Dies und Das - Der Community Talk

Ride-UnLTD

Speedcowboy
Dabei seit
16. November 2005
Punkte für Reaktionen
6
Standort
München
Hallo liebe Rocky-Community,

Am letzten Freitag wurde mir aus meinem Shop ein Maiden Unlimited gestohlen!!! Das war leider ganz gezielt ausgekundschaftet.

Bike: Rocky Mountain Maiden Unlimited. Schwarzer Carbonrahmen, Shimano Saint komplett, RaceFace SIXC Parts, BOS Fahrwerk, aufgebaut wie auf Bikes.com abgebildet allerdings mit rotem RaceFace Sattel, Kettenblatt, Griffen und Crankboots. http://www.bikes.com/en/bikes/maiden/2016#/models/maiden-unlimited

Rahmennummer: RMBGMMT0024

Da es noch keine Maiden im Handel gibt, ist es sicher eines der wenigen Maiden, das in freier Wildbahn unterwegs ist. Für die Wiederbeschaffung, bzw. Informationen die zur Findung des Diebes führen loben wir eine Belohnung i.H.v. 1000 € (Eintausend) aus!

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

Tom vom Rocky Mountain and Friends Store in München
 
Dabei seit
18. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bad Camberg
Hallo,
kennt sich jemand mit Rahmennummern aus?
Habe einen Vertex 999 RSL Rahmen auf e-bay ersteigert und der hat eine merkwürdige Nummer:
GFPMB-PM-20-0-12-1275
Gruß
Bob
 
Dabei seit
14. September 2009
Punkte für Reaktionen
7
Hallo, Ich biete 2 Rocky Mountain Sachen an für euch Rocky Mountain Fans sicher interessant :D

1)hat jemand Interesse an einem neuen EVOC Kulturbeutel mit Rocky Mountain Logo? 35€ VHB
Sieht schick aus, nur ich brauche ihn nicht. Der Beutel ohne Logo kostet übrigens 40€. Mit logo ist er nicht zu kaufen

2) Ich biete euch die Chance auf ein ziemliches Schnäppchen, für einen Altitude Rahmen
Außerdem verkaufe ich meinen Altitude Rahmen von 2013. Es ist die 750 MSL Lackierung, die Version mit dem Carbon Hauptrahmen und Alustreben. Für 550€ VHB. Rahmengröße XL
Hat komplett neue Gleitlager für 160€ bekommen. Ist an sich in einem gutem Zustand. Aber : Da der Rahmen nie abgeklebt war gibt es viele kleine Kratzer, das meiste könnte wahrscheinlich heraus poliert werden. Zweite Sache ist, dass die Kettenstreben einen durch die Bremssceibe verursachten Schaden (Kettenstrebe grob angekratzt). Bin danach weitergefahren, hab es aber zur Sicherheit von der Firma Steiner professionell verstärken/reparieren lassen. Mach mir darum keine Sorgen mehr , außerdem ist auch eine lebenslange Garantie von Steiner für die reparierte Stelle gewährt.
Hätte jemand Interesse? Hab es noch nicht in den Bikemarkt gestellt, werde ich aber in den nächsten 1-2 Wochen. Am besten PM an mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. September 2009
Punkte für Reaktionen
7
du meinst sicher den Kulturbeutel , oder?
hab gerade mein Paket ausgemessen und auf der DHL Seite geguckt. das wären 4,50€

übrigens kostet der normale evoc kulturbeutel (ohne rocky logo) 40€
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. September 2009
Punkte für Reaktionen
7
Sorry für den Doppelpost! Da sich nun mehrere gemeldet haben, aber niemand so richtig zugeschlagen hat, hab ich den Evoc Rocky Mountain Kulturbeutel (und auch den Altitude Rahmen) mal in den Bikemarkt gestellt.
Link für den Kulturbeutel: http://bikemarkt.mtb-news.de/articl...lturbeutel-und-weitere-rocky-mountain-goodies
Link für den Rahmen: http://bikemarkt.mtb-news.de/article/723019-rocky-mountain-altitude-750-msl-carbon-gr-xl

So jetzt hör ich auf hier dazwischenzufunken, alles weitere kann ja über den Bikemarkt geklärt werden!
LG,
Rob
 
Dabei seit
5. März 2012
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Soest
Bike Festival Willingen:
30 Euro wollten die in Willingen beim Bike Festival für eine Probefahrt Rocky Mountain haben, sagte ein Kumpel.
Das ist ja echt unglaublich. Wie arrogant sind die Jungs/Mädels von bike action eigentlich. Ich hab 2 Rockies im Keller stehen, weiß aber ehrlich gesagt noch nicht, ob ich mir in einigen Jahren wieder eins kaufen werde. Evtl. direkt in Kanada aber nicht mehr bei dem deutschen Vertriebspartner...
Der Kollege hatte übrigens zum Thunderbolt tendiert. Jetzt kauft er´s nicht!

