Dat Hackengas!

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.485
Ort
Dortmund
Jörgi und ich waren letzten Samstag ein wenig mit unseren Hackengas im Wald unterwegs und haben mal wieder ein wenig mit der GoPro gefilmt. Ein paar Sequenzen zu dem Thema, wofür ein Hackengas gebaut wurde. Für den Allround-Einsatz im Wald:D:daumen:
Gruß von der Reuberbande!
 
Zuletzt bearbeitet:

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.485
Ort
Dortmund
Frank hat mittlerweile ein paar Veränderungen vorgenommen und jetzt ist der erste neue Prototyp des neuen Hackengas-Enduros mit 160mm Federweg aufgebaut. Frank ist zwar noch in der Testphase, aber die ersten Eindrücke sind schon mal sehr erfreulich:) Der Rahmen zeigt sich sehr komfortabel und die Gewichtsangaben sind auch schon mal sehr vielversprechend:daumen:
Wer also Interesse an einem Hackengas hast, bekommt hier ein paar bewegte Bilder von der ersten größeren Ausfahrt und Frank seiner Einstellung zu dem Thema, wofür ein All-Mountain im Pott gebraucht wird:)
Gruß von der Reuberbande!
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.485
Ort
Dortmund
Hallo Speedi!
Es handelt sich um den Prototypen, den Frank jetzt in den letzten Tagen stark rangenommen hat:D Frank fliegt jetzt am Sonntag für 10 Tage nach Whistler und wenn er dann wiederkommt, entscheidet er, wie es weitergeht. Für alle Fragen rund um die neue Hackengas-Version bleibt er der einzig richtige Ansprechpartner:daumen: Ich kann dir aber schreiben, dass die neuer Version um die 13,5 Kg auf die Waage bringt und sich sehr leicht anfühlt. Schluckfreudig ist der Hinterbau wie eh&je und es ist halt ein richtiges Ruhrpott-Tourenbike:D:daumen: Ich finde es sehr gelungen, aber ein paar Dinge sollen ja noch geändert werden:)
Gruß von der Reuberbande!
 

afkanoab

i like cake
Dabei seit
25. April 2009
Punkte Reaktionen
605
Ort
Dortmund
large_hackengas-9539.jpg


neu abgelichtet. letztes mal war es ohne reverb, altem lenker und selfmade low budget kefü.
nun mit reverb, syntace superforce lenker und straitline silentguide.
 
Dabei seit
20. November 2011
Punkte Reaktionen
0
Frank hat mittlerweile ein paar Veränderungen vorgenommen und jetzt ist der erste neue Prototyp des neuen Hackengas-Enduros mit 160mm Federweg aufgebaut. Frank ist zwar noch in der Testphase, aber die ersten Eindrücke sind schon mal sehr erfreulich:) Der Rahmen zeigt sich sehr komfortabel und die Gewichtsangaben sind auch schon mal sehr vielversprechend:daumen:
Wer also Interesse an einem Hackengas hast, bekommt hier ein paar bewegte Bilder von der ersten größeren Ausfahrt und Frank seiner Einstellung zu dem Thema, wofür ein All-Mountain im Pott gebraucht wird:)
Gruß von der Reuberbande!

Hi,schönes Video. Wo habt ihr gedreht?
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.485
Ort
Dortmund
Hallo Zorro68!
Schön, dass es dir gefällt:) Die Aufnahmen sind von unserer Hausrunde durch den Dortmunder Süden:love::daumen: In meinem Album findest du davon noch ganz viel:D
Gruß Jens!
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.485
Ort
Dortmund
Die Bittermark ist ein richtiges Singletrail-Paradies:love: und von da aus dann Richtung Hohensyburg oder Witten;) Wir haben zwar nicht die höchsten Berge, aber geniale Strecken haben wir auf jeden Fall genug:daumen:
Musst nur die Augen offen halten;)
 
Dabei seit
1. April 2006
Punkte Reaktionen
12
Ort
Hagen
Hi,

hab auf Franks Seite son Hackengas Baureihe 1 gesehen in grün.

Bin im Moment nicht in der Lage hinzufahren....mit was fürm Druck aufm Dämpfer fährt man das bei 100 kg Gewicht?

lg
 
Dabei seit
10. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
20
Ort
Dortmund
Hi,

hab auf Franks Seite son Hackengas Baureihe 1 gesehen in grün.

Bin im Moment nicht in der Lage hinzufahren....mit was fürm Druck aufm Dämpfer fährt man das bei 100 kg Gewicht?

lg


Genau dort ist ein Hackengas der ersten Baureihe zum Sonderpreis angeboten und steht bei uns im Laden!
Den Dämpfer muss man individuell einstellen. Aber bei einem Luftdämpfer ist es ja kein Problem:)
Wenn du den Newsletter abonniert hast , dann könnte in den nächsten Tagen eine interessante Nachricht in deinem Postfach landen;)
Gruß aus Dortmund!
 
Dabei seit
1. April 2006
Punkte Reaktionen
12
Ort
Hagen
Genau dort ist ein Hackengas der ersten Baureihe zum Sonderpreis angeboten und steht bei uns im Laden!
Den Dämpfer muss man individuell einstellen. Aber bei einem Luftdämpfer ist es ja kein Problem:)
Wenn du den Newsletter abonniert hast , dann könnte in den nächsten Tagen eine interessante Nachricht in deinem Postfach landen;)
Gruß aus Dortmund!

Hi,

Mit dem Luftdämpfer ist klar....mich interessiert halt, mit was für einem Druck ich den fahren müsste wegen der Haltbarkeit. Bei manchen Bikes müsste ich ja schon ziemlich Druck drauf machen.

In den newsletter trag ich mich ein. Bin gespannt.


Lg
 
Dabei seit
10. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
20
Ort
Dortmund
Hi,

Mit dem Luftdämpfer ist klar....mich interessiert halt, mit was für einem Druck ich den fahren müsste wegen der Haltbarkeit. Bei manchen Bikes müsste ich ja schon ziemlich Druck drauf machen.

In den newsletter trag ich mich ein. Bin gespannt.


Lg

Bei 85kg sind es ungefähr 10bar und da funktioniert der Monarch bestens am Hackengas-Hinterbau. Die verbauten Dämpfer am Hackengas verrichten eigentlich tadellos ihre Arbeit:)
Gruß aus Dortmund!
 
Dabei seit
10. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
20
Ort
Dortmund
Vollkommen im grünen Bereich:daumen:
Komm am besten einfach vorbei und dann kann man in Ruhe sprechen und schauen, welche die beste Lösung ist.
Gruß aus Dortmund!
 
Oben