DIMB IG Dresden & Umland

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
14.195
Standort
Dresden/Heilbronn
...



ähm ja, erstmal 'dito' und dann noch: man kann auch einen übergeordneten Thread erstellen für 'Sachsen' und dann eben für die Kreise... das jetzt vorzeitig zu zerrupfen ist irgendwie sinnfrei -
Die Idee ist an sich gut, also mit Chemnitz, nur kam das so eigenbrötlerisch rüber - da sollten erstmal ein paar grundlegende Sach(s)en angesetzt werden und dann entsprechend in den entsprechenden Kreisen umgesetzt/ausgebaut werden; sonst wird das mit Absprache und Kommunikation so wie in einigen andren Lebensbereichen, wo die linke Hand nicht weiß, was die rechte macht.
Das Forsthaus in Lengefeld dort ist ja jetzt auch nicht so unweit von Chemnitz oder man trifft sich eben in Chemnitz... Kommunikation eben
Ich fand es blöd, in dem einen Thread darüber zu schreiben, was in dem anderen geschrieben wird - zum praktisch gleichen Thema.

Ansonsten kann man, wenn man bösen Willens ist, im Vorschlag zur Gründung einer IG Chemnitz zum jetzigen Zeitpunkt auch den Versuch erkennen, einer IG Sachsen zuvor zu kommen. Ich unterstelle jetzt aber mal, dass das ein Zufall war und der Wille besteht, die Kräfte zu bündeln...
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Henny.

Guest
Na ich meinte damit eher.. Hauptthread für gröbere Sachen, Ankündigungen überregional und kleinere eben fürs spezifische.. so in etwa - ähnlich der Rangfolge.. Sticky für IG Sachsen quasi als Headliner des Ganzen.
Ist mir auch klar, dass die Regionalität andere Phänomene hervorruft, so würde es eher um höhergestellte Ziele gehen... mitlesen wird man ja sowieso, wenn man sich dafür interessiert, auch in den andren Threads.. Aber dafür müsste ebn erstmal der 'Stammtisch IG Sachsen' zusammentreffen in der Hinsicht..

War ebn grad so mein Gedankengang. Das mit IG Chemitz kam für mich auch gerade so aus der Steilkurve herausgeschossen, nbissl krasse Wirkung, weiß auch nicht warum :p aber ist ja gut soweit, die Einsatzbereitschaft
 
Dabei seit
7. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Mittelsachsen
Hallo liebe Leutz,

lese hier als DIMB-Vorturner schon seit ein paar Tagen mit großem Interesse mit und finde es klasse, dass in Dresden und Sachsen Bewegung hinein kommt. Und Ihr habt auch einige sehr gute und erfahrene Leute, die etwas erreichen wollen und können.

Sollte sich die IG als DIMB IG reaktivieren, bekommt Ihr dort, wo Ihr es wollt und braucht, unsere Unterstützung. Vor allem in rechtlichen, naturschutz- und strategischen Angelegenheiten können wir auf Spezialisten und Erfahrungswerte zurückgreifen, die man sonst nur in Jahrzehnten bekommt.

Wie gesagt, weiter so! Wir helfen Euch gerne.
Hallo,
sehr aufmerksam habe ich beide IG Themen und eure persönlichen Meinungen verfolgt. Unter uns sind echte Querdenker, die Zusammenhänge erkennen können;). Die hier aktiven Schreiber sind, denke ich, in der Lage auch über einen längeren Zeitraum Lobbyarbeit im Sinne der DIMB zu betreiben.
Das Arbeitspapier stelle ich am WE zusammen, die an der Ausarbeitung Beteiligten bekommen Post von mir.
IG-Sachsen Entwicklungsarbeit können wir auch hier im Forum weiterbetreiben, einige neue Ideen sind hier schon veröffentlicht worden. Für mich ein bisher unbeachteter Aspekt sind die Alltagsradler, wir (da zähle ich miriquidi dazu) haben unseren Fokus eher auf den Bike-Tourismus gerichtet. Vor allem im ländlichen Hügelland sind eher wenige Alltagsradler unterwegs- im Gegensatz zu den Großstädten. Die Interessen der Alltagsradler vertritt i.d.R. der ADFC.
Was mir noch am Herzen liegt, ist die Förderung des MTB-Nachwuchses, nicht nur auf junge Wettkampfsportler bezogen.
Die Vorteile- junge Menschen frühzeitig in den Wald zu bekommen;)-sind bekannt. Die praktische Umsetzung ist ausbaufähig.

Leider melden sich zum Thema noch zu wenige meiner Kollegen zu Wort.:heul:

der Wurzeldödel
 
Dabei seit
30. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
88
Standort
dresden
Zu Treffpunkt: ich liebe das Forsthaus in lengefeld und dennoch wäre mir ein treff in Chemnitz lieber. Das spart von fast überall 45 min Fahrzeit. Und ein so wichtiger Mann wie Miriquidi Thomas hat dann nicht gastgeberpflichten sonder 100% Zeit für die Sache. Bei tourenwetter dann gern auch mal im Forsthaus.

Zu Zeitpunkt: das ist der Knackpunkt. Unsere Arbeitszeiten sind arg ungleich. Man kann ja auch mal in der Woche so 20.00 chatten? Skype?

Programm: hier können wir ins ja schon mal für den einzelnen wichtige Punkte zusenden. Bevorzugt per pm, um unreife formulierungen hier nicht gleich in den allg. Schredder zu geben.

Aktion: in leißling (siehe news) ist ein bundesligarennen den Jägern zum Opfer geworden. Im thread gibt es die Idee einer Demo am angesetzten renntag. Kann man das gehaltvoll entwickeln und sinne der Open trails dimb Idee befüllen? Auch wenn es Sachs. Anhalt ist ;)
 

bikeguide

bikeguide
Dabei seit
12. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Freital
Sport frei!
Anscheinend gibt es wieder gesteigertes Interesse an der IG Dresden?!
Wer hat konkret Interesse, an einem Treffen der IG Dresden & Umland in Dresden teilzunehmen? (unabhängig von der Gründung der IG Sachsen) Vorstellbar ist ein Termin unter der Woche, abends in einer der zahlreichen Lokalitäten der Landeshauptstadt, zB. Reisekneipe, Görlitzer Str., Dresden Neustadt.
Also Mutige vor!

Open Trails!
bikeguide
 
H

Henny.

Guest
Ich;

hab mein Interesse ja schon kundgetan, bekomme ja auch die Verteilermail - da ich selbst in der Neuse wohne liegt die RK natürlich sehr gelegen, aber auch andere Örtlichkeiten in DD sind i.O.
Dachte eigentlich, dass das Forsthaus Lengefeld erstmal der grobe Anlaufpunkt ist/war..
Jedoch alles nach wie vor abhängig vom Termin, da ich momentan Prüfungszeit habe.. (zieht sich bis Ende März und nochmal zweites Drittel April)
 

martn

bratwurst of steel
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
784
Standort
Dresden
boah is das ein durcheinander hier... wollen wir jetz shcon über konkrete sachen reden oder nur über die aufstellung. öffentlich oder pm (halt ich für reichlich unpraktisch oder haben wir schon einen führer erkohren)? dresden, chemnitz, sachsen... nich zuviel auf einmal, sonst zerstreut sich das echt gleich wieder. wir sollten uns ersma sammeln und ein anständiges fundament schaffen. für lokale arbeitsgrüppchen is das alles noch viel zu unkonkret.

tourismus is eine sache... aber uwe meinte vermutlich nich die alltagsradler, die in der stadt rumgurken, sondern die, die in ihrer freizeit die örtlichen wälder und gebirge aufsuchen. die bilden die masse und die sollten im zentrum stehen. oberes ziel sollte in meinen augen die dauerhafte sicherung des zutrittsrechtes auf allen wegen sein.
das heißt wir müssen wege finden, die behörden gut genug im auge zu behalten, um rechtzeitig wind zu bekommen, wenn irgendwo jemand anstrengungen anstellt, uns aus dem wald zu sperren. und dann freilich zeitnah und angemessen (diplomaten vor!) eingreifen.
ausweisung irgendwelcher touristischen streckenangebote können danach kommen, immer mit der wichtigen grundvorraussetzung, dass sie von den behörden nicht zur kanalisierung/abschiebung in form von sperrungen der restlichen wege instrumentalisiert werden.

jugendförderung... naja, bin ich skeptisch, ob das in einen dimb-kontext passt... was stellst du dir da vor?
 
Dabei seit
30. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
88
Standort
dresden
Danke Martn, so meinte ich das auch und ich sehe es wie du. Für ein Treff vorab der Dresdner hier im thread so vorab hätte ich Mo. Do. Und Fr. Abend gegen 20.00 Zeit.
 

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
14.195
Standort
Dresden/Heilbronn
Sport frei!
Anscheinend gibt es wieder gesteigertes Interesse an der IG Dresden?!
Wer hat konkret Interesse, an einem Treffen der IG Dresden & Umland in Dresden teilzunehmen? (unabhängig von der Gründung der IG Sachsen) Vorstellbar ist ein Termin unter der Woche, abends in einer der zahlreichen Lokalitäten der Landeshauptstadt, zB. Reisekneipe, Görlitzer Str., Dresden Neustadt.
Also Mutige vor!