Schönen Abend
Christian
 

robbi_n

Kaltmacher
Dabei seit
20. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
859
Standort
Nähe Frankfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Demodays kosten halt irgendwen Geld, und wenn da kein Händler dahinter steht der das auffängt muss es jemand bezahlen. Und grad in Willingen wo extrem viel los ist wird denke ich so selektiert.
 
Dabei seit
25. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
413
Standort
Berlin (Charlottenburg)
Bike Festival Willingen:
30 Euro wollten die in Willingen beim Bike Festival für eine Probefahrt Rocky Mountain haben, sagte ein Kumpel.
Das ist ja echt unglaublich. Wie arrogant sind die Jungs/Mädels von bike action eigentlich. Ich hab 2 Rockies im Keller stehen, weiß aber ehrlich gesagt noch nicht, ob ich mir in einigen Jahren wieder eins kaufen werde. Evtl. direkt in Kanada aber nicht mehr bei dem deutschen Vertriebspartner...
Der Kollege hatte übrigens zum Thunderbolt tendiert. Jetzt kauft er´s nicht!

Schönen Abend
Christian
Das ist ja krass! Ich war bei dem Demoday in Elstra und da war das umsonst. Für eine 1h Probefahrt hätte ich definitiv nicht bezahlt, was soll denn das dann für ein Demoday sein? BikeAction schießt echt so langsam den Vogel ab, ob Rocky Mountain Canada weiß, was die so treiben?
 

BikeAction

Rocky Mountain, EVOC, Race Face, Easton
Dabei seit
11. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Rodgau
@mrwulf @Ghost301078 @robbi_n
Um die Gerüchte vom Hörensagen aus dritter Hand aufzuklären:

Wir unterscheiden zwischen einer DemoTour bei einem unserer Händler und einer DemoTour auf großen Bikefestivals und Testivals.

Die Events bei Händlern sind nach wie vor kostenfrei und man kann sich bereits online dafür mit einem Wunschbike anmelden!

Bei Bikefestivals und Testivals d.h. großen Veranstaltungen verlangen wir eine einmalige Gebühr von: 30,00€ und es ist keine Onlinereservierung möglich. Dafür bieten wir allerdings eine verlängerte Testdauer von nun 1,5 Stunden auf Powerplays und 2 Stunden für alle anderen Bikes an, dass bedeutet das es keine Einschränkung mehr bezüglich der Bikemodelle und -größen gibt – man kann während der gesamten Testival/Festival-Dauer alle verfügbaren Modelle auf Herz und Nieren testen. Egal ob ein Instinct in Größe L oder ein Vertex in Größe S.

Zusätzlich erhält man einen Gutschein im Wert von 30,00€ der dann auf den Bike-Kauf angerechnet wird. Dies wird bei uns am Eventstand aber auch alles im Detail erklärt.

Da bei unseren Events auch sehr oft Mitarbeiter von Rocky Mountain aus Kanada unterstützen, müssen wir nicht weiter darüber sprechen "was wir hier so treiben“. Wir sind ein weltweit agierendes Team.

Kommende DemoTour Events:

BIKE OPENING SÖLDEN - Testgebühr 30,00€
15. – 17. JUNI 2018

RADHAUS AM MARKT - kostenfrei
30. JUNI – 01. JULI 2018

MF BIKES - kostenfrei
11. – 12. AUGUST 2018

Mehr unter: http://rockymountaindemotour.de/

Viele Grüße & LOVE THE RIDE
 
Dabei seit
5. März 2012
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Soest
Nabend Zusammen!

Ich finde jetzt irgendwie keine bessere Kategorie um das Thema zu posten...

Mein Altitude AL 2014 macht doofe Geräusche. Der Hinterbau wackelt ziemlich. Scheinbar sind die Lager ausgeschlagen.
Find ich ja ehrlich gesagt ganz schön früh. Das Rad hat erst ca. 3000 km gefahren und nicht gerade wirklich harte Einsätze gehabt. Naja, Frage ist nun: Was tun? Einsenden? Komplett alle Lager tauschen? Kann ich das auch selbst?

Bitte mal um Eure Hilfe.

Vielen Dank.

Grüße
Christian
 
Dabei seit
6. April 2012
Punkte für Reaktionen
150
Standort
Wendelsheim
Nabend Zusammen!

Ich finde jetzt irgendwie keine bessere Kategorie um das Thema zu posten...

Mein Altitude AL 2014 macht doofe Geräusche. Der Hinterbau wackelt ziemlich. Scheinbar sind die Lager ausgeschlagen.
Find ich ja ehrlich gesagt ganz schön früh. Das Rad hat erst ca. 3000 km gefahren und nicht gerade wirklich harte Einsätze gehabt. Naja, Frage ist nun: Was tun? Einsenden? Komplett alle Lager tauschen? Kann ich das auch selbst?

Bitte mal um Eure Hilfe.

Vielen Dank.

Grüße
Christian
Bist wenig infos! Mach mal Bilder oder ein Video und schau dir die Lager doch mal an?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.636
Ja nach Alter des Bikes solltest du dich an den Händler wenden der dir das Bike verkauft hat.
Der tritt dann mit BikeAction in Verbindung.
 
Oben