Gangwechsel Shimano XT 2x11

Dabei seit
26. Juni 2015
Punkte Reaktionen
14
Ort
Ramsdorf
Hi zusammen,

mein Shimano XT-Schaltwerk ( 2 x 11 )will einfach nicht mehr, dass ich die kleinen Gänge
nutze scheinbar..im normalen Fahrbetrieb klettert die Kette nur widerwillig nach etlichen Kurbelumdrehung auf das größte Ritzel …am Montageständer im Handkurbelbetrieb
geht es fast gar nicht.
Auffallend ist nun, dass wenn ich das Schaltwerk leicht nach innen zum Rad drücke,
es sofort funktioniert.

Weiterhin ist das Kette zwischen den letzten beiden Gängen von oben gesehen unter Spannung um einige Grad in sich verdreht…sie kann also eigentlich gar nicht auf das Ritzel,weil sie nicht senkrecht
drüberliegt..ich hoffe, das ist ohne Foto halbwegs verständlich.

Heisst das nun :

a ) Das Schaltwerk ist verbogen ( die größeren Gänge funzen nämlich ohne Probleme )

b ) Die Spannkraft ist falsch eingestellt

c ) Kann die Kette ( habe neulich eine neue draufgemacht ) zu kurz abgelängt sein ?

( Ich vermute ja mal, dass die Feinjustage mittels der Begrenzungsschrauben hier
nicht ausreichen wird…diese habe ich nämlich auch schon vorsichtig getestet )


Ich will heute Abend nochmal ran, weil das wurmt mich ungemein, dass ich
womöglich wegen so einem Kleinscheiss in ne Werkstatt muss * hmpf

Vielleicht hat jemand einen Tip für mich anhand der Fehlerbeschreibung,
ansonsten werde ich mich nachher nochmal Schritt für Schritt durch diverse
Web-Tutorials arbeiten zum Schaltwerk einstellen…nur wenn das verbogenen Schaltwerk
schuld sein sollte, werde ich da wenig Erfolge feiern können..

Viele Grüße,

Jens
 
Oben