Organisieren und die ganze Mühe @McHaggis!
 

Anhänge

  • IMG_2018-06-19 21:01:47.jpg
    IMG_2018-06-19 21:01:47.jpg
    26,9 KB · Aufrufe: 203
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. März 2016
Punkte Reaktionen
195
Ort
Zwickau
Hat wohl nicht sollen sein :(

Moooment! D.h. du hast tatsächlich einen leeren Umschlag erhalten? So einfach lassen wir das nicht darauf beruhen. Da hänge ich mich gerne nochmal mit rein.

Ansonsten: Da du die Erste (und hoffentlich Einzige) bist, wo der Inhalt verschütt gegangen ist, habe ich eine gute Nachricht für dich: Geoff hat ein Headbadge mehr als bestellt in den Karton gelegt. Das würde ich dir ohne Mehrkosten zukommen lassen. Mich hat es ja schließlich auch nichts gekostet.

Edit: Nachforschung mit der Sendungsnummer ergab wie erwartet nur, dass es heute zugestellt wurde.

Sollte noch jemand einen geöffneten Umschlag bekommen, bitte ein Foto davon machen. Bringt wahrscheinlich nichts, aber ich bin gewillt zumindest etwas Aufstand bei der Post zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte Reaktionen
27.852
Ort
Europa
Ja, leider war er in dem Zustand wie fotografiert im Briefkasten, und er war leer (die Badge war auch nicht im Briefkasten rausgefallen, hab ich gechecked).

Ich glaube zwar auch nicht, dass es was bringt, aber zumindest mal Unmut bei der Post kundtun kann sicher nicht schaden. Danke, dass du dir das nochmal geben willst!
 
Dabei seit
20. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
270
Ort
Ruhrpott
Ich glaube nicht, dass da was "zufällig rausgefallen" ist, sondern eher dass da jemand geglaubt hat was wertvolles drin zu finden. Vielleicht ist meines rausgefallen nachdem der Langfinger den Umschlag geöffnet hat und den Inhalt enttäuscht wieder reingesteckt hat. Oder er hat's wutschnaubend in den Müll geworfen.
Sch*** DHL :heul:
Hmm, auffällig verdächtig. Bin gespannt, ob da noch was kommt.

Wie bekommt man denn den original Batch (zerstörungsfrei) ab und womit bappt man das Metallteil (langfristig) drauf?
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte Reaktionen
27.852
Ort
Europa
Hmm, auffällig verdächtig. Bin gespannt, ob da noch was kommt.

Sherlock Holmes meint: mein Umschlag sieht eindeutig aus, als wäre er absichtlich mit einer scharfen Klinge gezielt am Falz oben aufgeschnitten worden, und zwar genau soviel, dass man den Inhalt entnehmen konnte. Zufällig aufreißen kann man das Material nicht mit so einer definierten Schnittkante.
Und der werte Herr Langfinger hat vorher noch versucht zu ertasten was es ist, die Polsterfolie im Umschlag ist nämlich gut zerdrückt und es finden sich von außen am Papier, vor allem unter der aufgeschnittenen Stelle, Umrisse/Abdrücke der Headbadge. Vielleicht hat er gedacht es wäre eine Schmuck-Brosche oder sowas ähnliches.

Wie bekommt man denn den original Batch (zerstörungsfrei) ab und womit bappt man das Metallteil (langfristig) drauf?

Das Original kann man einfach abziehen. Ist nur ein doppelseitiges Klebeband hinten dran. Wenn's zu störrisch klebt kannst du den Kleber z.B. mit einem Schuss Isoprop oder etwas Haarspray anlösen.

Das Metall-Badge (aus einer früheren Bestellung) hab ich mit einem rumliegenden Rest Sanitärsilikon angeklebt. Hält bombenfest seit fast 2 Jahren, und wenn es doch mal wieder runter muss lässt es sich mit Silikonentferner einfach wieder abmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. März 2016
Punkte Reaktionen
195
Ort
Zwickau
Bei mir liegt nichts mehr auf Lager. Im Zweifelsfall einfach über Facebook oder
[email protected] neu bestellen.

Er macht da normalerweise auch kleine Stückzahlen und vllt. findet sich ja auch noch jemand, der ebenfalls Interesse hat, damit man sich in die Versandkosten reinteilen kann.
 
Oben