Garmin Edge 1000

DaBot

Genießer
Dabei seit
31. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
269
Ort
Bad Homburg
Oh, das klingt interessant! Das werd ich später mal checken.

Im Forum hatte ich geschaut, ja, aber daraus bin ich nicht schlau geworden. Da gab es einen ganzen Wust von Gründen, die ich bei mir ausschließen konnte.
 

DaBot

Genießer
Dabei seit
31. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
269
Ort
Bad Homburg
Grade noch http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?308975-EDGE-1000-Erste-Erfahrungen/page66 gefunden:

Info von Garmin:
bitte mal die folgenden Punkte checken:

Prüfen Sie die folgenden Punkte bezüglich ihrer WLAN-Verbindung:
-Kanal (Einstellungen am Router): Aktuell unterstützen WLAN Geräte die Kanäle 1-13.
-Verschlüsselung: Geräte mit WLAN unterstützen ausschließlich WEP, WPA, WPA2 Verschlüsselungen.
-Protokoll: Es werden ausschließlich die Protokolle 802.11b und 802.11g unterstützt.
-Manuelle Eingabe der SSID: Stellen Sie sicher, dass die SSID korrekt eingegeben wurde. Verwenden Sie hierzu nach Möglichkeit die in
Garmin Express aufgelistete SSID.
-Sendeleistung: Der WLAN-Router sollte stets auf 2,4 GHz bzw. 2,4/5 GHz eingestellt sein. Sendet dieser nur mit 5 GHz, kann es sein,
dass keine Verbindung zustande kommt.

Gehen Sie anschließend wie folgt vor:
-Entfernen Sie das Gerät aus Garmin Express.
-Verbinden Sie das Gerät mit dem Computer.
-Führen Sie bitte zunächst eine Datenträgerprüfung durch:
-In Windows über Start > Ausführen "cmd" (ohne Anführungszeichen) eingeben und mit Enter bestätigen.
-Anschließend den Befehl chkdsk x: /f eingeben und mit Enter bestätigen wobei x für das Laufwerk steht, welches Windows dem Navi
zugewiesen hat.
-Greifen Sie anschließend auf den internen Gerätespeicher zu.
-Öffnen Sie das Verzeichnis „Garmin“ und löschen Sie darin den Ordner „WiFi“.
-Fügen Sie das Gerät nun wieder Garmin Express hinzu und richten Sie das WLAN Netzwerk neu ein.
 

DaBot

Genießer
Dabei seit
31. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
269
Ort
Bad Homburg
Also, Router unterstützt alle Protokolle und es sind auch alle aktiv.

Die ganzen Punkte von Garmin bringen - nix. Auch neu aufsetzten in allen Varianten ändert nix. Was auffällt: Wenn man über den Edge selbst nach WLANs sucht, dann kommen die interessantesten Ergebnisse: Bei mehreren Versuchen hintereinander mal nix, mal Netze ohne Namen, mal Netze mit Namen - die aber gar nicht existieren, wenn ich sie mit der Liste verfügbarer Netze auf meinem Mac vergleiche.
 

DaBot

Genießer
Dabei seit
31. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
269
Ort
Bad Homburg
So, noch etwas im Tour-Forum gelesen - des Rätsels Lösung ist die Unitymedia Connect Box. Folgende Änderungen muss man vornehmen:

Den beiden Frequenzen 2,4 GHZ und 5 GHZ jeweils manuelle Kanäle zuweisen - Bereich 2,4 GHZ Kanal 1 und 5 GHZ Kanal 36.
Der Sicherheitsschlüssel für die 2,4 GHZ WLAN Kofiguration wird auf WPA2-PSK umgestellt.

Man muss wirklich BEIDE Kanäle manuell eintragen, dann klappt es, auf einmal sieht der Edge alle Netze im Haus. Als ich nur 2,4 GHZ umgestellt habe noch nicht. Danach bekommt er sofort das manuell eingerichtete Netz als auch alle Anderen.
 
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
957
Ort
Oer-Erkenschwick
Halllo, ich nutze zur Zeit einen Sigma ROX 10 und bei Bedarf ein Garmin Etrex. Nun möchte ich beides durch ein Edge1000 ersetzen.
Das Etrex beschwert sich ja bekanntermassen wenn man einen Track (GPsies, etc.) mit mehr als 500 Wegpunkte speichern will und kürzt den entsprechend. (Wenn man nicht trickst!)
Das Edge1000 kann laut Beschreibung nur 200 Wegpunkte? Gibt es da auch einen Trick um das zu umgehen?
 
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
957
Ort
Oer-Erkenschwick
Irgendwie komme ich da immer durcheinander...
Also direkt gefragt:
Wenn ich im Netz einen GPX-Track finde den ich gerne nachfahren möchte kann ich den unabhängig von der Anzahl der Wegpunkte auf den Edge1000 übertragen?
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
4.146
Ich sage an dieser Stelle mal Danke an @Haferwiese .

Der Tipp mit gpx/fit Exporter war Top - hat während meines Urlaubes perfekt geklappt.

Jetzt habe ich aber noch eine weitere Frage:

Kann man auch mehr als ein mobiles Gerät mit dem Edge koppeln? - Immer wenn ich mein Handy oder Tablet mit dem Edge gekoppelt hat bietet das Edge hat die Funktion erst wieder an, wenn ich das entsprechende Gerät wieder entkoppel.

Ich fände es aber ganz praktisch, wenn ich mir Touren am Tablet runterladen kann um sie dann per gpx/fit Exporter auf den Edge zu übertragen.

