Der letzte allumfassende Gabel-, Helm- und Sonstiges-Lackier-Thread! - Teil 2

Dabei seit
18. Februar 2006
Punkte Reaktionen
295
Ort
Stuttgart
Auch bei deinen Mopeds ist das ne Legierung und kein reines Mg. Ich meine, dass Mg in technischen Bereichen so gut wie ausschließlich in Mg-Al-Zn Legierungen vorkommt. Wirklich rein wirst du das nur im Chemieunterricht/Labor sehen.
 

BOOZE

Mr. KitchenAid
Dabei seit
28. Juli 2003
Punkte Reaktionen
12.046
Ort
Mainhattan
Ich habe zwei identische Mopeds, das eine ist mehr Rennsport und da hängen die Mg Motordeckel dran, im vergleich zu der "normalen" Maschine sind diese Deckel deutlich leichter, bei gleicher Bauweise.
Diese sind auch zusätzlich gekennzeichnet mit Magnesium.

Vor Jahren ist mir mal so ein Deckel bei arbeiten dran abgebrannt, das Zeug bekommst du nicht gelöscht.
Ich hatte nur glück das es draußen war. :eek:
 
Dabei seit
18. Juni 2006
Punkte Reaktionen
11
Nach zugegeben nicht ganz kompletter Lektüre der unglaublich vielen Seiten des Threads nun auch von mir die Bitte um einen Tip der Profis. Ich möchte meine Cannondale Lefty, die derzeit glänzend schwarz ist auf schwarz matt umlackieren. Wie gehe ich am besten vor? Abschleifen? Welche Körnung am besten? Grundierung nötig? Klarlack über der matten Lackierung sinnvoll?
Danke schon mal und Grüße
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    58,8 KB · Aufrufe: 121

BOOZE

Mr. KitchenAid
Dabei seit
28. Juli 2003
Punkte Reaktionen
12.046
Ort
Mainhattan
Wenn es äh schon schwarz ist, mit Schleiffliess drüber und einfach einen matten Klarlack drauf.
Warum solltest du die alte Farbe abschleifen?
Was ist mit den Deckals?
 
Dabei seit
18. Juni 2006
Punkte Reaktionen
11
Guter Tipp, ist wahrscheinlich die einfachste Lösung zumal die Decals sowieso ab kommen. Noch ne dumme Frage: wie geht denn Schleifflies, welches ist da ideal? Danke und Gruß
 
Dabei seit
5. Juli 2013
Punkte Reaktionen
0
Nen Schleifvlies ist sowas hier. Ein feines reicht. Damit wird nur der vorhandene Lack angerauht um dem neuen Überzug halt zu gewähren.

http://www.hoffmann-tools.com/Schle...ittel/Schleifvlies-Pad-158-224-mm-400-3M.html

Gabel reinigen, Decals runter, mit Schleifvlies anrauen (die Stellen werden sofort matt), danach entfetten und mit Klarlack in matt übersprühen. Wenns richtig halten soll dann 2k Klarlack nehmen, der härtet richtig aus. 1k Klarlack kostet zwar nur nen Bruchteil aber ist im Prinzip fürn Popo bei solch beanspruchten Teilen.
 
Dabei seit
18. Juni 2006
Punkte Reaktionen
11
Wenn ich nun auch die Carbonstruktur der Gabel überdecken will, dann müsste ich allerdings doch lackieren. Reicht da nicht auch Schleifflies und mit matt schwarz drüber sprühen?
Grüße
 
Dabei seit
18. Juni 2006
Punkte Reaktionen
11
Jo, schon mal danke für die Tips. Habe jetzt mal alles mattschwarz lackiert, was nicht schlecht aussieht. Sollte da jetzt sicherheitshalber noch Klarlack drüber? Muss dazu die Mattschwarze Lackierung nochmals angeschliffen werden? Sorry für die Anfängerfragen ;-)
 
Dabei seit
28. September 2009
Punkte Reaktionen
227
Ort
Germering
Servus!

Ich hoffe mal von euch kann mir jemand weiterhelfen. Ich will mein bike pulvern lassen und suche die Ral Nummer für das apple green vom intense m9 oder einer Farbe die der zumindest sehr nahe kommt habt ihr da was für mich?

Grüße
 
Dabei seit
11. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln
Gibt ja nen dunkles und nen helles grün bei dem M9 wenn ich mich nicht irre.



