Der "Centurion Titanium" Aufbau-Thread

Ganimed!

"TheAmericanBikeDriver"
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.012
Ort
Kölle
Neue Pics ;)

Bild6964.jpg

Bild6962.jpg

Gruß,
Olli
 

Ganimed!

"TheAmericanBikeDriver"
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.012
Ort
Kölle
...die Reifen sind zu fahren sicher super geeignet , nehmen dem Rad aber den Retro Charme.
Grade zum tollen Aufbau würden mir Skinwall oder graue Reifen besser gefallen.

Da geb ich Dir völlig recht. Zum fahren sind die Reifen top und sie sind zudem mit 360 Gramm das Stück sehr leicht. Problem ist bei den Skinwalls die ich hier so habe, dass sie alle wesentlich schwerer sind als die Contis Twister Supersonics. Will das Bike aber nicht schwerer machen, weil es soviel Spaß macht, mit einem so leichten Bike zu fahren.

Gibt es denn passende Skinwalls die zeitlich besser passen und auch ein akzeptables Gewicht aufweisen?

IRC GeoClaw vielleicht?

Gruß,
Olli
 

DocChill

"Chillout-Erfinder" ;-)
Dabei seit
3. September 2009
Punkte Reaktionen
1.018
@Ganimed! ...tolles Bike! Der Aufbau macht schon im Stand Lust auf eine schöne Abendrunde! Blackwall Reifen finde ich gar nicht verkehrt - vielleicht wäre eine Dart/Smoke Variante in schwarz eine Alternative? Sicher etwas schwerer, optisch jedoch ein kleiner Gewinn! Mir gefällt es aber auch so :daumen:!

Viel Spaß damit,
beste Grüße, der Daniel
 

Ganimed!

"TheAmericanBikeDriver"
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.012
Ort
Kölle
Die Leichtgängigkeit ist nicht nur eine Frage des geringen Gewichtes der Reifen, sondern auch des Reifenzustandes. Da könnte ein neuer und schwerer Reifen sogar leichter rollen.
Das stimmt. Aber die Conti Twister Supersonic sind noch so gut wie neu vom Profil her. Sind bereits meine Zweiten. Diese Reifen fahren sich auf Strasse fast wie Slicks, durch ihr geringes Laufseitenprofil ist der Rollwiederstand super gering. Zudem sind sie mit 360 Gramm das Stück fast unschlagbar leicht. Das Problem der recht heufigen Plattfüße hab ich mit den leichten Tubolito Schläuchen gut gelöst. Seit ich sie fahre, noch nicht einen Plattfuß gehabt. Scheinen sehr pannenresistent zu sein.

Würde ich nun einen älteren Reifen fahren, wäre das Bike schnell wieder 500 Gramm schwerer. Das möchte ich aber nicht, weil es mich stören würde. Da das Bike aber regelmäßig gefahren wird, sind die Contis für mich weiterhin erste Wahl. Wenn ich mal nen Wallhanger draus machen sollte, würde ich wohl Panaracer Smoke/Dart, Onza Porcs, IRC GeoClaw, Ritchey Z-Max WCS oder etwas ähnliches aufziehen. Jedenfalls was mit Skinwall und so leicht wie möglich.

Gruß,

Olli
 

Ganimed!

"TheAmericanBikeDriver"
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.012
Ort
Kölle
@Ganimed! ...tolles Bike! Der Aufbau macht schon im Stand Lust auf eine schöne Abendrunde! Blackwall Reifen finde ich gar nicht verkehrt - vielleicht wäre eine Dart/Smoke Variante in schwarz eine Alternative? Sicher etwas schwerer, optisch jedoch ein kleiner Gewinn! Mir gefällt es aber auch so :daumen:!

Viel Spaß damit,
beste Grüße, der Daniel
Vielen Dank Daniel. Ich freu mich dass es Dir auch so gut gefällt wie mir selbst. :bier:

Würde Dich gern mal ne Runde damit fahren lassen. Es würde Dir sicher gefallen (wenn die Rahmengröße passt). Ist ein Traum das Rad. Seit ich es habe, fahre ich nur noch dieses Bike, obwohl ich noch andere hab.

Smoke/Dart Variante hab ich mir auch schon überlegt. Hatte auch mal zum testen beigefarbene Panaracer Magics dran. Schaut auch top aus, aber die Reifen wiegen auch gut was. Also wieder runter die Dinger. Nee, wenn dann irgendwelche leichten Skinwalls. Am liebsten wären mir IRC Geoclaw lite. Aber die aufzutreiben wird sicher nicht so einfach. Aber mit deren Gewicht könnte ich noch leben.

Gruß,
Olli
 

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
1.628
Ort
zuhause
Vielen Dank Daniel. Ich freu mich dass es Dir auch so gut gefällt wie mir selbst. :bier:

Würde Dich gern mal ne Runde damit fahren lassen. Es würde Dir sicher gefallen (wenn die Rahmengröße passt). Ist ein Traum das Rad. Seit ich es habe, fahre ich nur noch dieses Bike, obwohl ich noch andere hab.

Smoke/Dart Variante hab ich mir auch schon überlegt. Hatte auch mal zum testen beigefarbene Panaracer Magics dran. Schaut auch top aus, aber die Reifen wiegen auch gut was. Also wieder runter die Dinger. Nee, wenn dann irgendwelche leichten Skinwalls. Am liebsten wären mir IRC Geoclaw lite. Aber die aufzutreiben wird sicher nicht so einfach. Aber mit deren Gewicht könnte ich noch leben.

Gruß,
Olli
Ich persönlich finde, dass das Gewicht in diesem Kontext (ca. 350 Gramm mehr) ,zu vernachlässigen ist. Die Optik ist mit Skinwalls wie Panaracer deutlich gefälliger und fahren tun die super mM.
 

Ganimed!

"TheAmericanBikeDriver"
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.012
Ort
Kölle
Ich persönlich finde, dass das Gewicht in diesem Kontext (ca. 350 Gramm mehr) ,zu vernachlässigen ist. Die Optik ist mit Skinwalls wie Panaracer deutlich gefälliger und fahren tun die super mM.
Ich mache morgen oder die Tage mal die Laufräder meines Indian Arrow Bikes auf das CenTi. Darauf sind Ritchey Z-Max in Skinwall als Faltversion. Wenn das gut ausschaut, dann werde ich mich mal ernsthaft auf die Suche nach nem schönen Satz retro Skinwalls machen.
Bild4197.jpg


Gruß,
Olli
 

Ganimed!

"TheAmericanBikeDriver"
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.012
Ort
Kölle
Update

Nach gut 2 Jahren endlich purple ControlTech Spannachsen gefunden :love:

Hatte bisher moderne Titan Schnellspanner in Purple montiert, weil sie leichter waren als die purple Fast Feather Skewers. Aber nun endlich :anbet: die ControlTech Spannachsen bekommen. Hatte nur welche in silber.... aber das schaute nicht aus am CenTi.

Bezahlt hatte ich 90 Euro + 7 Euro Versand. Aber was solls. Die tolle Optik und das niedrige Gewicht waren mir das Geld wert. Und vor allem endlich vintage Spanner statt modern.
Bild7040.jpg

Bild7038.jpg

Bild7067.jpg


Gruß,

Olli
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben