Downhill World Cup 2021 – Les Gets: Thibaut Daprelas furioser Ritt zum Sieg

Downhill World Cup 2021 – Les Gets: Thibaut Daprelas furioser Ritt zum Sieg

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNy9CaWxkc2NoaXJtZm90by0yMDIxLTA3LTA3LXVtLTA4LjQzLjI0LmpwZw.jpg
Ihr dachtet, bei den nassen Bedingungen bringt man eh keinen schnelleren Lauf mehr runter? „Hold my Commencal“ dachte sich Thibaut Daprela und fräste eine unglaublich schnelle Abfahrt in den französischen Berghang, umjubelt von einer fast ungewohnt großen Menschenmasse ausgeflippter Franzosen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Downhill World Cup 2021 – Les Gets: Thibaut Daprelas furioser Ritt zum Sieg
 
Dabei seit
15. August 2018
Punkte Reaktionen
245
Absolut abartig wie die Jungs die Berge runter brettern, wenn man es mal Live vor Ort gesehen hat isses noch imposanter.
 
Dabei seit
23. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.544
war schon trockerner als zum schluss, trotzdem war er 3 sekunden schneller als viele große namen vor ihm. er sah auch viel schneller und kontrollierter aus. und das mit gebrochener nase und halb abgetrennter zunge.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.122
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Sah so aus. Aber tatsächlich ist es ja ein fröhliches rein und raus in der Top10. Ich sag mal Top 20 ist relativ stabil.
Er hat in seinem ersten Elite Rennen so abgeliefert, jetzt sein erster Sieg...darf er sich nur nicht alles kaputt machen wie Pierron gerade. Fahren beide brutal übern Limit. Könnten Bruder sein
 
Oben