Fox Float X2 2021 - Erfahrungen?

Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte Reaktionen
2.348
Ort
Bayreuth
Wo liegt der Unterschied zwischen folgenden Tunes?

CM, RM, Rezi BV3

und CM, RM, Rezi CM ?

Druckstufe Medium und Zugstufe Medium ist klar, aber wofür steht Rezi BV3 bzw. Rezi CM?

Laut meinem Rahmenhersteller wird CM, RM, Rezi CM empfohlen...auf die schnelle wäre CM, RM, Rezi BV3 erhältlich...( ist aber nicht dringend habe noch 2 andere Dämpfer für den Rahmen)

Unterschied können ja nur die Belegung "Druckstufenversteller sein"...hat dies einen Einfluss bei der Einstellung bei offenem Climb Switch?

Oder handelt es sich bei der Angabe Rezi CM und Rezi CM auschliesslich um die "Härte" für den geschlossenen Climb Switch und hat im offenen Zustand keinerlei Bedeutung?

Edit: Gerade gesehen, das die Rezi DHX2 in 250x75, die keinen Climb Switch haben auch Rezi BV3 haben...also kann Rezi nicht mit dem Climb Switch zu tun haben 🤔

Welchen Einfluss hat dann Rezi BV3 vs Rezi CM?
Rezi BV3 ist die firm-Variante der Dämpfungseinstellungseinheit oben!
 
Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte Reaktionen
567
Ort
Im Dreiländereck (D, AT, CH)
Das müssten verschiedene Baujahre sein?
Nein definitiv gehts hier um 2021!

Rezi hat bei den 2021er X2 und DHX2 nichts mit dem Climb Switch zu tun, sondern auch bei den DHX2 (2021) ohne CS werden die oberen Druckstufenversteller in CM oder BV3 verbaut....

Ich würde es jetzt so interpretieren, dass CM in Verbindung mit Rezi CM = ein Medium Tune in Richtung Low ist von der Vestellbarkeit

und CM mit Rezi BV3 = eine Medium Druckstufe in Richtung Firm ergibt....also wird eine CM mit Rezi BV3 z.B. in der Theorie umbrauchbar für Rahmen wie das Raaw Madonna, Norco Range oder Kona Process, da sie alle eine Druckstufe in Richtung Low benötigen....um den X2 in den Rahmen zu fahren wäre es also erforderlich z.B. den Aftermarket von CL - RM - Rezi BV3 auf CM - RM - Rezi CM umshimmen zu lassen bzw den Druckstufenversteller zu tauschen auf Rezi CM.... wenn man bei einem CM, RM Rezi CM die LSC bei 14 klicks offen fährt, sollte die Einstellung mit dem Rezi BV3 (u.a. Aftermarket) nicht hinzubekomnen sein, da ja bei Rezi CM die LSC schon sehr weit offen war und Rezi BV3 generell einen härteren Einstellbereich hat....

105 Euro kostet der andere Vestellbereich der Druckstufe, aber anbieten kann Fox den Druckstufenversteller Rezi CM auf unbestimmte Zeit vorerst nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. Juli 2003
Punkte Reaktionen
707
Ort
Berlin (Charlottenburg)
Kennt sich einer von Euch mit den neuen unterschiedlichen Tunes aus?

Ich habe einen Dämpfer mit folgenden Kompressions Tune ECC010 - für mein Bike wird vom Hersteller allerdings CM empfohlen. Welcher fällt härter bzw. weicher aus?


Anbei die Bilder vom Shim Stack, mir sagt das leider alles nichts:

AF074B84-6DEC-4396-8BD4-E2793F013DA3.png
9BEEB66C-A5BD-4C49-8E6E-425FDCAFB0F7.png




Beim Rebound Tune hat mein Dämpfer den Tune ECR010 und der Bike Hersteller empfiehlt JCR010.

Bild unten JCR010

05B42CFE-3CD6-4A99-A123-8104AE97F205.png



Bild unten ECR010

12CB0351-31A1-4703-A2EF-EC7550217670.png
 
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte Reaktionen
2.348
Ort
Bayreuth
Hallo,
kann mir zufällig einer von euch sagen ob man den Climb Switch intern anders abstimmen kann?
Nein - laut part list gibt es da nur den einen (firm) tune (cmm). Fox macht da keine persönlichen Anpassungen die nicht der partlist entsprechen. Da müsstest Du zu einem tuner gehen der die Dicke und Größe der shims ändert.
5F166637-C29A-4219-BA5B-0378A888E025.jpeg

Das ist der shimstack... da wäre theoretisch noch etwas Potential nach oben/härter!
 
Dabei seit
13. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kassel
Hallo in die Runde,

habe gestern beim umlegen vom Lockouthebel zufällig zu den Einstellern geschaut und unschön viel Dämpfungsöl entdeckt. Des Weiteren fühlt sich der Dämpfer an, als wär das Shimstack locker (Klackern, wenn am Sattelrohrhin und her gefedert wird, währenddessen man das Hinterrad festhält). Spiel an den VPP wippen und Buchsen kann ich ausschließen.

Ist das Problem hier jemandem bereits bekannt?

2569482-88o4d2wcidfw-floatx2-original.jpg
 
Dabei seit
8. November 2003
Punkte Reaktionen
432
Ort
Korb/Waiblingen
Hey zusammen,
kann mir jemand den Außendurchmesser der AirCan nachmessen? Hab mich tot gegoogelt. Bei meinem Bike gehts etwas enger zu und würde ungern die Katze im Sack kaufen.

Grüße
 
Dabei seit
15. Mai 2019
Punkte Reaktionen
9
Ort
Koblenz
Hi, bei mir sitzt der Lockout Hebel im Rahmen etwas ungünstig so das ich ihn nicht wirklich benutzen kann.

Beim Lockout gibt es ja nur on und off wenn ich es richtig verstehe. Auf off bekomme ich ihn aus Platzgründen leider nicht geschoben.

Kann man den Hebel ggf. um 45 Grad gedreht montieren oder gibt es eine alternative Abdeckung die man verwenden könnte?
 

Anhänge

  • 221318658_876518489947300_4706676884222473428_n.jpg
    221318658_876518489947300_4706676884222473428_n.jpg
    34,8 KB · Aufrufe: 37
  • 221846733_1410309336003018_4753193526951865732_n.jpg
    221846733_1410309336003018_4753193526951865732_n.jpg
    25,1 KB · Aufrufe: 25
  • 224636412_985132585419990_4726792012881777421_n.jpg
    224636412_985132585419990_4726792012881777421_n.jpg
    38,4 KB · Aufrufe: 50

Bloodhound

Gravity junkie
Dabei seit
5. April 2006
Punkte Reaktionen
168
Ort
da wo draußen is
Hi, bei mir sitzt der Lockout Hebel im Rahmen etwas ungünstig so das ich ihn nicht wirklich benutzen kann.

Beim Lockout gibt es ja nur on und off wenn ich es richtig verstehe. Auf off bekomme ich ihn aus Platzgründen leider nicht geschoben.

Kann man den Hebel ggf. um 45 Grad gedreht montieren oder gibt es eine alternative Abdeckung die man verwenden könnte?
Du kannst die Madenschraube lösen. Damit kann den Hebel abnehmen oder drehen. Richtig nach deinem Platz ausrichten und wieder festschrauben.
 
Dabei seit
5. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
14
Hatte schon jemand die Möglichkeit einen 21er Float X2 und den neuen Float X zu vergleichen? Stehe gerade vor der Wahl welchen der beiden ich nehme. Im einzigen etwas aussagefähigen Video von The Lost Co auf Youtube wird der Float X als deutlich näher am X2 als der alte DPX2 beschrieben.
 