Open Trails!
bikeguide
Danke Martn, so meinte ich das auch und ich sehe es wie du. Für ein Treff vorab der Dresdner hier im thread so vorab hätte ich Mo. Do. Und Fr. Abend gegen 20.00 Zeit.
Nächste Woche Mo, Di oder Mittwoch wäre mir recht, Mo bevorzugt. 20:00Uhr Reisekneipe?
 
H

Henny.

Guest
Wenn ihr nun schon drauf drängt: ab dem 11.02. (Do) abends hätte ich Zeit, erstmal egal wo (Mfg ggf. nötig, wenn >10km außerhalb DD-Neustadt)
RK klingt gut
 
Dabei seit
27. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dresden
sry hab grad uni-stress aber ich würd auch mit rein schauen.
reisekneipe klingt gut, welcher wochentag solls denn nun sein?
 
H

Henny.

Guest
sieht nach Montag, 08.02.2010 20:00Uhr Reiskneipe, aus, wenn ich da jetzt nich völlig was verchecke.. also morgen

uU bin ich dabei, hab noch einiges zu tun
 
Dabei seit
30. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
88
Standort
dresden
Sorry für die kryptische Mobiltelefon Nachricht, aber Montag 20:00 Uhr Reisekneipe ist korrekt dechiffriert. Ich bin da.
 

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
14.195
Standort
Dresden/Heilbronn
Ok, wird ja eine große Runde. Wer ist als erster da und steckt sich die Blume ins Knopfloch? ;)

Bis heute abend!
 

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
14.195
Standort
Dresden/Heilbronn
Es kommt eine Zusammenfassung, will die aber mit den anderen vorm Veröffentlichen abstimmen. Dauert wohl bis Sonntag...
 

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
14.195
Standort
Dresden/Heilbronn
Am 8.02.10 wurde von den DIMB-IG-Interessierten in Dresden kurzfristig ein Treffen abgehalten, um sich mal kennenzulernen und persönlich auszutauschen. Anwesend waren Hartmut(bikeguide), Uwe(juweb), Martin(martn) und Micha(mw.dd).


Einigkeit wurde darüber erzielt, daß die bisherige IG Dresden&Umland in eine IG Sachsen überführt werden sollte, um auch die anderen DIMB-Mitglieder in unserem Bundesland einbinden zu können und eine starke Vertretung der Mountainbiker-Interessen in Sachsen zu etablieren. Dazu schlagen wir vor, das baldmöglichst ein Treffen einiger Vertreter der Interessierten Regionen und bekannter Aktiver stattfindet, um die Gründung einer IG Sachsen vorzubereiten und für die Gründungsversammlung eine Tagesordnung zu erarbeiten.

Wir bitten die Chemnitzer, auf Ihrem Treffen am 6.03 dies zu diskutieren und bei Zustimmung Ihre Vertreter zu benennen sowie einen Termin für Vorbereitungstreffen und Gründungsversammlung vorzuschlagen.

Als vordringliche Aufgabe der IG Sachsen wird angesehen, den umweltnahen und -freundlichen Breitensport Mountainbiking in Sachsen positiv darzustellen und die bisher von DIMB als moderat eingeschätzte Rechtslage in Sachen Biken in sächsischen Wäldern auch in der Zukunft zu erhalten. Hierzu steht Aufklärungsarbeit an und aktuell eine Auseinandersetzung mit Mountainbike-Plänen des Sachsenforsts bevor. Als ersten gemeinsamen Event könnten wir uns vorstellen, am 10.04.10 nach Leißling zu fahren und auf dem dortigen Radlertag des White-Rock e.V. anläßlich der Absage des Bundesliga-Rennens (siehe http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=444175 und http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=6824533&postcount=33 ) als DIMB IG Sachsen präsent zu sein.

In Dresden soll auch ein heißer Draht zu den Teilen der Freeride-Szene entstehen, deren Interesse an dicken Sprüngen leicht zu Problemen führt. Modifikationen an einem der beliebtesten Trails der Dresdner Heide hatten Ende 2009 zu Diskussionen und einem Rückbau geführt. Hier kann eine DIMB IG als Moderator lokal aktiv werden.

Open Trails

Hartmut, Uwe, Martin, Micha
 
Dabei seit
27. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dresden
schade dass ich dem spektakel nicht beiwohnen konnte.

soweit klingts vielversprechend. hoffen wir mal dass andre landesteile das auch so sehen.
schön find ich auch das regionale unstimmigkeiten thematisiert werden sollen.

so long
schönen wochenstart
 
Oben