Cube Stereo - der ultimative Knarz-Thread

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. Ich habe mir vor eineinhalb Monaten ein Cube Stereo 140 SL 2018 für 2,5k Euro gekauft. Mir war zu diesem Zeitpunkt das schlechte Image von Cube noch nicht bewusst, im Nachhinein war der Kauf ein Fehler.
    Das Knarzen tritt jede Woche etwa 1-3 mal auf wenn ich jeden Tag fahre, das erste mal das es richtig geknarzt hat war beim Bergauf fahren, die letzten Male dann bei Stoppies & Hops. Ich denke das es der Rahmen ist da ich beim Stoppie nicht trete und das Laufwerk so ausschließen kann und beim Berg auffahren nicht den Lenker/ Headset etc. belaste und die Bremse vorne keine derartigen Geräusche macht wenn ich nicht das vorder Rat anhebe sondern einfach nur so Bremse. Auch meinte ein befreundeter Mechaniker(der es live gehört hat) das das Knarzen/ Ächzen typisch für Carbon Rahmen ist aber halt nicht bei einem praktisch neuen Fahrrad. Am Rahmen lassen sich keine Kratzer oder ähnliche Schäden feststellen. Ist das plausibel?

    Andere Mängel nach eineinhalb Monaten:
    -Massives Spiel in Sattelstütze
    -Knacken bei aufsetzen von Vorderrad & Hinterrad +Speichenorgel
    -Klackern an Dämpfer bei leichten Schlägen

    Ich werde jetzt versuchen mein Geld zurückbekommen und den Schaden zu begrenzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
    Ja genau. So wirds laufen...grandiose Annahme...
     
  4. Oder was halt drin ist.. :(
     
  5. Schick mir den Schrotthaufen.
    Ich schicke dir 1000€ per Western Union
    Du bist viel gefahren -50%
    Altes Modeljahr -25%

    Deal?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  6. haha klar, da ist noch Garantie drauf. Ich hol mir mein Geld schon wieder. Außerdem ist es von 2018, hab mich verschrieben, danke für das Angebot. lol
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. maxito

    maxito

    Dabei seit
    03/2012
    Klassischer Weg ist es dem Händler zur 1. Inspektion zu geben mit Hinweis auf die Mängel. Dann beten dass alle behoben werden.
    Beim Stereo von einem Kumpel hat es dann immernoch geknackt, wir haben alle Lager der Schwinge mit den richtigen Drehmomenten nachgezogen, es war das Lager hinter dem Kettenblatt der Kurbel, die wir vorher demontieren mussten sowas machen nicht alle Mechaniker ;-)
    Bei meinem Cube Reaction war der Laufradsatz sehr weich aufgebaut. Bei der Inspektion haben sie alle Speichen nachgezogen, seitdem keine Probleme mehr.
    Gewöhnlich müssen Schrauben bei neuen Bikes nachgezogen werden und Schaltungen nach den ersten hundert Kilometern neu eingestellt werden, aber man kann auch gleich mit dem Anwalt drohen ;-)
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. Naja, fakt ist das ich die Mängel nicht einmalig oder nur bei diesem Fahrrad auftreten, ein kaputter Rahmen oder das Spiel in Sattelstütze sowie die allgemeine unangenehme Geräuschkulisse, Rost und die Anzahl an Problemen die dieses Fahrrad machen zeugen meiner Meinung nach von schlechter Qualität und nicht temporären Problemen. Ich kann es noch 100 Mahl zum Händler bringen und ab dann alle paar Monate mein Fahrrad neu machen lassen, aber bei einem Neupreis von 3k erwarte ich mehr. Wenn Cube das nicht liefern kann....
     
  9. Epic-Treter

    Epic-Treter Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant

    Dabei seit
    11/2004
    [​IMG]
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. ? Wenn du mir monatlich den Rahmen schickst & ersetzt dann können wir das machen! @Epic-Treter@Epic-Treter
     
  11. fury9

    fury9 Supreme Tester

    Dabei seit
    10/2007
    Mehr Räder oder was? :confused:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  12. S-H-A

    S-H-A

    Dabei seit
    12/2015
    Mehr knarzen!
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Mehr Qualität -.-
     
  15. S-H-A

    S-H-A

    Dabei seit
    12/2015
    Cube? Dazu wahrscheinlich bei der ZEG gekauft:ka:
     
  16. Epic-Treter

    Epic-Treter Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant

    Dabei seit
    11/2004
    Den Rost am Carbonrahmen möchte ich gerne mal sehen. Kannst Du mal ein Foto davon einstellen?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  17. Da bist du hier absolut an der richtigen Adresse
     
  18. Ist wahrscheinlich Hunde scheiße
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. S-H-A

    S-H-A

    Dabei seit
    12/2015
    Carbonwurmkacka.
     
  20. Das wäre aber ziemlich schlecht wenn der Rahmen von diesem parasiet befallen wäre.
    Aber das erklärt alle die Probleme.
    Aber auf Garantie geht da gar nix mehr. Und wenn man die Teile nicht sofort bekämpft ist das Ding komplett unbrauchbar
     
  21. S-H-A

    S-H-A

    Dabei seit
    12/2015
    Völlig richtig! Sehr aussichtslos das Ganze.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  22. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Rostige Schraubenköpfe wegen falscher Pflege mit Kärcher/Gartenschlauch? Dann wäre das Knacken kein Wunder.
    Dann kannste schon mal die Karre auseinandernehmen und alle Lager neu machen und das mit Garantie wird schwer.
     
  23. ---

    --- fussing and fighting

    Dabei seit
    07/2011
    :spinner: Hat der was an der Waffel vielleicht?

    Natürlich ist das plausibel. Warum sollte denn ein Kratzer oder ähnlicher Schaden knarzen oder ächzen? Was ist das denn für ein Unsinn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018
  24. Nein, das Fahrrad ist wie neu noch nie Abgespritzt, mit irgendwas.
    Er meinte das dass passiert wenn der Rahmen kaputt ist?
    Ich bin (wie Ihr vielleicht gemerkt habt) neu in der Scene hab mir nen Cube für nen scheiß Geld gekauft. Jetzt sagt mir jeder das ich nen Fehler gemacht hab und das Fahrrad scheiße ist.
    Das kann ich jetzt bestätigen, nachdem ich mir mal nen Tag lang nen YT leihen durfte und festgestellt hab das ein Fully unter normalen Umständen nicht bei jeder Bewegung 1 von 10 verschiedenen Geräuschen wieder gibt wie eben meins. Eins dieser Geräusche geht ziemlich sicher vom Rahmen aus, diesen Verdacht hatte ich schon vorher war mir aber nicht sicher da ich keine Ahnung habe. Als ich heute draußen fahren war wurde mir dann eben von nem Bekannten gesagt das mein C auch noch hin ist, weil er eben dieses charakteristische ungesunde ächzen/ knacken gehört hat als ich nen Stoppy gemacht hab(passiert nicht bei jedem Stoppy, vlt einmal am Tag wenn ich viel fahr).

    An den zwei Schrauben links und rechts die den Dämpfer halten??? Denk eine Sekunde über das was ich geschrieben hab nach bevor du so ne Lawine an Scheiße los trist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018
  25. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Das Knarzen ist, wenn Bauteile aneinander reiben, vorzugsweise Aluteile.
    Jetzt ist es so, dass im Carbon eigentlich immer eingearbeitete Aluinserts an Lagerstellen sind => es ist also Alu, das beim Carbonrahmen knarzt.

    Du wirst das Knacken los, indem du die Karre zerlegst und die Berührstellen putzt und fettest. BZW bei Carbon Carbonmontagepaste, oder hochviskose Silikonpaste verwenden.
    Hinterbau zerrupfen, Gabel und Steuersatz und Dämpfer ausbauen - ansonsten hast du das alle 5 Minuten an ner anderen Stelle.
    Die Hersteller sparen beim Zusammenbau eigentlich immer mit Fett, so dass Schmutz und vor allem Wasser an die Stellen kommt, wo fett hingehört.
    Wie schon erwähnt, das Bike evtl zur Erstinspection (wenn du nicht selber schraubst) bringen und das dazusagen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  26. Und wie kommt das dass sowas schon nach den ersten Monate(n) passiert?
    Und das ist wahrscheinlich auch kein Grund das Fahrrad zurückzugeben, oder :confused:?
    Bringt es was wenn ich des Fahrrad zu nem Cube Store schleppe und die mir das dann wieder gerade biegen, wegen Garantie und so?

    Ps: danke für die einzigst hilfreiche Antwort, grüße grimod.
     
  27. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Entschuldigung kommt nicht wieder vor :D

    Weil eben die Sachen oft trocken zuzsammengebaut werden (nicht nur bei Cube übrigens).
    Das Knacken kennt wohl jeder MTB Fahrer.
    Das Problem ist immer die Stelle zu lokalisieren. Das kann 1000 ursachen haben.
    Sowas kann dir ne ganze Saison versauen, weil du immer wieder mit dem selben Problem beim Händler auftauchst.
    Das übel ist, wenn du nichts dagegen tust, wird das immer schlimmer und die Chance, dass du es langfristig wegbekommst wird kleiner.
    Das Knacken bedeutet nicht, dass die Lager kaputt sind, sondern dass an den Lagerstellen die Bauteile aneinander reiben, was man meistens mit geeignetem Fett wegbekommt - dazu muss mans allerdings zerlegen. Sprühfett oder Öl von aussen verschlimmerts eher noch.

    Hatte sowas auch, beim Neurad - hab das ganze Ding dann auseinandergerupft, weil ich die Faxen einfach dick hatte.
    Jetzt ist Ruhe.