Eurobike 2022: Intend, Maxxis & Pi Rope

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
4.027
Wo da die Grenzen der Auslegung ist, wird schwer zu beantworten. So kann auch kein Radhersteller das leichteste XC Bike haben. Nichtmal den leichteste Rahmen, wenn die Lager von einem anderen Hersteller sind...

G.:)
jetzt wird es echt absurd, die Lager kaufe ich mit dem Bike oder Rahmen. Der Unterschied den du nicht verstehst, Intend wirbt mit etwas , was sie gar nicht verkaufen (dürfen). Da gibt es nichts auszulegen.
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
8.097
Das Gewicht wird in erster Linie durch den Rock Shox Dämpfer und den ND Tuned Carbonschaft erreicht. Bau den ND Schaft in eine Sid, dann kannst du nochmal schaun, was da durchs "Gehäuse" erreicht wird ;)

Ich weiß eh nicht, weshalb Rock Shox keine einteilige Brücke und Schaft mehr aus Carbon baut. Gab es ja schon. Ich glaube, damals war das 80g leichter, bei den gewachsenen Dimensionen wäre das heute bestimmt noch ein paar Gramm mehr. Dann wäre die Intend aber immer noch paar Gramm leichter, aber viel ist das dann nicht.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
13.412
Ort
New Sorg
jetzt wird es echt absurd, die Lager kaufe ich mit dem Bike oder Rahmen. Der Unterschied den du nicht verstehst, Intend wirbt mit etwas , was sie gar nicht verkaufen (dürfen). Da gibt es nichts auszulegen.

Wenn nur die Dämpfung in die Gabel paßt, dann kann er sie genau so bewerben wie er es macht. Wenn nicht, dann hätte er ein Problem. Weil das würde man ihm schon sagen ;)
Intendgegner haben bei sowas natürlich prinzipiell ein Problem :D

G.:)
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
4.027
Wenn nur die Dämpfung in die Gabel paßt, dann kann er sie genau so bewerben wie er es macht.
kann er ja gerne machen wie man sieht, es ist halt doch leider etwas peinlich wenn man mit Boutique und Exklusivität wirbt und dann die Hälfte der Innereien von dem größten Serienherstellers verbauen muss um marketingwirksame Sprüche klopfen zu können, Mal ganz ehrlich ohne der Aussage "leichteste Gabel der Welt" würde das Teil hier doch kaum jemanden interessieren, Hut ab Rock Shox für eine so leichte Kartusche kann ich da nur sagen, wäre ohne euch nicht möglich gewesen.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
1.681
Ist bei den Rahmen doch analog dazu… Faser und Harz machen die leichten Rahmen erst möglich mit weit größerem Aufwand als die vielen 0815 Rahmenbastler in Summe haben. Dann ev sogar noch open Molds nehmen. Denke man kann das also entspannt sehen und happy sein das es Alternativangebote gibt. In den 90ern haben wir jedes neue Teil begeistert angehimmelt, heutzutage ist fast nur mehr Social Media Zynismus am Start..
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
4.027
Ist bei den Rahmen doch analog dazu… Faser und Harz machen die leichten Rahmen erst möglich mit weit größerem Aufwand als die vielen 0815 Rahmenbastler in Summe haben. Dann ev sogar noch open Molds nehmen.
meinst du damit die neue Trend Marke SCIU ? Damit würde ich Intend jetzt nicht gerade in eine Schublade stecken, aber man ist auf dem richtigen Weg, Nd-Tuned Schaft, RS Dämpfung, evtl. noch Fox CSU und Casting für die Steifigkeit dazu nehmen ? Intend drauf kleben und die Fanboys würdens feiern und für German Quality ne Bank ausrauben.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
1.681
Mit der Gewichtanalogie, ja. Vergleich ist, hm, nicht so tolle, das ist mir klar. Intend baut für die anderen Modelle Dämpfer selbst, und nicht nur für die Gabel. Jetzt sagt er halt nehmt den Raceday für die neue. Finde ich nicht problematisch.
 

Creeper666

Sport Enthusiast
Dabei seit
23. Juni 2011
Punkte Reaktionen
790
Die PiRope Naben sind interessant aber auch das Innenleben.
Wenn die wie Tune ein Eingriffwinkel aus der Hölle haben, ist das Gewicht und ob die Naben mit Textilspeichen laufen egal.
 