Bin ich dann mit dem Edge auf dem Rad unterwegs hätte ich ihn natürlich gerne wieder mit dem Handy gekoppelt.

Vor jeder Tour dann wieder entkoppeln und neu koppeln ist mMn unnötig umständlich.
 

Speichennippel

https://speichenkarte.de/
Dabei seit
8. September 2003
Punkte Reaktionen
283
Ort
Remscheid
Irgendwie komme ich da immer durcheinander...
Also direkt gefragt:
Wenn ich im Netz einen GPX-Track finde den ich gerne nachfahren möchte kann ich den unabhängig von der Anzahl der Wegpunkte auf den Edge1000 übertragen?

Ja.
"Durch verfügbaren Speicherplatz begrenzt" steht in der Anleitung.
Details kann sicherlich ein edge Besitzer nennen.

Wegpunkte sind Merker für Örtlichkeiten. Neben den Koordinaten lassen sich noch mehr Informationen darin speichern, z.B. eine Notiz, eine Adresse usw.
 
Dabei seit
18. Juni 2002
Punkte Reaktionen
51
Ort
Puchheim
Irgendwie komme ich da immer durcheinander...
Also direkt gefragt:
Wenn ich im Netz einen GPX-Track finde den ich gerne nachfahren möchte kann ich den unabhängig von der Anzahl der Wegpunkte auf den Edge1000 übertragen?
Ja, geht mit beliebiger Punktzahl. Ich reduziere meist auf 1000-2000 Punkte. Man merkts am Bildschirmaufbau, mit weniger Punkten geht's schneller.

Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.802
Gerade gpx Tracks aus dem netzt halten sich gerne nicht an die Vorgaben zum Datei Design!...

Na und Garmin Bascamp hat die Tracks alle angezeigt, nach Übertragung auf den Edge 1000 war auf diesem der Track nicht zu sehen. Wenn Basecamp den lesen kann dann sollte nach Übertragung auch der Edge dies können.

Ich kann solche fehlerhaften GPX Dateien softwaremäßig ziemlich simpel aufbereiten, das ist ja ein einfaches Format. Warum kann das ein GPS Gerät vom Marktführer für 600 Euro nicht?

Letzten Sonntag wollte das Teil einen Track nicht routen den er am Vortag problemlos geroutet bekam. Immer wieder Routingfehler mit Endlosschleife. Erst nach dem Ausschalten ging es wieder. So etwas nervt. Wann stellt Garmin endlich fähige Programmierer ein?
 
Dabei seit
18. August 2017
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich suche seit ein paar Tagen schon nach einer Lösung. Eventuell habe ich es auch überlesen. Vielleicht könnt ihr mir aber trotzdem helfen.

Besitze ein Garmin Edge 1000 und wollte bei der letzten Route die Funktionen "Ankunft nächster Wegpunkt; Dist. bis nächster Wegpunkt" testen. In den Einstellungen habe ich jetzt gefunden, dass es diese Funktionen zwei mal in den Datenfeldern gibt:
a) Navigation
b) Strecken

Sind beide Funktionen (Datenfelder) das Gleiche? Was ist der genaue Unterschied?
Zumindest hat es mir bei beiden das gleiche Ergebnis angezeigt.

Dann wollte ich mit BaseCamp einen Wegpunkt erzeugen, dieser wird mir im Garmin nur graphisch angzeigt eine Berechnung zum nächsten Wegpunkt erfolgt nicht (Alarm bei Ankunft ist aktiviert). Der Gedanke war, dass mir auf dem Garmin angezeigt wird, wie weit und wie lange der Wegpunkt (Gaststätte zur Mittagszeit) entfernt ist.

Oder ist das der falsche Ansatz mit Wegpunkten?

Danke.

Viele Grüße.
Speed76
 

theller

Too Old To Rock'n'Roll Too Young To Die
Dabei seit
22. Mai 2016
Punkte Reaktionen
20
Ort
Nähe Münster
Biete 50 Euro!

So ein Mist; durch irgendeine blöde Aktion habe ich anscheinend die wichtigsten Dateien im internen
Speicher meines Edge 1000 gelöscht. Dabei wollte ich Ihn nur mal unter Linux anschließen, keine
Ahnung was dann zu dieser Katastrophe gefüht hat: Ich kann nicht einmal mehr eine andere Sprache
als Englisch einstellen, die Karten sind natürlich auch alle weg. Ein Backup hatte ich, wie
üblich, natürlich noch nicht gemacht.

Ich vermute daß man diese wichtigen Dateien von einem anderen Edge 1000 kopieren könnte,
da ich aber niemanden kenne der einen hat versuche ich es mal auf diesem Weg.

Also: Ich biete 50 Euro demjenigen der mir ein Backup seines Edge 1000 zur Verfügung
stellt!
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.802
Lade Dir doch einfach die letzte (oder irgendeine andere) Firmware Version runter und spiele die auf. Irgendwo hier steht beschrieben wo und wie. Dann müßte alles wieder passen.
 
Dabei seit
9. November 2011
Punkte Reaktionen
0
Moin Moin,

ich habe mit meinem Edge 1000 folgendes Problem, nach dem einschalten und hochfahren geht er sofort wieder aus :-(. Auch unter Stromversorgung passiert nichts.
Woran kann das liegen?

Gruß Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. August 2004
Punkte Reaktionen
5
Ort
SB-Eschringen
Was heißt denn sofort? Wenn es nach ca 10 Sekunden ist, könnte der Taster klemmen, aber dann geht er auch direkt wieder an.
Sonst kann es ein "defektes" Segment oder Karte sein, bei dem er abstürzt.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
 
Oben Unten