Like this ?

intense-m9-fluo-0.jpg




RAL 6038
Leuchtgrün
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. November 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Hi, hab hier einen Teil-"abschnitt" an meinem Rahmen (am Unterrohr) der mir nicht besonders gefällt. Kann man auch nur "tlw." lackieren wenn man genau die gleiche Farbe hat oder sieht man dann Übergänge :confused: Wenn nicht lackier ich ihn halt ganz :lol:
 

Dropperl

...rides anything
Dabei seit
15. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essing
Servus, wenn, dann sollte es ein profi machen, die kanten müssen ganz leicht geschliffen werden und man benötigt spezielles Klebeband (Maskierband). Ist nicht ohne, wenns nachher gut aussehen soll ;)
 

Schildbürger

Einfach natürlich!
Dabei seit
8. Juni 2004
Punkte Reaktionen
1.091
Ort
Bergisch Gladbach, Schildgen
Ich habe früher mal meine alten Autos lackiert wenn es nötig war. Wenn du nur ein Teil von etwas lackieren willst darfst du NICHT abkleben, das gibt hässliche Übergänge.
Sondern die Übergänge fließend machen. Und nach EINIGEN Tagen erst gut polieren.
Probier das mal auf einen Stück Blech.
attachment.php

Geht auch bei verschiedenen Farben, ;)

Edit:
Der Rahmen sah nachher so aus:
 

Anhänge

  • Blech_lackiert_klein.jpg
    Blech_lackiert_klein.jpg
    30,8 KB · Aufrufe: 453

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
9.771
Ort
Dickes B
ich würd gern mein stahlrahmen entlacken und dann neu lackieren.

entlacken würde ich gern erstmal chemisch versuchen, gibs da preiswertes, gutes zeug?

zum lackieren will ich dann eigentlich nur 2k klarlack nutzen, welches spray ist besser?
standox, [ame="http://www.amazon.de/Spray-Max-2K-Klarlack-400ml/dp/B003VDXZM8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384245863&sr=8-1&keywords=spraymax+2k+klarlack"]spraymax[/ame], oder spraymax qls??? wo ist der unterschied? und von spraymax gibs ja auch separaten industrie klarlack, taugt der besser?

achja: ich weiß da ist dann kein (100%) rostschutz gegeben.

wenn ich die rohre hohlraumversiegeln will, sollte ich das vor oder nach dem lackieren machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Juli 2006
Punkte Reaktionen
417
Hallihallo, ich hab schon einiges dazu gelesen, bin aber immer noch nicht ganz sicher, drum frag ich die Profis hier um ihren fachkundigen Rat.

Ich möchte das Casting mein RS Lyrik neu lackieren oder pulvern lassen.
Das die Straub- und Öldichtungen raus müssen ist mir klar, aber was ist mit den Buchsen? Hier im Thread wird geschrieben die halten bis 140° C aus, aber beim pulvern gehts ja bis 200° C hoch?

Bei mir in der Nähe ist maxx-bike die so was machen, aber der Herr am Telefon meinte nur: am besten alles raus aus der Gabel.....
 
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte Reaktionen
10
Ort
Kehl
ich würd gern mein stahlrahmen entlacken und dann neu lackieren.

entlacken würde ich gern erstmal chemisch versuchen, gibs da preiswertes, gutes zeug?

zum lackieren will ich dann eigentlich nur 2k klarlack nutzen, welches spray ist besser?
standox, spraymax, oder spraymax qls??? wo ist der unterschied? und von spraymax gibs ja auch separaten industrie klarlack, taugt der besser?

achja: ich weiß da ist dann kein (100%) rostschutz gegeben.

wenn ich die rohre hohlraumversiegeln will, sollte ich das vor oder nach dem lackieren machen?

kurz anleitung ;)

vorm chemischen entlacken mit 80er oä. leicht anschleifen, dann geht das mittel besser rein. beim einwirken lassen in plastik einschlagen, dann bleiben die dämpfe drin. private bezugsquellen hab ich leider. zur not amazon/ebay usw

vorm lackieren muss ne grundierung drauf, sonst rostet es schnell wieder. am besten 2k EP grundierung. diese trocknen, anschleifen, reinigen, basislack applizieren, trocknen, klarlack drauf.

hohlraumversieglung immer erst als letztes. das zeug macht die jede haftung von lack zu nichte.

ich würde den an deiner stelle nackig machen und zu einem lackierer bringen. wenn der den "nur" spritzen muss, dann kostet das nicht die welt. bis du alle dosen und zeug zusammen hast sparst nicht mehr viel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte Reaktionen
10
Ort
Kehl
Ich möchte das Casting mein RS Lyrik neu lackieren oder pulvern lassen.
Das die Straub- und Öldichtungen raus müssen ist mir klar, aber was ist mit den Buchsen? Hier im Thread wird geschrieben die halten bis 140° C aus, aber beim pulvern gehts ja bis 200° C hoch?

Sollte alles raus, sonst hast hinterher nur theater.
es gibt aber auch pulver welches schon bei 110°C geliert. aber ob die extra für ein teil ,den ofen ausbremsen bezweifle ich...
 
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
338
Ort
München
Würde gerne die Gabelkrone meiner Rock Shox Lyrik weiß lackieren, damit sie den identischen Farbton wie das Casting hat. Kennt jemand den genauen Farbton?
 
Oben