Creeper666

Sport Enthusiast
Dabei seit
23. Juni 2011
Punkte Reaktionen
790
@BommelMaster

Guten Morgen.
Kannst du uns sagen, ob ein Remote Hebel möglich ist und ob man deine Gabel mit schwarz oder wahlweiße goldenen Tauchrohren bestellen kann?

Kannst du was zur Steifigkeit sagen?

Ich bin früher viel Cannondale Lefty gefahren, die Gabeln waren schon sehr steif.
Die neue Ocho reiht sich, was Steifgkeit angeht, meiner Meinung nach zwischen den alten Leftys und der neuen Telle-Gabel ein.

Aktuell fahre ich eine Rock Shox SID Ultimate mit Carbon Schaft und Brain System.
Diese Gabel ist mit Abstand das weicheste, was ich bis Dato hatte, selbst meine RockShox RS1 war da deutlich steifer.

Ich plane aktuell mein neues Rad.
Da soll guter Stuff ran, von Ceramic Speed bis hin zu Trickstuff Bremsen und vielen, vielen anderen Tuning Geschichten.

In der engeren Auswahl kommt ein Arc8 Evolve FS und Scott Spark mit dem BOLD Rahmen. :)

Mich hat deine Gabel vollkommen überrascht und 35 Rohre und leicht kommt mir da sehr entgegen.
Nur die Farbe der Tauchrohre kommt nicht nach meinem Geschmack und erinnern mich an meine 32 Fox Gabel von 2012. 🙈

Gesunde Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
12.774
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
@BommelMaster

Guten Morgen.
Kannst du uns sagen, ob ein Remote Hebel möglich ist und ob man deine Gabel mit schwarz oder wahlweiße goldenen Tauchrohren bestellen kann?

Kannst du was zur Steifigkeit sagen?

Ich bin früher viel Cannondale Lefty gefahren, die Gabeln waren schon sehr steif.
Die neue Ocho reiht sich, was Steifgkeit angeht, meiner Meinung nach zwischen den alten Leftys und der neuen Telle-Gabel ein.

Aktuell fahre ich eine Rock Shox SID Ultimate mit Carbon Schaft und Brain System.
Diese Gabel ist mit Abstand das weicheste, was ich bis Dato hatte, selbst meine RockShox RS1 war da deutlich steifer.

Ich plane aktuell mein neues Rad.
Da soll guter Stuff ran, von Ceramic Speed bis hin zu Trickstuff Bremsen und vielen, vielen anderen Tuning Geschichten.

In der engeren Auswahl kommt ein Arc8 Evolve FS und Scott Spark mit dem BOLD Rahmen. :)

Mich hat deine Gabel vollkommen überrascht und 35 Rohre und leicht kommt mir da sehr entgegen.
Nur die Farbe der Tauchrohre kommt nicht nach meinem Geschmack und erinnern mich an meine 32 Fox Gabel von 2012. 🙈

Gesunde Grüße
Schreib ihn direkt über Intend an. Er hat sich aus dem Forum verabschiedet.

Zur Farbe der Tauchrohre kann ich dir aber schon sagen, dass es sie nur in dieser einen Farbe geben wird.

Die PiRope Naben sind interessant aber auch das Innenleben.
Wenn die wie Tune ein Eingriffwinkel aus der Hölle haben, ist das Gewicht und ob die Naben mit Textilspeichen laufen egal.
Es sind 44 EP. Das ist genug.
 

Creeper666

Sport Enthusiast
Dabei seit
23. Juni 2011
Punkte Reaktionen
790
Schreib ihn direkt über Intend an. Er hat sich aus dem Forum verabschiedet.

Zur Farbe der Tauchrohre kann ich dir aber schon sagen, dass es sie nur in dieser einen Farbe geben wird.


Es sind 44 EP. Das ist genug.
Ach echt, schade aber kann ich auch verstehen bei dem was hier manchmal so abgeht.
Ich danke dir für deine schnelle Rückmeldung.
🙂
☝️
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
12.774
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Das stimmt, sehr solide.
Meine nächste Nabe wird aber höchst wahrscheinlich Hydra, aktuell fahre ich bei XC DT Swiss 180 mit 54 Ratchet.
Wenn du laut magst.

