Feder-Umbau lyrik

Dabei seit
6. Januar 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Herne / NRW
Bin seit kurzem stolzer Besitzer einer RS Lyrik, leider ist die Feder für mich (ca.68kg) zu hart.
Möchte nun versuchen die Feder zu tauschen bzw. tauschen zu lassen, was mir lieber wäre.
Suche nun also einen Shop der so etwas macht , irgendwo in der nähe Bochum und umgebung.

Mein 2tes Anliegen wäre das ich beim abbremsen das gefühl habe das die Gabel spiel in den buchsen hat...wie aber schon angeführt ist das Teil NEU !!! kann das also sein oder ist das normal... Steuersatz ist perfekt eingepresst, Konus liegt plan auf und Vorbau ist auch fest dort kann es also auch nicht her kommen.

Hoffe ihr könnt mir helfen

LG Jan
 

softbiker

Puff-Werksfahrer
Dabei seit
19. März 2007
Punkte Reaktionen
5
Ort
am Weißwurstäquator
Meister, die Feder tauschen wirste ja wohl selber können. Dazu ist nichmal handwerkliches Geschick erforderlich.

Schraube unten auf und kleines Gummistück rein damit dass bisl Schmieröl nicht raussifft. Danach oben den U-Turn-Hebel mim Imbus abschrauben und mim Gabelschlüssel die Feder rausdrehen. Neue Feder rein, das Ganze geschraube rückwärts und fertig.

Zum Buchsenspiel. Wenn Sie wirklich neu ist, dann rubbelt entweder die U-Turn Feder weil sie nicht ordentlich festgeschraubt ist, ansonsten können meine Erfahrungswerte sagen dass ich bei 8 Lyrik-Gabeln nicht ein bissl Buchsenspiel ergeben hat. Dann zum Service und überprüfen lassen weil bei einer neuen Gabel dass nicht sein darf.

Grüße Michi
 

Damage Dan

Der DAN
Dabei seit
21. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
Im Pott
Falls du immernoch eine Shop suchst, kann ich dir Rockers Bikeshop in Bochum absolut empfehlen.

Ansonsten, ein klein wenig Buchsenspiel im ausgefederten Zustand ist unter Umständen normal, da die Buchsen noch nicht weit überlappe. Die Hersteller machen das um ein besseres Ansprechverhalten zu erreichen.
 
Oben Unten