Frage zu High\Low Einstellung bei Fox Fahrwerk

Dabei seit
5. Juli 2017
Punkte Reaktionen
84
Hi zusammen,

nachdem nun endlich das erste "gescheite" Bike bei mir eingezogen ist (nach diversen Alibi-Käufen die letzten Jahre und dem ein oder anderen kaputt gefahrenen Bike),
befasse ich mich auch zum ersten Mal mit einer richtigen\echten Gabel- und Dämpfer-Einstellung.
In meinem Fall handelt es sich nun um ein Fox Fahrwerk (Fox Float Factory 36 und Fox Float DPX2).

Jetzt habe ich mir im Vorfeld diverses Material im Netz angeschaut und bin etwas irritiert was die Druckstufen-Einstellungen für High\Low angeht.
Die einen gehen aus von komplett geschlossen und stellen dann die Klicks ein, andere wiederum von komplett offen.
Wenn ich das richtig sehen dann gibt ja Fox vor das man ausgehend von komplett geschlossen die Klicks einstellen sollte.

Gibt es hier Vor- bzw. Nachteile von welcher Position ausgehend man die Klicks einstellt bzw. ist das eventuell von Model zu Model unterschiedlich und muss bei z.B. Fox-Gabeln unterschiedlich gehandhabt werden?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.763
Die Angaben von "geschlossen" beruhen auf der Tatsache, dass man von hier den konstruktionsbedingt sinnvollsten Ausgangswert hat.

Wenn dir die Einstellungen zusagen kannst du natürlich auch andersrum zählen.
Die Empfehlungen von beziehen sich aber auf "von geschlossen" und passen recht gut.
 
Dabei seit
5. Juli 2017
Punkte Reaktionen
84
Danke euch beiden!

habe mir das schon eigentlich selbst gedacht, war aber irgendwie irritiert das der eine mehr oder weniger nach A vorgeht, der andere nach B und der Hersteller C empfiehlt :)
 
Oben Unten