Industry Nine Hydra Hub Sound

Ich habe die PiRope mit Newmen Naben Gen2 und Fade. Mittlerweile finde ich den Fade LRS besser weil leiser. Mit den Advanced Felgen auch super leicht (1440gr inkl. Felgenband).
 

dasK

Saftbefehl!
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
9.554
Ort
Niederrhizzle
Gibt es einen Grund das die Intend Samurai als leichte 120mm Gabel hier totgeschwiegen wird?
Stefanolo, wie siehst du es heute? Hätte man die Gabel doch lieber totgeschwiegen lassen sollen? :awesome:

Die gehäkelten Speichen hatte ich letztlich mal bei irgendeinem Youtuber sehen dürfen. Finde ich interessant. Endlich nie wieder gebrochene Speichen....... aber gerissene halt.
 

Creeper666

Sport Enthusiast
Dabei seit
23. Juni 2011
Punkte Reaktionen
790
Wenn du laut magst.

Industry Nine Hydra Hub Sound

Ich habe die PiRope mit Newmen Naben Gen2 und Fade. Mittlerweile finde ich den Fade LRS besser weil leiser. Mit den Advanced Felgen auch super leicht (1440gr inkl. Felgenband).
Ich mag es nicht unbedingt laut, da ist die 120 Klick Neohub Nabe mit seinen 3° sogar noch lauter.
Das feine Summen der DT Swiss 54t geht auch schon meistens unter, es drehen sich nicht mal mehr die Menschen um, wenn ich mit 60km/h eine Straße runter fahre. Das war mit der 36t noch anders. :)

Es geht mir viel mehr um die Kraftübertragung und schneller Eingriffwinkel.
Aber das verbessert nicht nur die Kraftübertragung, sondern auch die Schaltperformance.

Die Hydra ist was Gewicht und Einrastpunkte angeht eine interessante Nabe auch für den XC Bereich.
Kennst du ansonsten noch was besseres? :)
 
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
401
Ort
Deutschland
Ich finde es nicht schlimm, wenn Intend bei der Gabel auf die bewährten Dämpfungselemente von Rock Shox zurückgreift. Auch meine Lefty Gabeln haben m.E. Rock Shox Dämpfungseinheiten.
Die Gabel hat als XC-USD Gabel ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal, ähnlich wie die Lefty. Ob sie so gut funktioniert kann ich nicht beurteilen, ich befürchte auch, dass werden wir vielleicht nie erfahren.
M.E. hat Rock Shox keine Freigabe für den Einbau ihrer Dämpfungseinheiten in die Gabel erteilt, anders lässt sich die Vorgehensweise von Intend: Kunde kauft Dämpfungseinheit separat, baut sie ein oder schickt sie zum Einbau zu Intend nicht wirklich erklären. Bin mal gespannt, wie es mit der Gabel weitergeht........
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
625
Ort
Dresden
Es geht mir viel mehr um die Kraftübertragung und schneller Eingriffwinkel.
Aber das verbessert nicht nur die Kraftübertragung, sondern auch die Schaltperformance.

Die Hydra ist was Gewicht und Einrastpunkte angeht eine interessante Nabe auch für den XC Bereich.
Kennst du ansonsten noch was besseres? :)

Die hier vielleicht:

 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
12.774
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich finde es nicht schlimm, wenn Intend bei der Gabel auf die bewährten Dämpfungselemente von Rock Shox zurückgreift. Auch meine Lefty Gabeln haben m.E. Rock Shox Dämpfungseinheiten.
Die Gabel hat als XC-USD Gabel ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal, ähnlich wie die Lefty. Ob sie so gut funktioniert kann ich nicht beurteilen, ich befürchte auch, dass werden wir vielleicht nie erfahren.
M.E. hat Rock Shox keine Freigabe für den Einbau ihrer Dämpfungseinheiten in die Gabel erteilt, anders lässt sich die Vorgehensweise von Intend: Kunde kauft Dämpfungseinheit separat, baut sie ein oder schickt sie zum Einbau zu Intend nicht wirklich erklären. Bin mal gespannt, wie es mit der Gabel weitergeht........
Wenn es so mit dem Einbau keine rechtlichen Probleme gibt, ist doch alles in Butter. Ich glaube auch nicht, dass RS den Einbau verbieten kann. Ich denke eher, dass dieser Schritt notwendig ist, denn wenn Intend jetzt plötzlich in größeren Stückzahlen einkauft, dann kann RS die Lieferung einstellen, weil sie nicht wollen, dass deren Teile so verbaut werden.

Kauft der Endkunde, fällt es nicht auf.

Ich glaube auch nicht, dass Cornelius hier ohne rechtliche Vorabprüfung agiert. Das mit der Kartusche gibt es doch schon seit einer Weile oder irre ich mich da. War es nicht die Hero?
 
Oben Unten