Dabei seit
21. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu dem Tune von x2 2021, da ich ihm gerade für mein Reign 29 bestellt habe.
Die aktuelle Reign Modelle haben den Tune ID: DY75, Compression Medium soweit ich verstehe. (Description: 2020, FLOAT X2, P-S, A, 2pos-Adj, Trunnion, Giant, Reign Adv Pro 29 1, 205, 60, 0.3 Spacer x1, CM, TA Black Gloss/TA Black Gloss, Gray Logo)
Ich habe gerade einen "2021 Float X2 F-S K 2Pos-Adj Trunnion CL RM Rezi CM Dämpfer 205x60mm" bestellt.
Ist das Tune richtig? Falls nicht wird das Shock noch genug verstellbar? Ich habe gelesen, dass Reign CM und RM braucht, aber jetzt merke ich, dass bei 2021 auch zusätzlich CL steht.
Vielen Dank im Voraus!
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.382
Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu dem Tune von x2 2021, da ich ihm gerade für mein Reign 29 bestellt habe.
Die aktuelle Reign Modelle haben den Tune ID: DY75, Compression Medium soweit ich verstehe. (Description: 2020, FLOAT X2, P-S, A, 2pos-Adj, Trunnion, Giant, Reign Adv Pro 29 1, 205, 60, 0.3 Spacer x1, CM, TA Black Gloss/TA Black Gloss, Gray Logo)
Ich habe gerade einen "2021 Float X2 F-S K 2Pos-Adj Trunnion CL RM Rezi CM Dämpfer 205x60mm" bestellt.
Ist das Tune richtig? Falls nicht wird das Shock noch genug verstellbar? Ich habe gelesen, dass Reign CM und RM braucht, aber jetzt merke ich, dass bei 2021 auch zusätzlich CL steht.
Vielen Dank im Voraus!
Der 2021er X2 hat nichts mehr mit dem 2020er zu tun, die sind komplett verschieden.
Die Tunes dementsprechend nicht mehr miteinander zu vergleichen.
Der X2 braucht wirklich nicht mehr als CL, selbst da ist er idR schon Spacer zu fahren.
 
Dabei seit
21. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank RockyRider66, ich probiere es dann :)
Noch eine Frage: ich würde am liebsten das Shock mit länge 62,5 oder sogar 65 fahren. Lässt sich das bei 2021 immer noch anpassen? Ist es schwer? Entschuldigung wenn die Frage hier schon gestellt war.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.382
Vielen Dank RockyRider66, ich probiere es dann :)
Noch eine Frage: ich würde am liebsten das Shock mit länge 62,5 oder sogar 65 fahren. Lässt sich das bei 2021 immer noch anpassen? Ist es schwer? Entschuldigung wenn die Frage hier schon gestellt war.
Die metrischen Dämpfer werden meistens per Spacer im Hub angepasst, auch der X2.
Allerdings kommt man da bei X2 ohne ihn komplett zu zerlegen nicht dran.
Außerdem wird oft die Negativkammer mit Volumenspacer angepasst, da muss man wissen wie das dann gehört.
Würde ich vom Fachmann machen wenn eh ein Service fällig ist.
 
Dabei seit
6. Juli 2013
Punkte Reaktionen
0
Moin,
Frage zum Unterschied zwischen altem X2 und neuem X2. Ich habe gelesen das der neue um 1,2 mm dicker geworden ist, stimmt das ? Habe mir den Fox X2 2022 besorgt und für ein Santa Cruz V10.7.
Leider hab ich nach einer Ausfahrt bemerkt, dass das Ventil auf der 10 Uhr Position beim Federweg bei ungef. 30-35% an der Wippe schleift.
Hab den unteren Teil jetzt um 180° gedreht aber da besteht die Gefahr, dass das Ventil nun beim Durchschlag vorne anschlägt.
Es gibt doch nur 4 mögliche Positionen für das Ventil oder hab ich ggf. einen Denkfehler ?
Grüsse
 

Anhänge

  • InkedIMG_20210906_175435_LI.jpg
    InkedIMG_20210906_175435_LI.jpg
    181 KB · Aufrufe: 28
Oben