Cube 2014

LTD-TeamRider

Fahrtechnikle****heniker
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
28
Das sind die Trends, das ist doch allgemein bekannt.
Also Trend heißt hier: die Herstellern bauen vermehrt solche Bikes, damit die Kunden meinen, sich ein neues kaufen zu müssen.

Ich weiß noch was über die 2014er-Räder: Sie werden teurer und/oder schlechter ausgestattet sein als die 2013er. ;)
 
Dabei seit
21. März 2011
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Düsseldorf / Bonn
Es wäre schön wenn wieder mehr ALU Bikes gebaut werden, sei es aus der Reaction Serie oder halt das Stereo als Beispiel. Ich will kein Carbon und ich will auch kein 29er !! Warum baut man nicht ein solides wendiges ALU Touren Bike wie z.b das damalige AMS 120 mit 26er Laufrädern. Das wäre was. Ich fühle mich auf 29ern sowas von unsportlich, das sind Alt Herren Räder :)
 
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
336
Standort
Kanton
Ich glaube bunter können die 2014 Cube Teile nicht werden.
Eventuell kommt ja ein Cube Marketing Fuzzi auf die schlaue Idee die Bikes ohne Laufräder zu liefern - da sich dann der geneigte Kunde sein " ganz auf seinen persönlichen Fahrstil" abgestimmte Räder im Zubehör kaufen kann.
Warte noch auf das Nischenmodell EnduroAllMountain zum Touren.
 
T

Trail-Max

Guest
Es wäre schön wenn wieder mehr ALU Bikes gebaut werden, sei es aus der Reaction Serie oder halt das Stereo als Beispiel. Ich will kein Carbon und ich will auch kein 29er !! Warum baut man nicht ein solides wendiges ALU Touren Bike wie z.b das damalige AMS 120 mit 26er Laufrädern. Das wäre was. Ich fühle mich auf 29ern sowas von unsportlich, das sind Alt Herren Räder :)

Das kann ich unterschreiben:daumen:

29er finde ich unendlich hässlich!:kotz:

Klassisch 26 zoll Alu ist einfach eleganter!:cool:

Am besten ein Hardtail, so wie mein LTD! :love:
 
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
336
Standort
Kanton
Also wird bestimmt auch das Stereo jetzt bunti gemacht.:D

Und SLX mit Sunringlé Mühlsteinschwere LRS an jedes Modell zum gleichen Preis.
 

Cubeamsrider

Mitglied
Dabei seit
19. April 2013
Punkte für Reaktionen
42
Standort
zuhause
Ist ja auch irgendwie naheliegend. Da fehlt eine preiswertere Alternative, um die Lücke des bisherigen Stereo zu schließen. Ebenso beim Fritzz.
 
Dabei seit
14. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
0
Und ich wünschte mir, das Cube mehr in die Technik stecken würde, anstatt eine Armada mit dem Design zu beschäftigen. Diese Apple-Image-Nummer geht mir allmählich bei Cube mächtig auf den Sack. Das Preis-Leistungsverhältnis kippt nämlich mittlerweile...
 
Dabei seit
13. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
3
gibt es denn schon genaueres über ein Alu Stereo?
vllt schon Bilder eines Prototyps?
 
Dabei seit
30. April 2012
Punkte für Reaktionen
0
Also was mir so richtig auf dem Senkel geht, ist das das cube fritzz abgeschafft wurde
So ein Fettes Bike 😢
 
Dabei seit
12. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
9
[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=Jtk646QSPR8"]CUBE - Forget everything you´ve ever heard about Ebikes - YouTube[/nomedia]
 

--HANK--

Eng verwandt mit "Chickenline Joe"!
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
331
Standort
An den nördlichen Isartrails
Soweit ich weiß sollte es das Stereo bereits dieses Jahr als aluversion geben, ist aber durch die internen Test's gerauscht...
Hat zumindest mein Händler verzapft....
 

knoerrli

Bergabradsportler
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
23
Also was mir so richtig auf dem Senkel geht, ist das das cube fritzz abgeschafft wurde....
Da stimme ich dir voll zu. Ein etwas leichteres Fritzz wäre auch mein Fav.
Ich bin jedenfalls mit meinem 2011er vollends zufrieden. Die neuen Stereos mit diesem Knick im Oberrohr finde ich ziemlich abartig(erinnern mich immer ans WLS).
 
Oben